Wichtig, benötige dringend eure Hilfe!!!

M

Mondeoschrauber

Gast im Fordboard
Hi,

bin heute mit meiner Freundin nach Berlin gefahren, und auf höhe Brandenburg, verlor der Motor plötzlich Leistung, also nächsten PArkplatz angesteuert und mal die Motorhaube geöffnet. Zündung nachgeschaut, und Kabel durchgesehen auf evt. Marderbisse etc. , war nichts zu erkennen und wir riefen den ADAC an, der kam und stellte fest das die Zündkerze des 4 Zylinders überhaupt keine Elektrode mehr hatte :wow Also der gelbe Engel hat den Apschleppdienst angerufen, und uns zu Ford nach Brandenburg geschleppt! Dort sollten alle 4 Zündkerzen getauscht werden und die Reise sollte weiter gehen. Aber da begann der eigentliche Ärger:

3 der 4 Zündkerzen waren total verschmort :respekt also die Elektroden waren überhaupt nicht mehr zu erkennen! Der Meister zeigte uns anschließend den Motor und sagte das auf mindestens einem Zylinder keine Kompression mehr sei, und das mindestens 1 Ventil über den Jordan wäre, mehr ließe sich so auf die Schnelle nicht feststellen! Also der Motor hustet und verschluckt sich also beim hochdrehen. Der Meister sagte das wir am falschen Ende gespart hätten: Wir sollten doch lieber Super tanken, anstatt des normalen Benzin´s! Das ist ja wohl auch ganz klar und wir haben auch noch nie Normal-Benzin getankt ?(
Also benötige ich jetzt Hilfe entweder doch den Motor tauschen oder diesen Reparieren, bloß ich habe von Ford noch überhaupt keine Ahnung und stehe also vor dem völligen Chaos!

Motordaten: 1.6 16V Zetec Motor mit 106.000km laufleistung!

Also wer hat noch nen Motor in einem ordentlichen Zustand liegen, und wer wäre mir bereit beim Umbau zu Helfen? MEin Wohnort liegt in der nähe von Hildesheim.

Noch anderes: Habe mir für diesen Motor erst ne neue Kupplung besorgt mit allem drum und dran und die liegt noch im Keller ovp. Ich hoffe das die Kupplung auch evt. an einem größeren Motor passt?

An die Spezi´s:

wie kann es sein das die Zündkerzen so "verrauchen", das kann doch nicht am Sprit liegen, ist evt das Gemisch zu fett, sodass er über Lambda 1 läuft oder ist es vielleicht ein Materialfehler der Zündkerzen, obwohl es bei 3 von 4 eigentlich nicht der Fall sein sollte!

Bitte helft mir schnell, das auto steht im täglichen Gebrauch!!

mfg

Oliver
 
K

keks77

Gast im Fordboard
mir ist das im letzten jahr beim 1,8er passiert
von oschersleben nach hamburg
autobahn.gas geben ruckeln und keine leistung.egal,zu hause angekommen eine zündkerze elektrode weg.zündkerzen raus und die von meinem bruder rein(fährt zum glück auch mondi)
läuft super als wäre nix gewesen

neue zündis haste drin? und evtl kabel da meine danach merkwürdigerweise kaputt waren ?(

und nehme für die zetec bloß die originalen motocraft von ford!!!
den rest kannst du bei den motoren vergessen.
unruhiger lauf,mehr verbrauch ... und das habe nicht nur ich festgestellt sondern einige von meinen leuten mit dem zetec
 
M

Mondeoschrauber

Gast im Fordboard
Hi,

Kerzen waren und sind auch jetzt neue von Motorcraft drin, das problem liegt darin das er jetzt im Leerlauf beim Hochbeschleunigen stottert! Trotz neuer Ford-kerzen. Mehr testen kann ich jetzt auch nicht da der Wagen in Brandenburg steht und wir in Berlin sind. Haben jetzt erstmal nen Zafira kostenlos bekommen, ADAC-Plus Mitgliedschaft sei gedankt!

mfg


Oliver
 
F

fiestaturbo

Gast im Fordboard
Ich würd auf jeden Fall erstmal den Kopf runtermachen. Wenn nur ein Ventil abgefackelt is, is es eigentlich kein Problem, den Motor wieder zum laufen zu bringen. Neue Auslaßventile rein, evtl. auch die Einlaßventile, bei der Laufleistung die Stößel und Ölabschirmkappen erneuern und wenn Du ernste Tuningabsichten hast, kannst gleich noch die Kanäle bearbeiten (lassen) und des Ding mit anderen Nockenwellen wieder komplettieren... Letzteres muß natürlich ned sein, wenn Du nur des nötigste machst und in Eigenleistung, dann kostet Dich der Spass vielleicht 200 Eu.
 
M

Mondeoschrauber

Gast im Fordboard
Hi,

ja so dachte ich mir das evt.. Erstmal den Kopf runter, mehr kaputt machen kann ich ja auch nicht! Halte mir aber trotzdem die Option frei gleich nen größeren Motor zu verbauen, wenn der Block ruiniert ist!

mfg

Oliver
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Original von Mondeoschrauber
Hi,
Kerzen waren und sind auch jetzt neue von Motorcraft drin, das problem liegt darin das er jetzt im Leerlauf beim Hochbeschleunigen stottert! Trotz neuer Ford-kerzen. Mehr testen kann ich jetzt auch nicht da der Wagen in Brandenburg steht und wir in Berlin sind. Haben jetzt erstmal nen Zafira kostenlos bekommen, ADAC-Plus Mitgliedschaft sei gedankt!
mfg Oliver
Also steht der Mondi bei Dinnebier oder wo in Brandenburg ??

Motorgeneralüberholung macht der Steffan unser Schrauber wenn Du ihn Reparieren lassen willst?(Iss auch nicht so Teuer) Er holt ihn von Brandenburg nach Marwitz.
Rufe ihn einfach mal an - Tel. Nr.0174 2566402
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Original von keks77
mir ist das im letzten jahr beim 1,8er passiert
von oschersleben nach hamburg
autobahn.gas geben ruckeln und keine leistung.egal,zu hause angekommen eine zündkerze elektrode weg.zündkerzen raus und die von meinem bruder rein(fährt zum glück auch mondi)
läuft super als wäre nix gewesen

neue zündis haste drin? und evtl kabel da meine danach merkwürdigerweise kaputt waren ?(

und nehme für die zetec bloß die originalen motocraft von ford!!!
den rest kannst du bei den motoren vergessen.
unruhiger lauf,mehr verbrauch ... und das habe nicht nur ich festgestellt sondern einige von meinen leuten mit dem zetec
Das war ja nun die völlig falsche Antwort. Der Motor ist hin, über die Ursache brauchen wir hier nicht wieder Diskutieren (Motoröl und Stößel)
Er braucht dringend einen Motor. Also Jungens strengt euch an, besonders die der Mondeo Riege. Hildesheim ist irgendwo da bei Hannover, wenn der Sierra sich mal Melden würde, der könnte bestimmt helfen. Da aber auch sein E-Mailfach voll ist kann ich ihn nicht Erreichen.
 
M

Mondeoschrauber

Gast im Fordboard
Hi,

der Wagen steht bei M+S an der Automeile in Brandenburg!

mfg

Oliver
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
SO BOARD FREUNDE!

Nun in diesem Fall währe es von Bedeutung wenn er eine Tel.Nr. von jemanden hier aus dem Board vom Raum Berlin/Brandenburg gehabt hätte. Da hätte es mal greifen können mit der Userhilfe. Ich jedenfalls für meine Person währe zur Unkonventionellen schnellen Hilfe bereit gewesen. Nur hat sich ja alles so Entwickelt das der Mondi wieder in seine Heimat zurück kommt, aber immer noch nicht Läuft.

Also hier nochmal eine Telefon Nr. für alle die den Raum Berlin/ Brandenburg besuchen und in irgendwelche Probleme mit ihrem Auto bekommen - Garantierte schnelle Hilfe ist Gewährleistet, wenns sein muß auch Nachts.

Tel.Nr. 0174 256 6402 Steffan oder Hilmar 0172 380 1950
 

youngtimer

Foren Ass
Mitglied seit
4 Februar 2003
Beiträge
305
[offtopic]Hilmar,überprüf bitte mal Deine Tel.-Nummern. Im Profil steht 0172/3801950 und im Posting 0173/3801950[/offtopic]

Wenn Ihr den Sven (Sierra) sucht, probiert´s mal hier!!! Da werdet Ihr fündig.
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Fabriksneue Zylinderköpfe,Rumpfmotore,Nockenwellen Pkw/Lkw! sowie gebrauchte Motorenteile! Baujahr: alle

dungler - autocentrum@aon.at

Telefon: (0043)/02234/79044
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Mondeo Motor 1,8Ltr mit Getriebe (20 000km) Telefon: Steffan
Marwitz abholen. Aber echt nur nen Kumpelpreis, ich möchte schließlich das Du wiedermal nach Berlin kommst!!!!!
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben