FordBoard | Das Ford-Forum | Deine Community rund um das blaue Oval

Willkommen im FordBoard!

Das FordBoard ist eine unabhängige und eine der ältesten Communities rund um die Automarke Ford.

Die Registrierung ist kostenlos und schnell!

Shoutbox
Die Shoutbox ist zum gegenseitigen, kurzweiligen Austausch gedacht. Nicht für Support oder fachbezogene Fragen.
  1. Bisher wurden keine Nachrichten geschrieben.

Komfortzubehör nachrüsten

Ich bin für mein neues Projekt(Fiesta MK3, 1.3, BJ 95) auf der Suche nach Schaltplänen von
beheizter Frontscheibe
e-Fenster
Zentralverriegelung.
Hat da jemand was?Gern auch per pn

Ford S-Max II

Ford Mondeo MK5 2.0 Diesel, Powershift oder Schaltgetriebe

Hallo Community,

ich stehe vor der Wahl mir einen Ford Mondeo MK 5, Baujahr 2016 mit 68.000km als Gebrauchtwagen zu kaufen mit Powershift Automatik. Das Auto ist ein Diesel und hat 180ps.

Da ich ein sehr sportlicher Fahrer bin, (sehr viel Autobahn, dort dann um die 190-210 km/h fahre wenn es der Verkehr zu lässt) möchte ich gerne von euch Wissen, ob ich lieber die Powershift oder den Handschalter nehmen sollte.

Habe schon etliche Beiträge gelesen und so manche Horrorstories zu den Powershift Getriebe gelesen... Automatik fahre ich nicht zum ersten Mal, aber es wäre mein erster Ford mit Automatik.

Ps. Wir gehen mal davon aus, dass der Gebrauchtwagen von einem Durchschnitt Fahrer bewegt wurde und alle Inspektionen sowie Getriebeöl Wechsel gemacht wurden.

Danke für eure Antworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Paul.

Handbremsleuchte leuchtet nach ein paar KM Fahrt auf

Hallo zusammen,
nach langer Zeit der Abstinenz, in der mir nicht verborgen blieb, dass das Forum umgezogen ist, melde ich mich (leider?) wieder weil mein guter MK2 Probleme bereitet und ich hoffe, dass ich ein paar wertvolle Hinweise bekommen kann.

Mondeo MK2 – Bj. 07/99 – 2.0l 131PS – 205TKM Laufleistung

Außer Rost bisher keine größeren Probleme gehabt, aber jetzt leuchtet seit einer Woche die Kontrollleuchte der Handsbremse/Nievauschalter Bremsflüssigkeit.
Das Problem tritt meist erst nach 2-3km Fahrt auf, also wenn der Motor warm wird. Selten direkt beim Starten.
Manchmal glimmt die Leuchte auch erst kurz auf, bevor sie dann mit voller Leistung leuchtet, sie geht dann auch nicht mehr aus, bis der Motor abgestellt wird.
Ich habe nach der Recherche in ein paar Handbüchern/ Internet folgendes herausgefunden:
Die Leuchte ist auf Masse geschaltet. Einmal über den Handbremsschalter, der geht dann weiter auf den Nievauschalter für die Bremsflüssigkeit und dann zum Kombiinstrument.

Folgendes habe ich getestet:
  • Bremsflüssigkeit steht auf MAX
  • Kabel an der Handbremse abgezogen --> Lampe leuchtet weiter
  • Stecker vom Bremsflüssigkeitsausgleichgefäß abgezogen --> Lampe leuchtet weiter
  • In Verzweiflung das KI mit einem baugleichen KI von einem anderen MK2 getauscht. --> Fehler wandert, Lampe leuchtet.
  • Auf den Bremsenprüfstand gefahren --> Vorder- / Hinter- / Handbremse machen genau das was sie sollen
In Schaltplänen habe ich gelesen, dass die Lampe nur über den Handbremsschalter und den Niveauschalter angesteuert wird.
Auf der HP von Uli Hailer (toll, dass es die Daten noch gibt) in den Schaltplänen gestöbert und gelesen, dass das ABS-Steuermodul mit der Kabelfarbe 0,5 bk/bu auf die Handbremsleuchte des KI mit aufgeschaltet ist.

Meine Frage: vom KI geht vom Stecker für die Handbremsleuchte ein Kabel (bk/ye) ab. Am Stecker vom Niveauschalter kommt auch ein Kabel bk/ye an.
Wo wird das ABS-Steuermodul mit aufgeschaltet? Das hat ja eine andere Kabelfarbe.

Außerdem hatte ich immer im Kopf, dass wenn das ABS einen Fehler meldet, dass dann ABS- und Bremskontrollleuchte angehen. Die ABS-Lampe bleibt aber aus (leuchtet nur kurz beim Selbsttest.)

Ich weiß leider nicht mehr weiter aktuell. Sieht es eher nach einem Kabelbruch aus, der auf Masse scheuert oder kommt wirklich eine Fehlermeldung vom ABS-Modul?
Noch ne etwas doofe Frage: Kann es an einer altersschwachen Batterie liegen?

Ich bin vorab schon mal dankbar für Ratschläge und bin für Rückfragen natürlich erreichbar.
Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch!
Gurki

Focus III

Statistik des Forums

Themen
48.371
Beiträge
567.483
Mitglieder
5.505
Neuestes Mitglied
Superstau

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
0
Gäste online
54
Besucher gesamt
54

Oberbürgermeisterin Reker zu Besuch bei den Ford-Werken

Oberbürgermeisterin Reker zu Besuch bei den Ford-Werken

  • 186
  • 0
2020-02-10_Oberbuergermeisterin.jpg
Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker besuchte am Montag, 10. Februar 2020, gemeinsam mit Andrea Blome, Beigeordnete Mobilität und Liegenschaften der Stadt Köln, die Ford-Werke in Köln und traf sich zu einem informativen Austausch mit dem Vorsitzenden der deutschen Geschäftsführung Gunnar Herrmann sowie mit Hans Jörg Klein, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH. In einem einstündigen...

Ford entwickelt Emoji-Jacke, um das Verständnis zwischen Fahrrad- und Autofahrern zu verbessern

Ford entwickelt Emoji-Jacke, um das Verständnis zwischen Fahrrad- und Autofahrern zu verbessern

  • 192
  • 0
2020-02-06_Emoji-Jacke.jpg
Zum besseren Verständnis zwischen Fahrrad- und Autofahrern hat Ford eine so genannte „Emoji-Jacke“ in Auftrag gegeben. Diese einzigartige Kreation, die nicht käuflich zu erwerben ist, zeigt auf dem Jackenrücken einfach identifizierbare Lichtzeichen, die den nachfolgenden Verkehrsteilnehmern deutlich anzeigen, was die Person auf dem Fahrrad vorhat und wie sie sich fühlt.

Die Jacke verfügt auf der Rückenseite...

Ford beendet Januar mit solidem Marktanteil bei den PKW

Ford beendet Januar mit solidem Marktanteil bei den PKW

  • 180
  • 0
2020-02-05_Solides_PKW-Jahr.jpg
Mit 17.335 Neuzulassungen bei den PKW setzt der Kölner Automobilhersteller sein erfolgreiches Jahr 2019 fort und erzielt einen Marktanteil von 7,0 Prozent. Treiber des Erfolgs waren einmal mehr die beiden in Deutschland produzierten Fahrzeuge Ford Focus und Ford Fiesta. Auch die beiden Crossover Ford Kuga und Ford EcoSport trugen zu dem guten Ergebnis bei.

„Nach dem sensationellen Jahresabschluss 2019 waren...

Ford blickt auf ein sehr erfolgreiches Flottenjahr 2019 zurück

Ford blickt auf ein sehr erfolgreiches Flottenjahr 2019 zurück

  • 179
  • 0
2020-02-03_Verkaufszahlen.jpg
Ford blickt in Deutschland auf ein sehr erfolgreiches Flottenjahr 2019 zurück: Der Automobilhersteller mit Sitz in Köln hat im vergangenen Jahr circa 66.500 Pkw und rund 36.400 Nutzfahrzeuge im Gewerbekunden-Segment abgesetzt. Im Vergleich zu 2018 legte Ford damit im Pkw-Bereich um 16,1 Prozent und im Nutzfahrzeug-Bereich um 7,9 Prozent zu – und wuchs somit jeweils stärker als die Gesamtindustrie in diesen...

neue Markenausrichtung von Ford setzt Schwerpunkt auf die Zukunft

neue Markenausrichtung von Ford setzt Schwerpunkt auf die Zukunft

  • 194
  • 0
2020-01-29_Zukunft.jpg
„Bereit für Morgen“ – mit dieser neuen Markenausrichtung signalisiert Ford, dass das Unternehmen in Zeiten des Wandels der Automobilindustrie eine Vorreiterrolle anstrebt. Alleine bis Ende dieses Jahres wird Ford insgesamt 14 elektrifizierte Fahrzeuge auf den Markt bringen, künftig sollen sogar alle Pkw-Baureihen elektrifiziert werden.

„Diese neue Markenausrichtung ist viel mehr als eine Marketingkampagne...

Fußballcamp, Luftqualität bis Leonardo da Vinci – das ehrenamtliche Angebot von Ford begeistert alle

Fußballcamp, Luftqualität bis Leonardo da Vinci – das ehrenamtliche Angebot von Ford begeistert alle

  • 178
  • 0
2020-01-29_Ehrenamt.jpg
Auch 2019 bewegte sich das ehrenamtliche Engagement der Ford-Beschäftigten wieder auf gewohnt hohem Niveau: 1.342 Ford Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagierten sich ehrenamtlich an den drei deutschen Standorten des Unternehmens in Köln, Aachen und Saarlouis. Dabei setzten sie 121 gemeinnützige Projekte in fast 20.000 Stunden um. Im Vergleich zum Vorjahr, als 1.193 Freiwillige noch 148 Projekte in Angriff...

Ford entwickelt neuartiges Felgenschloss im 3D-Druck – biometrisches Sprachmuster definiert die Form der Radmutter

Ford entwickelt neuartiges Felgenschloss im 3D-Druck – biometrisches Sprachmuster definiert die Form der Radmutter

  • 169
  • 0
2020-01-28_Felgenschloss.jpg
Ford hat mittels 3D-Drucktechnologie eine einzigartige Sicherungsmutter entwickelt, deren individuelle Formgebung durch die Stimme des Fahrzeugbesitzers definiert wird. Da die Sicherheitssysteme von Fahrzeugen immer ausgeklügelter werden, haben es Diebe stattdessen immer öfter auf einzelne Autoteile abgesehen, darunter auch auf Leichtmetallfelgen. Eine Methode, um Diebe abzuschrecken, ist die Verwendung von...

Konnektivitäts-Technologie warnt Autofahrer vor Gefahren hinter Ecken und Kurven

Konnektivitäts-Technologie warnt Autofahrer vor Gefahren hinter Ecken und Kurven

  • 171
  • 0
2020-01-24_Sicherheit.jpg
Im Straßenverkehr kann es nützlich sein, wenn man weiß, was hinter der nächsten Ecke oder Kurve passiert. Dank einer neuen Technologie wird dies nun bei Ford-Fahrzeugen zur Realität. Die „Lokale Gefahrenwarnung“ (Local Hazard Information, kurz: LHI) ist bereits serienmäßiger Bestandteil des neuen Ford Puma, der am 7. März in Deutschland auf den Markt kommt*#, und soll bis Ende diesen Jahres für mehr als 80...

Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie

Ein Crossover SUV mit attraktivem Design und moderner EcoBoost Hybrid-Technologie

  • 198
  • 0
2020-01-17_Puma.jpg

Der komplett neu entwickelte Ford Puma ist ein 4,19 Meter langes, 1,55 Meter hohes und mit ausgeklappten Außenspiegeln 1,93 Meter breites Crossover-Fahrzeug. Es vereint attraktives Design im SUV-Stil – charakteristisch sind zum Beispiel die hoch auf den Kotflügeln positionierten Scheinwerfer – mit moderner Mild-Hybrid-Antriebstechnologie (48 Volt) und schlägt somit das nächste Kapitel in der Formensprache...

Ford investiert 42 Millionen Euro im Werk Valencia

Ford investiert 42 Millionen Euro im Werk Valencia

  • 189
  • 0
2020-01-16_Investition_Valencia.jpg

Ford gab heute eine Investition von insgesamt 42 Millionen Euro in sein Produktionswerk im spanischen Valencia bekannt. Der Löwenanteil dieser Summe – 24 Millionen Euro – fließt in den Aufbau von zwei neuen, hochmodernen Linien für die Montage von Lithium-Ionen-Batterien, die künftig in den Ford-Modellen Kuga Plug-In Hybrid (PHEV)*, Kuga Hybrid*, S-MAX Hybrid sowie Galaxy Hybrid verbaut werden. Diese...

Ford-Werk in Saarlouis: 50 Jahre automobile Wertarbeit

Ford-Werk in Saarlouis: 50 Jahre automobile Wertarbeit

  • 221
  • 0
2020-01-16_Ford_Saarlouis.jpg

Das Jahr 1970 war ein Jahr mit vielen geschichtsträchtigen Ereignissen: Willy Brandt kniete in Warschau, die Beatles trennten sich und Pelé holte mit der brasilianischen Fußballnationalmannschaft seinen dritten WM-Titel. Doch im beschaulichen Saarlouis fand am 16. Januar 1970 ein Ereignis statt, das für die Stadt, das gesamte Saarland und die Ford-Welt noch bedeutsamer war: Das erste Fahrzeug rollte im...

Ford elektrifiziert im 70. Rosenmontagszug die gesamte Bagagewagen-Flotte

Ford elektrifiziert im 70. Rosenmontagszug die gesamte Bagagewagen-Flotte

  • 185
  • 0
2020-01-14_Rosenmontagszug.jpg

Die diesjährige Karnevalssession ist für die Ford-Werke eine ganz Besondere. Denn es stehen gleich zwei Jubiläen an: Zum einen geht Ford in seine 70. Session als Mobilitätspartner des Kölner Karnevals und stellt zum 70. Mal in Folge die Bagagewagen beim Rosenmontagszug. Doch Ford stellt nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die Fahrer – womit wir beim zweiten Jubiläum wären. Seit dem Jahr 2000, also seit 20...

Ford zeigt humanoiden Roboter Digit zur Erforschung zukünftiger Liefer- und Lagerlogistik

Ford zeigt humanoiden Roboter Digit zur Erforschung zukünftiger Liefer- und Lagerlogistik

  • 194
  • 0
2020-01-07_Roboter.jpg
Das amerikanische Unternehmen Agility Robotics bringt Digit auf den Markt, einen kollaborativen Roboter mit Armen und Beinen. Ford wird als erster Kunde gleich zwei dieser Roboter erwerben. Die bereits bestehende Partnerschaft zwischen Agility Robotics und Ford soll Möglichkeiten erkunden, wie Nutzfahrzeugkunden, einschließlich autonomer Fahrzeugunternehmen, die Lagerhaltung und Warenlieferung effizienter...

Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

Masse mit Klasse: Im Ford-Werk Saarlouis läuft das 15-millionste Auto vom Band

  • 239
  • 0
2019-12-19_Saarlouis.jpg
Fast 50 Jahre nachdem im Januar 1970 der erste Ford Escort in Saarlouis vom Band lief, hat das Ford-Werk die 15-Millionen-Marke geknackt. Der ruby-rote Ford Focus ST, der als 15-millionstes Ford-Modell ‚made in Saarlouis‘ das Werk verlässt, bringt mit seinem 2,3-Liter-Ecoboost-Motor 280 PS auf die Straße. Er gehört zur vierten Ford Focus-Generation, die seit Mai 2018 – wie auch alle Focus-Baureihen vorher –...

Neuer Ford Puma mit 5-Sterne-Maximal-Bewertung beim Euro NCAP-Crashtest

Neuer Ford Puma mit 5-Sterne-Maximal-Bewertung beim Euro NCAP-Crashtest

  • 235
  • 0
2019-12-18_Puma_NCAP.jpg
Der neue Ford Puma hat von der unabhängigen Crashtest- Organisation Euro NCAP volle fünf Sterne für seine Sicherheit erhalten – und damit die bestmögliche Bewertung. Die SUV-inspirierte Crossover-Baureihe wurde gemäß den im Jahre 2018 verschärften Testprotokollen geprüft – und erhielt 94 Prozent für den Insassenschutz von Erwachsenen, 84 Prozent für den Schutz von Kindern, 77 Prozent für den Schutz...

Saisonrückblick: M-Sport Ford feierte 2019 mit dem Ford Fiesta WRC und Ford Fiesta R5 Erfolge in der Rallye-WM

Saisonrückblick: M-Sport Ford feierte 2019 mit dem Ford Fiesta WRC und Ford Fiesta R5 Erfolge in der Rallye-WM

  • 270
  • 0
2019-12-17_Rallye-WM.jpg
Packende Sekundenduelle auf Schnee, Schotter, Asphalt und Schlamm. Wilde Drifts, weite Sprünge und atemberaubende Fahrzeugbeherrschung: Die FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 war an Spannung und Action kaum zu überbieten. Das M-Sport Ford World Rally Team blickt zurück auf eine spannende Saison mit dem Ford Fiesta WRC und dem Ford Fiesta R5. Beide Modelle basieren auf der in Köln-Niehl produzierten...

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben