Turbolader?!

T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
hallo

wer weis ob ich in nen 98 escort zetec nen turboladen einbauen kann
und ob es ein bestimmter sein muss oder ob z.b. von golf einer passt,

hab keine ahnung davon

danke!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
passen tut da so einfach keiner.Muß alles passend gemacht werden, ich würd wenn der platz da wär nen Kompressor einbauen weil ein Turbo xtrem schwer zu realisieren ist, allein der umbau vom Krümmer und die Ölanschlüsse vom Turbo...................

Wenn du mehr wissen willst kannste nochma fragen aber wie gesagt einfach isses nich
 
K

keks77

Gast im Fordboard
ist eigentlich kein problem.
viele sagen das der zetec das nicht ab kann aber das stimmt so nicht

guck mal hier: http://chris-mann.privat.t-online.de/

krümmer und turbo und kühler vom rs-turbo
adapterplatte ca 1 cm anfertigen damit der turbokrümmer auf den zetec passt(abgaslocher sind gleich)
um die verdichte mußt du dich natürlich kümmern und einen catch-tank benötigst du....ölkühler...zusätzliche einspritzdüse oder größere


der macker von der page hat nämlich einen plan erstellt der dirket kontakt mit irgend so einen tuner aus england hat(die bauen zetec turbomotoren um)

der typ von der homepage hat schon 80000 km ohne probleme gefahren

melde dich mal bei den

viel spaß
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
mh!!! da weiss ich jetzt mehr???! :wand

naja nen turbolader würd ic für 200€ kriegen
was nen kompressor kostet weis ich nicht?!
 
K

keks77

Gast im Fordboard
brauchst ja auch den krümmer,ladeluft+ölkühler...

alles zusammen gebraucht ca.1300 euro

adapterplatte für die vercichte anfertigen aus edelstahl lasergeschnitten..

hast du fax?kann dir mal ne einbauanleitung faxen.dann siehst mal wie das geht.


beim konpressor mußt ja auch die verdichte verändern...sonst zerschießt du ganz schnell den motor
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
warum muß man da die Verdichtung ändern??? und beim Turbolader nicht?

Ist doch nichts anderes als nenTurbolader nur das er über den Riemen angetrieben wird und nicht über die abgase. da brauchst du keinen anderen krümer und so, keinen extra ölkreislauf..................
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
wisst ihr was?? dann such ich mir lieber nen 1,8 L motor!
ist zwar auch schwer zu finden aber naja!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
das ist sowieso mein reden nen gebrauchter motor is allemal günstiger und bringt evtl. sogar mehr; mehr PS
 
T

ThE DeViD

Gast im Fordboard
is aber megaschwer an einen 1,8 zetec zu kommen!!

hab damals schon versucht ein komplettes auto mit 1,8 zu kriegen, aussichtslos!


mein kumpel hat heute einen gekauft mit 1,8 105 PS, geht ab!!!
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Thomas, das müßtest Du aber wissen das in einem Turbo eine Stärkere Kopfdichtung drinnen ist. Bist doch im Lager, schau dir mal beide an. Die vom 1,6 Normal und die vom 1,6 RS Turbo. Z.b. Bj 86
 
K

keks77

Gast im Fordboard
@ mondeo_wb

habe mich wohl falsch ausgedrückt.natürlich auch beim turbolader die verdichte verändern.bei allen aufgeladenen motoren ist sie nicht so hoch
 
Beitrag enthält Werbung
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
@deVid
mit "nur nen Lader dran" ists vielleicht bei den einschlägigen Auto-Rennspielchen getan. Beim realen Umbau Sauger auf Turbo ists etwas komplizierter...

hier mal das Auto eines Vereinskollegen von mir:
http://www.xr3.de/php/show_shine_detail.php?show_id=42

Umbau wurde in GB durchgeführt 1999
Kosten dort rund 2500 DM
Hier - damit das Ding auch richtig läuft hat er nochmal gut 2500 DM investieren müssen...
Mittlerweile ist er standfest.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben