Heizungsprobleme mit meinem Ka

G

gurkenhals

Gast im Fordboard
Hallo,
ich habe mir einen Ford KA zugelegt, gebraucht, Bauj. 1997, ca 110000 km auf dem Buckel und eigentlich ein schönes Wägelchen. Nur, dass da ein Problem mit der Heizung ist.
Erst wurde es nur lauwarm. Da habe ich das Thermostat gewechselt, hatte bei meinem Sierra geholfen.
Jetzt ist es so, dass es zeitweise richtig schön warm wird, dann hundekalt, dann wieder mal lau und das in ungeregelter Reihenfolge.
Hat jemand einen Lösungsvorschlag, ich wäre echt dankbar.
gurkenhals aus Heilbronn
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Die Antworten die er schon bekommen hat

Hi,
das liegt am Heizungsregelungsventil. Der Fiesta/ Ka hat ein elektronisches Heizungsventil was je nach Motordrehzahl unterschiedlich schnell angetaktet wird. Dieses Ventil bleibt ab und an hängen und dadurch kommt nur noch kalt oder warm in den Innenraum, je nachdem in welcher Position das Ventil hängenbleibt.
Ersatz kostet bei Ford 50 Euro, das Ventil ist in ner halben Stunde getauscht.

Wasser Auffüllen und Entlüften

Wie sieht es mit der Motorthemperatur aus??
 
K

Kim

Gast im Fordboard
[offtopic]Hallo gurkenhals,

wäre nett wenn du dich mal kurz hier vorstellst,
damit die anderen User auch wissen, wer du bist!

mfg
Kim

:happy:[/offtopic]
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Den Klaus hab ich Angeheuert er hat sich mitlerweile ja auch VORGESTELLT, unter Vorstellungen. :applaus :applaus :applaus
 
T

tgh-roland

Gast im Fordboard
RE: Die Antworten die er schon bekommen hat

Hallo,

auch ne kleine Frage zur Heizung !! Die Heizung in meinem Kaa heizt nur noch, auch wenn der Regler auf kalt steht........

Auch das Heiz.-Regelventil ??

Wie genau funktioniert der Tausch ??

Fahrzeug hat Klima......

Würde mich über ne Antwort freuen......

Gruß,

Roland
 
Beitrag enthält Werbung
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben