Mein ST ist außer Betrieb, Lieferprobleme bei Ersatzteilen

Stepanek

Newbie
Mitglied seit
3 Juli 2014
Beiträge
5
Am Montag hatte ich meine erste Jahresinspektion, dabei stellte die
Werkstatt einen Marderschaden an den Kühlschläuchen fest. Von einer
Weiterfahrt haben die deutlich abgeraten. Also willigte ich der
Reparatur ein.

Jetzt kommt das große Problem, die beiden defekten
Kühlschläuche sind derzeit nicht lieferbar! Es gibt keine Angaben oder
Informationen, wann die Teile verfügbar sind. Mein Händler/Werkstatt
scheint sich ja sehr zu bemühen, ist aber machtlos. Nach einigen
Diskussionen habe ich dann zwar ein Leihfahrzeug (einfacher Focus, aber
ganz neu) erhalten, aber für die erste Woche muss ich ca. 30 Euro
täglich bezahlen. Nach der ersten Woche soll dann Ford die Kosten
übernehmen. Aber ich will meinen Focus ST wieder haben, deshalb hatte
ich ihn ja auch gekauft.

Gibt es sowas häufiger? Woran liegt es denn, dass es diese Ersatzteile nicht gibt?
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.692
diese frage kann dir nur ford beantworten .
Kundenhotline anrufen
 

Stepanek

Newbie
Mitglied seit
3 Juli 2014
Beiträge
5
Jetzt ist schon wieder eine Woche vergangen ohne dass Ford die Ersatzteile beschaffen konnte. Langsam würde es Sinn machen das Fahrzeug abzumelden, spart Steuer und Versicherung.
 

Stepanek

Newbie
Mitglied seit
3 Juli 2014
Beiträge
5
Ich komme gerade aus der Werkstatt, mit meinem reparierten Ford
Focus ST Turnier. Nach 22 Tagen konnte die Ersatzteile organisiert und
eingebaut werden. Schön endlich wieder das "geliebte" eigene Auto fahren
zu dürfen.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben