Sportbremsscheiben und Beläge?

A

andi.sand

Gast im Fordboard
Hallo Ford - Freunde!!

Ich möchte mir gerne nächstes Jahr ein Sportbremssystem für meinen Puma kaufen. Jetzt wollte ich mal fragen, bei welcher Firma ich mir so ein Bremssystem kaufen kann und wie viel sie ca. kosten. Natürlich soll ein TÜV Gutachten oder ein ABE dabei sein!!

PS: Bremsbeläge und Bremsscheiben!!??

Danke im Vorraus!!

mfg

Andi :happy:
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Nordmann ist eigendlich ganz gut. Es gibt auch pumafahrer die sich vom Mondeo V6 die Bremsanlage eingebaut haben.
 

Dompressor

Triple Ass
Mitglied seit
29 Juni 2003
Beiträge
246
Ich hab auch meinem Focus auch andere Scheiben von Nordmannbremsen.de drauf ..

Sind gelochte Scheiben von Zimmermann, momentan noch mit Serienbelägen. War ne ABE dabei ..

Schau mal auf www.nordmannbremsen.de

Werde aber die Beläge noch durch Sparco ersetzen ...
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Hallo Ford - Freunde!!

Danke für eure Tipps!!! Für meinen Puma hab ich schon Bremsscheiben gefunden aber gibt es auch dort Sportbremsbeläge? Haben die auch ABE bzw. TÜV segen?

mfg

Andi
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
.... und wie ist der Verschleiß bei den Sportbremsscheiben und Belägen? Halten die Beläge bei "normaler" Fahrweiße ca. 20.000 km oder noch weniger?

mfg

Andi
 
Beitrag enthält Werbung
 
R

Ralph

Gast im Fordboard
Original von andi.sand
.... und wie ist der Verschleiß bei den Sportbremsscheiben und Belägen? Halten die Beläge bei "normaler" Fahrweiße ca. 20.000 km oder noch weniger?
Hi Andi,

wie du schon selbst sagst "normaler Fahrweise". Jetzt kommt darauf an, wie du den Begriff definierst.

Bei mir halten die Serienbeläge normalerweise so an die 50 tkm, da ich auch relativ viel mit dem Motor bremse, also frühzeitig runterschalte und an Ampeln meist nur ranrolle und dann oft gar nicht bremsen muß. Wenn du natürlich viel auf der Autobahn mit Speed unterwegs bist und häufig heftig von 180 auf 100 runterbremsen mußt, sind die Beläge garantiert schneller runter. Ich denke mal zwischen 20 und 50 tkm sollten Bremsbeläge immer halten, eben je nach Fahrweise. Ach ja, bedenke das Sportbremsen erst bei gewissen Temperaturen die volle Wirkung entfalten.

Ralph
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Hallo Ford - Freunde!!

Leider weiß ich bis jetzt noch nicht, wie ich mit dem Puma fahren werde denn ich hab nur ein Saisonkennzeichen aber ich denke, dass ich "normal" fahren werde!! :D :D

Ich kenn es halt von der Arbeit bei Ford. Manchmal haben wie Fahrzeuge, (Focus, Puma, Mondeo) da werden die Beläge schon bei 20.000 km bis 40.000 km gewechselt. Wir hatten sogar mal einen Focus mit 30.000 km in unserer Werkstatt wo ich die Bremsscheiben auch "schon" gewechselt habe. Ich habe halt gehört, dass die Sportbremsanlagen bessere Bremsleistung haben aber die länge der Haltbarkeit nimmt sehr stark ab. Ich z.B. fahr im Jahr ca. 5000 km mit meinem Puma!!

mfg

Andi
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben