Motorschäden

S

STINGER-SIX

Gast im Fordboard
Mir ist aufgefallen, daß relativ viele Probe 24V mit motorschäden in den anzeigen bei autoscout24 usw. stehen.

Zahnriemen ?
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
jep. und nicht genug öl :)
selber schuld wenn man nix vom Auto kennt...
 

Goldi

Mitglied
Mitglied seit
7 November 2003
Beiträge
59
Jaja.das liebe Öl.
Wie meinte doch noch ein Kollege von Probetech:

Am Öl kanns net gelegen haben,war ja keins drinn!!!


MFG Goldi
 
D

dumbo76

Gast im Fordboard
Das größte Problem des 24V ist der zukleine Ölkühler, denn der ist ein winzling und sitzt bei dem Ölfilter wenn du nun auf der Autobahn heizt wird das Öl doch schon recht warm und er verbraucht dann auch gleich ein ganzes Eck mehr davon, außerdem is der 4. Zylinder der heißeste bekommt kaum noch fahrtwind ab und wird auch nur mit bereits aufgewärmten Wasser gekühlt, kommt dann noch nurmehr heißes Öl dann wird es im zu warm und er verliert zusammen mit seinem nachbarn Zylinder 2 ein paar Trümmer aus den Kolben. Wenn du aber günstig einen mit Motorschaden bekommst kannst du aber trotzdem zuschlagen denn du kannst dann ja auch einen 24v aus einem Mx6 oder 626 V6 eibauen (motorcode KL-03)
 

xmanson

Eroberer
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
75
MoinZ und wieder ein Grund sich keinen Probe 2 zu kaufen, is nich abwertent gemeint, aber mir kommts so vor als wenn die mehr macken haben als die 1er
 
Beitrag enthält Werbung
 
W

wotschi

Gast im Fordboard
Es FORD sich halt nicht so problemlos, wenn man einen Ami mit einem Japaner kreuzt!
:kotz:
 

xmanson

Eroberer
Mitglied seit
18 Mai 2010
Beiträge
75
Tja die Motor probleme hab halt eher die 2er Probe s, ich hab mit meinem 1erGt nich so das problem hat schon 202800 Km runter und läuft und läuft, bei 2er is das problem das,das öl gern zu heiss wird und was dann passiert kann man sich ja ausmahlen abhilfe schaft blos 2 vernümtiger ölkühler damit solle auch n 2er die 300.000 Km marke erreichen
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
@ Dumbo....

wieso bekommt der 4.Zylinder kaum Fahrtwind ab...der sitzt doch an der vorderen Zylinderbank...sprich der bekommt doch genau den gleichen Wind ab wie 5 und 6 auch.....*grübel*

MfG Markus
 
D

dumbo76

Gast im Fordboard
Hallo, vieleicht hab ich ja eine andere Zählweise meine den schwarz markierten Zylinder
 
H

HeavenInHell

Gast im Fordboard
jupp der 24v hat seine macken ... die ein richtiger prober aber auch hinnimmt !!
der zahnriemen sollte bei etwa 80000km gewechselt werden
und öl schluckt er auch viel , viel , viel hab nach ca. 3000km 1,5 liter nachfüllen müssen...
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Also man fängt links gegenüber der Kraftabgebenden Seite an zu zählen...

Sprich der 1. Zylinder sitzt hintere Bank am Zahnriemen...3. Zylinder sitzt hintere Bank am Gatriebe...4. Zylinder sitzt vordere Bank am Zahnriemen....6. Zylinder vordere Bank am Getriebe....

So steht es in meinem Kfz-Technik Buch aus meiner Lehre drin und auch im TIS :)
 
Beitrag enthält Werbung
 
C

chikota

Gast im Fordboard
Original von MarkusMondeo
Also man fängt links gegenüber der Kraftabgebenden Seite an zu zählen...

Sprich der 1. Zylinder sitzt hintere Bank am Zahnriemen...3. Zylinder sitzt hintere Bank am Gatriebe...4. Zylinder sitt vordere Bank am Zahnriemen....6. Zylinder vordere Bank am Getriebe....

So steht es in meinem Kfz-Technik Buch aus meiner Lehre drin und auch im TIS :)

so rum hab ich dat auch in erinnerung
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Juhu...dachte schon, ich hätte den Kram schon wieder verlernt *gg*
 
O

oliver

Gast im Fordboard
Hallo erstmal, an Euch. Ich bin neu hier und es ist sehr interessant das alles zu lesen. Ich habe mittlerweile meinen zweiten probe, auch einen 2er und ich kann die sorge um die Macken garnicht verstehen. Mein erster war ein 2er 16V und mit dem bin ich uber 3 Jahre wunderbar und problemlos ca. 220.000 km gefahren bis ich mir einen 2er 24V gekauft habe. Der Motor vom 16V schnurrt immernoch wie ein Kaetzchen und ich bin damit nicht immer langsam gefahren. Der 24V ist genauso und den habe ich jetzt auch schon ueber ein Jahr.(hat knapp 150.000km auf der uhr) Also ist nicht jeder 2er so anfaellig. Oder?

mfg olli
 
D

DerEscort_Emmy

Gast im Fordboard
lol das mit dem probe und den öl kenn ich nur zu gut mein kupel hat den 24v probe 4monate nach dem kauf im autohaus für über 20 tausend mark hatte er nen motorschaden troz 1woche vorherigen kundendienst da ich zufälligerweise zur dieser zeit eben bei diesem autohaus praktikum gemacht habe hatte ich das glück den motos mitt zuzerlegen der wahr komplett leer 0 tropfen öl und das beste wahr er musste ihn 4 monate stehn lassen bis die nen neuen besorgt hatten und das hat ihn dann nochmal 17 tausend gekostet was soll ich sagen probe? nein danke ist sowieso kein echter ford nur ein mazda mit ford emblem gruß emmy
 
O

oliver

Gast im Fordboard
Probe kein echter Ford?
Mazda kann froh sein mit Ford bauen zu duerfen!:bad1:
 
D

dumbo76

Gast im Fordboard
Hallo erstmal allezusammen, sorry wegen dem Zählschema aber mir is es mal so erklärt worden und deshalb hab ich so gezählt hab mich mittlerweile schlau gemacht und weis jetzt wie es gezählt wird *gg*

Zum Thema Mazda bei Ford, meines Wissens nach gibt es nicht mehr viele echt Ford denn der Mondeo is Mazda 6 basis, der neue Focus Mazda 3 und der Fiesta is der Mazda 121, bleiben also nicht mehr viele echt Ford über. Kurios find ich an der sache nur das Mazda mit den Ersatzteilen teilweise erheblich billiger is als Ford (zb. Riemenscheibe von der Kurbelwelle für den 2,5 24V Probe bei Ford 372 € bei mazda 253 €)
 
O

oliver

Gast im Fordboard
genau ja. jawoll!! :D[/quote]

dann ist dein mondeo also auch ein mazda?! :rolleyes:
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Zum Thema Mazda bei Ford, meines Wissens nach gibt es nicht mehr viele echt Ford denn der Mondeo is Mazda 6 basis, der neue Focus Mazda 3 und der Fiesta is der Mazda 121
Wenn dann ist das anders rum....Die Mazda sind keine Mazda sondern Ford...Fiesta wurde mit der gleichen Bodenplatte von 89 - 2001 gebaut, der Mazda 121 nur 96 - 01 also ist der 121 nen Fiesta mit Mazda Emblem...Mondeo wird seit 93 mit einer nahezu unveränderten Bonenplatte gebaut, sprich der Mazda hat die Bodenplatte vom Mondeo und nicht der Mondeo von Mazda...Focus und Mazda 3 genau dasselbe...

Dazu sollte man noch wissen, Mazda gehört Ford und Ford gehört nicht Mazda....Der einzigste Ford, der von Mazda ne Bodenplatte bzw ein komplettes Fahrzeug übernommen hat, ist der Probe2...der heisst bei Mazda MX6 oder so...Probe1 war noch "selbstständig", sprich noch nen reiner Ami und kein "Reiskocher"...

Und wieso machen die bei Ford sowas?? GAnz einfach zum einen ist es kostengünstiger, wenn man Bodenplatten aus dem eigenen Programm nimmt und dort andere Karossen draufschweisst, als wenn man für jeden Auto ne eigene Bodenplatte nimmt und außerdem hat Ford soviel Erfahrung mit diesen Fahrwerken/Bodenplatten, das es viel zu teuer wäre für Mazda, welcher in D ja eine untergeordnete Rolle spielt, immer eigene Fahrwerke etc zu entwickeln...

MfG Markus
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Probleme hin und Probleme her. Die lösung ist doch gar nicht so schwer.

Wenn jemand unbedingt einen Probe 2 fahren will, dann sollte man sich eben halt eine ÖLdruck und Öltemperatur Anzeige einbauen. Ach und das schadet keinem Wagen!
Nicht war Markus, vielleicht hätte Micky sein Motor dann damals auch überlebt. :D

Einen größeren Ölkühler bzw. Wärmetauscher einzubauen ist wohl auch nicht das Problem, oder?

Und das mit den Bodengruppen....
Ich bekomme immer nur ein Hals wenn einer sagt mein Cougar hat die normale Bodengruppe vom Mondi! :bad2:

Stephan
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
@ Stephan...

Ich sage nur Mondo mit Aerodynamik-Kit = Cougar :D

*duckundweg*

Aber cougar hat nun mal die Bodengruppe vom Mondi...kannst nix dran rütteln...
 

Scorpion

Superposter
Mitglied seit
27 Januar 2004
Beiträge
2.593
[offtopic]Sowie Puma die Bodengruppe von Fiesta hat, was ich ehrlich gesagt auch nicht gerne höre ;)[/offtopic]
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Soll ich dir was sagen...der Ka hat auch die gleiche Bodengruppe :D
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
:dududu: nö nö, wenn man es schon vergleicht dann richtig.
Die Bodengruppe des Cougar's ist vom Contour und Mystique, der US Version des Mondi's! :D

So und nun ----> Back to Topic
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Und diese wiederum basieren auf dem deutschen Mondi, weil der war zuerst da :D Mondi wird ja bekanntlich seit ´93 gebaut :D

PS: Der Mondeo hat aber auch nen Teil vom Cougar übernommen...Der Mondi ST200 hat den gleichen Hilfsrahemen wie der Cougar :D
 
K

klose

Gast im Fordboard
@ oliver...

KLASSE!!!! Einer der mitdenkt!!!!! ...lach

Dacht auch hier gehts um Motorschäden bei `m Probe.....
Bodengruppen?????? :idee
Na ja,jeder schweift mal ab.
Die info mit den öl finde ich interessannt. Wie siehts mit Öldruck aus???
Min???? Max?????
was ich gemerkt hab ist das manchen nicht nmal auffällt wenn eine Kerze nicht funkt....
Tja,und irgendwann bei 5 ist eben schluss.....

Noch ne Frage an ALLE!!!!!!!!

Würde nicht ein anderes Tehrmostat auch helfen????
ab das hitze Problen bei`RS2000 so gelöst und der wagt sich jetzt fasst nicht mehr in sehr heisse Regionen.Im winter allerdings nicht mehr fahrbar,da zzu kalt.Aber dafür kann es imm Sommer ruhig 40 Grad haben und mann tritt die Rennsemmel wie toll....da bleibt die Temp.immer in aktzeptablen Bereichen!!!!

Sorry,weng lang geworden und auch weng abgeschweift!!!!1 ;)
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben