offene Sportluftfilter mit ABE oder TÜV

P

PinkiJoe

Gast im Fordboard
Hallo Leute,

darf man heute noch offene Sportluftfilter mit ABE fahren oder müssen die generell vom TÜV eingetragen werden?

Oder geht das gar nicht mehr?

Jöran
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Ich wüßte derzeit keinen Anbieter mehr, der einen offenen Filter mit ABE anbietet. Und das K&N 57i Kit hatte eh nur eine Lichtensteiner ABE, welche in Deutschland keine Bestätigung bekommen hat. Allerdings kann das Dokument bei der Eintragung helfen.

Aber mal unter uns : Schaut das Schnittlauch in NBB unter die Hauben der Fahrzeuge ?????
 
P

PinkiJoe

Gast im Fordboard
Tja das weiß ich eben nicht. Ich kann nur hoffen.

Was kostet denn so eine Strafe in dem Fall?

Kennst Du jemanden, der den Filter eintragen konnte?
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
dass würde mich evtl auch mal interressieren,

ob jemand den K&N 57i kit eingetragen bekommen hat?

ich bin auch am überlegen, das kit mir irgendwann anzulegen,

da das schnittlauch bei uns mich inzwischen ein bisschen unter die optik nimmt, will ich gerne auf die sichere seite gehen, und d. sportluftfilter denn ich mir evtl. zulege eintragen.

greetz jan

über infos würd ich mich freuen.
 
Beitrag enthält Werbung
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Bin früher Mk7 fahrer gewesen und hatte ein 57i kit drin und eingetragen!!!
Der filter wurde mit nem östereicherischen Teilegutachten geliefert, welches in der EU oder zumindest in Deutschland anerkannt is.
Der TÜV hat das anhand des Gutachtens ohne probs eingetragen.
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
das verstehe ich jetzt echt nicht!

auf der HP von K+N steht das die ein Teilgutachten dazuliefern...
damit sollte es doch kein prolbem sein es einzubauen!
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Original von Xenon
das verstehe ich jetzt echt nicht!

auf der HP von K+N steht das die ein Teilgutachten dazuliefern...
damit sollte es doch kein prolbem sein es einzubauen!
Lass dich nicht verunsichern!!!
Mit dem Gutachten bekommst du den ohne Probs eingetragen!!!
Einzige Bedingung, ist eine (meißt Serienmäßige) Dämm-Matte unter der Haube!
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Genau wegen der fehlenden Dämmmatte und weil der Twister im Alugehäuse steckt (keine Hitzeprobleme wegen der Motorwärme) habe ich mich für den Twister entschieden.

Geliefert mit deutschen Tüv-Gutachten und Eintragung ohne Probleme möglich.
 

haseneggert

Eroberer
Mitglied seit
16 Januar 2003
Beiträge
94
@PinkiJoe:

Was kostet denn so eine Strafe in dem Fall?
Im schlimmsten Fall wird nur Dein Auto stillgelegt und Du darfst die öffentlichen Verkehrsmittel testen und eine kleine Spende an die örtliche Bußgeld-Stelle entrichten.
Und mit ein wenig Glück gibts noch 3 Punkte für die gelbe Armbinde!!

Wie heißt es im Gesetz?! ?(
Durch nicht eingetragene technische Veränderungen erlischt die Betriebserlaubnis!! :wow

Ohne gültige Betriebserlaubnis ist übrigens auch der Versicherungsschutz beurlaubt!! :mua

Im Schadenfall mit einem Pissigen Gutachter kann das teuer werden! :wand :rolleyes:

Im Vergleich, denke ich, dass eine Eintragung preiswerter ist! Zumal man den Filter nicht alle 2 Jahre für den Onkel TÜV ausbauen muß!
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Was hat es mit dem alugehäuse und der aussage das die motorwärme kein prob mehr ist auf sich? der filter saugt doch trotzdem warme luft ein? ?(
 
Beitrag enthält Werbung
 
X

Xenon

Gast im Fordboard
Original von godzi
Was hat es mit dem alugehäuse und der aussage das die motorwärme kein prob mehr ist auf sich? der filter saugt doch trotzdem warme luft ein? ?(

der twister hat eine karbonummandlung die wärmeresistent ist ... deshalb ist der ja so teuer! ausserdem hat der immer einen kaltluftschlach um wirklich luft von ausen anzusaugen.
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
also in NB guckt das "Schnittlauch", wie es oben schon genannt wurde genau unter die Haube

grad mit den K&N Luftfiltern hat es sich, glaub ich Bundesweit rumgesprochen
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
@klingi: dat ist nicht nur bei euch so

@bandit: normalerweise brauchst du die bullen ganricht ans auto lassen, weil si dafür auch nen durchsunchungsbefahlt brauchen soweit ich weiss,

aber dann könn sie dir die karre erstmal still legen,bis sie einen haben :wand
 

haseneggert

Eroberer
Mitglied seit
16 Januar 2003
Beiträge
94
@gt:
Also das mit dem: Die Sheriffs nicht ans Auto lassen ist so nicht ganz richtig!

Wenn der Verdacht besteht, dass im Motorraum irgendetwas ist, was nicht im Fahrzeugschein eingetragen ist, dann darfst Du den Deckel aufmachen, oder warten, bis der Wagen wieder freigegeben wird :mua

Wofür die Sheriffs einen Durchsuchungsbefehl brauchen, ist die Fahrgastzelle und der Kofferraum!
Also wenn Du mal eine Leiche im Kofferraum hast, dann pack vorher den Verbandskasten und das Warndreieck auf die Rücksitzbank! Denn die mußt Du bei einer Fahrzeugkontrolle vorzeigen!!!! :rolleyes:

Für die Durchsuchung des Kofferraums darf der Wagen allerdings nicht stillgelegt werden. Allerdings kann es sein, dass Du für kurze Zeit ein Armband geliehen bekommst, dass Deine Bewegungsfreiheit etwas einschränken wird! Besteht dringender Verdacht einer Straftat & Fluchtgefahr, kannst Du nämlich in Sicherheitsverwahrsam genommen werden.

Also egal wie Du es drehst, sie kriegen Dich immer!
[denk]Und diesmal nicht mit Danone Joghourt[/denk]
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
bei mir schon und mal wieder was dazu gelernt :D, bzw. d. richtige gelernt :applaus
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Dafür, dass ich eigentlich nur nen dummen Witz machen wollte,
hab ich auch ne Menge erfahren! Danke :happy:
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
@godzi: sorry, für die späte Antwort:

wie Xenon geschrieben hat: der Twister hat direkt um den Filter ein Gehäuse (bei mir Alu) mit direkt angeschlossenen Kaltluftschlauch.
Daher kann mein Filter keine Warmluft aus dem Motorraum ansaugen.

In diesem Thema ist ein Bild wo Du den Kaltluftschlauch noch am Twister erkennen kannst.
 
G

godzi

Gast im Fordboard
AHA!!
das macht das alles viel verständlicher für mich :)
Wie isses mitm Sound? TÜV, trägt ihn ja ein soweit ich weis.
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
oh ohh... Gt.....

In deinem Club fährt ein silberner Mondi rum, welcher seinen 57er eingetragen bekommen hat...... Frag den doch mal !!!!!!!!
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Ich habe ja noch die Serienanlage drunter, aber selbst hier ist schon ein unterschied zu merken. Insgesamt etwas dumpfer, bei höheren Drehzahlen auch etwas brüllend und ich denke auch eine bessere Gasannahme zu spüren.

Anmerkung: Der Kaltluftschlauch muss lt. Dekra und Gutachten direkt montiert werden da sonst ein Geräuschgutachten notwendig wäre.
 

pelle

Grünschnabel
Mitglied seit
27 Juli 2007
Beiträge
17
Hi,

also ich hab einen ford orion (klingt komisch ist aber so )

Was empfehlt ihr mir?

K&N kit für 120€ bei ebay zu kaufen oder was gibt es da noch schönes im Luftfilter bereich.

mfg pelle
 
E

Escort CAB

Gast im Fordboard
Hallo,

weiss jemand wo ich so ein Gutachten für den K&N herbekomme?

Egal ob zuläsig oder nicht! Will nämlich mal probieren meinen Universellen eingetragen zu bekommen!

MfG
 

DonChulio

Haudegen
Mitglied seit
20 April 2005
Beiträge
505
Nachdem ich meins damals verlegt hatte, habe ich es mir hier bestellt: http://www.atb-tuning.de/.
Kostet aber etwas mehr als ein Blatt rotes Papier, die Nummer zum Aufkleben ist auch bei. Wichtig wäre deine Motorisierung mit anzugeben.
Kosten: 18,90€ inkl. Versand und Rechnung auf der auch mit mehreren Ausrufezeichen darauf hingewiesen wird, dass dieses Gutachten nur für den originalen Filter zulässig ist (logisch)!
 
E

Escort CAB

Gast im Fordboard
Hallo,

wie meinst das der ist für den Originalen? Für den Plattenfilter? Hab eine Offenen aber nicht von K&N und den Versuch ich gleich bei der Tüvabnahme miteintragen zu lassen!

Also ist bei dem Gutachten dann eine Nummer bei die man dann auf den Filter kleben kann zur Identifizierung?

MfG
Escort CAB
 

DonChulio

Haudegen
Mitglied seit
20 April 2005
Beiträge
505
Ist schon für den Offenen, nicht für den Plattenfilter, für den gibts sowas nicht. Die Nummer, die mitgeliefert wird klebst du auf und die muss auch immer draufbleiben und wird auf der Abnahme vermerkt.
Ich mein nur, ein Tüver, der schonmal nen K&N gesehen hat, wird dir das sicher nicht eintragen, sofern der jetzt nicht zum verwechseln ähnlich aussieht..außerdem ist die Sache nicht sauber, will dir da aber nicht reinreden, weißt du sicherlich selbst!
 
E

Escort CAB

Gast im Fordboard
Hi,

ja das weiss ich! Hab an meinem hauptwagen so ziemlich alles eingetragen! Insgesamt 3 1/2 Seiten im Zusatz!

So hatte ich es auch vor. Wollte meinen Universellen eintragen lassen und der sieht dem vom K&N Kit schon recht ähnlich! ;-)

MfG
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben