S

Sandra

Gast im Fordboard
Also tut mir echt leid, aber ich komme hier net so ganz klar, mit dem suchen und durchlesen nach Antworten, also stelle ich ganz einfach meine Frage:
welche Lautsprecher (gut, aber nicht teuer) in den Escort (BJ94)? Bzw. auf was achte ich am besten?
Liebe Grüße
Sandra :)
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Hi du...

Na denn man tau...

1. Frage... Was heist bei dir nicht Teuer / An welche Preislage denkst du ?

2. Frage....Wie Laut willst du das haben ?

3. Frage.... Wie gross / einbaumaße sind deine Jetzigen ??

4. Frage... Wo sitzen deine jetzigen Lautsprecher ? In den Türen, im Fusraum ??

Naja, da haste mal ne beschäftigung *fg

Also wenn du 16er einbaumaß hast, denn empfehl ich auf alle fälle ne Compo mit aktiver weiche...

Fängt bei 120€ an und geht soweit deine Gelddruckerei drucken kann..*fg

Wenn du aber viel rums haben willst, würd ich 16er Kicker und gute Hochtöner nehmen, oder ne Compo und je 2 16er Kicker in Doorboards..

Ist aber geschmackssache...

Das must du erstmal rausfinden, was du gerne möchtest, denn der Klang ist ja schliesslich das entscheidene dabei..

Hoffe dat hilft dir weiter...

Ach fast vergessen..

Axton zb baut sehr gute und relativ günstige Speaker...

Emphaser baut Qualitativ bessere aber zu einem Teureren Preis / leistungs verhältnis..

MB Quart Baut auch sehr Geile Speaker....

Na denn viel spass beim suchen und auswählen...
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
@ Puma

na da bin ich ja mal gespannt ob sie mit deinen genzen "Fachausdrücken" (Compo; aktiv Weiche; Kicker; Speaker...) klar kommt. :D ?(
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
Bitte was?

Mondeo hat da schon ganz Recht, 0 Ahnung, von was du redest...

Abgesehen davon, 120€???
Ich glaub, du hast einen an der Waffel?!?

Ich bin noch Schülerin...

Naja, was die Fragen angeht, die Lautsprecher sind in der Tür, serienmäßig halt, sind etwa 20 cm breit, mehr kann ich dir net sagen, war net dabei, als sie das Auto zusammengebaut haben :rolleyes:

Und was den Preis angeht, ich wollte keine Disco in meinem Auto aufmachen, sondern einfach nur etwas besseres als jetzt drinne is. (25-Watt-Ranz-Böxchen).

Kennt jemand RTO? Da haben se nämlich die Woche 3-Wege-Dinger drin für 20 €. Das wär schon eher ne Preisklasse. Höchstens, allerhöchstens 30 €. Mit dem Einbau komm ich selbst ja auch net klar, vielleicht frag ich da mal meinen Kollehsch.
Der hat's bei seiner Katze ja auch hinbekommen..

Also dann,

liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!

Sandra
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Original von yta

Abgesehen davon, 120€???
Ich glaub, du hast einen an der Waffel?!?
Also soooo bitte nicht ja !!

Wie wärs mal mit REGELN lesen ??

Naja, es seih dir mal verziehen......als Neuling *fg

Aber wer soo fragt der bekommt auch eine fachkundige antwort....

Und woher solle wir denn wissse was du ham willst ???

Naja, was die Fragen angeht, war net dabei, als sie das Auto zusammengebaut haben
Nee war ich bei meinem Auto auch nicht, aber ist ganz einfach das rauszufinden...

Entweder man fragt hier, oder man baut die Tür auseinander und misst nach....

Aber egal, wer nicht will der hat halt schon..

RTO, halte ich persönlich garnix von....
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
@ yta

wir wollen doch hier keinen beleidigen.Hier sind alles recht kultivirte Menschen (naja fast alle :D ).Der Beitrag vom Puma war doch voll I.O. und bei 120€ biste inner Einsteiger Klasse.Und zu RTO die bauen recht geile Teile aber wenn du sowas haben willst mußte warten bis de aus der schule raus bist und selbst nen paar euro verdienst, denn gute teile von RTO kosten richtig Geld.Das für 20 € kannste getrost vergessen.Sie werden wohl nicht Kratzen wie deine jetzt aber den Klang kannste vergessen.Da sind selbst die Originalen besser.
 
S

Steppie

Gast im Fordboard
Jo , so denke ich auch . Ich würde wohl auch nicht unbedingt nach RTO gucken , lieber in Richtung Magnat;pyle usw. die kriegst du für den selben preis wie vernünftige RTO , nur das die wesentlich besser sind .
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja genau magnat zb. baut auch recht günstige lautsprecher.In den Türen vom Escort sind glaub 13er drin (13cm durchmesser) also wenn du irgendwo nachfragen willst.Mußte nach 13er Fragen.Und das einbauen würd ich dann auch von deinem Kumpel machen lassen wenn du absolut kein Plan davon hast............

Kannst ja ma schreiben wie du dich entschieden hast.........
 
K

keks77

Gast im Fordboard
also ich verkaufe selber rto und die haben von günstig bis spitzenklasse was anzubieten.was viele nicht wissen das impulse dazugehört zu rto und die haben diverse testsieger...

habe von rto zwei 1000 watt kickbässe drin und die über eine 1 x 2000 watt von impulse laufen und das drückt.

bei einer freundin habe ich die günstigen von rto drin und die quält die dinger richtig und das witzige ist die hören sich nicht mal schlecht an für das geld.

für den kleinen geldbeutel ok aber für das geld kann man nicht allzu viel erwarten.normal hören sind die voll ok
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
sorry @PUMA

Hey, tschuldige du, wollte dich echt nicht beleidigen, sollte mehr etwas spaßig gemeint sein, würde nie jemanden beleidigen, der mir Auskunft gibt!

was die Frage betrifft, ich wollte eigentlich bloß wissen auf was ich so achte beim Kauf, das mit dem 13er hat schon geholfen, danke@mondeo, aber was ich eigentlich wissen wollte, war, was es so mind haben muß, damit da was vernünftiges rauskommt. Also etwa wie 2-Wege, 3 oder 4, wieviel ohm und watt und so, weil dieses anpassen ans Auto, da schen die mir im Geschäft bestimmt schon das richtige raus.
Mit den Marken auch vielen Dank, das hat mir auch schon geholfen, aber was haltet ihr eigentlich von so bekannten Namen wie Sony oder Panasonic oder so?
Ah, noch was, für nen halbwegs vernünftigen Klang, brauch ich da unbedingt nen subwoofer und ne endstufe?
@mondeo: mit dem Einbau käm ich tatsächlich nicht klar, ich beschäftige mich nicht so sehr mit Autos... und der Preis mag angemessen sen, aber ich wollte mich weniger klar kommen und wenn's nicht anders geht, dann hol ich mir lieber nen neuen originalen 25-watt, dann ist wenigstens das ranzen weg...

Also, nochmal, sorry, wollte hier niemandem auf die Füße treten, war echt nur en bißchen spaßig gemeint. Ich versuchs in Zukunft zu vermeiden oder mach ein *gg* hintendran, dann wird's wahrscheins eher verstanden... :happy:

wünsche noch einen wundervollen Sonntag!

Sandra
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
*looool....


He ja, nimmst du etwa alles für bare münze, was man dir so verklickert ? *fg

das das nicht zu ernst gemeint ist, war mir schon klar, nur haben wir gerade erst 2 User kicken / rausschmeissen müssen, weil die uns zu frech geworden sind...

Also, nicht immer allles zu ernst nehmen, was man hier so schreibt ! Das meiste ist eh nur Joke !!

Ja also Panasonic, Pioneer Sony etc, bauen zwar sehr Gute Lautsprecher, aber die sind viel zu überteuert....

Ich hab ma geguckt und du hast 13er also 13mm einbaumaß drinne..

Hab gerade welche gefunden..

Hmm ja RTO, also soo schlecht sind die echt nicht...

Ich frag Montag mal bei meinem Händler nach...

Was der so empfehlen kann...

Naja also wenns nur Gut und Billig sein soll, mit angenehmen klang, würd ich zu Axton greifen..

Na denn
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
jo also wenn du was bekanntes und günstiges haben willst nimm Blaupunkt die sind sehr günstig und die Qualität ist ausreichend.Beim escort bekommst du in den Türen schön nen 13er mitteltöner und daneben den passenden Hochtöner rein.Das wär dann ein sogenanntes Compo system.Es gibt aber auch KOAX systeme da sind die zwei lautsprecher in einem drin.Aber wenn du den Hochtöner vom Compo eh in die Tür bauen würdest ist es evtl. besser nen KOAX zu nehmen da ersparste dir (deinem Kumpel) arbeit.Naja um anständig zu hören brauchste erstma gute Lautsprecher in den Türen.Und dafür ne Endstufe.Es nützt nichts wenn du billig lautsprecher einbaust sie dann noch ans Radio direkt anschließt und dir nen SUB mit endstufe in den Kofferaum baust.Dann hörste mehr Bass als alles andere dadurch machste dann lauter und die Vorn sind schnell wieder Breit............................

Und nen Originaler Ford Lautsprecher kost auch richtig Geld.
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
Aaaaalllssoooo,

hm, erst mal danke@puma, hab mir schon echte Sorgen gemacht, weil Puma-fahrer sind echt in Ordnung, mein bester Kollehsch hat auch en Kätzchen und wie gesagt, [GLOW=coral]bester[/GLOW] 8)

also irgendwie werden meine eigentlichen Fragen net beantwortet... *snief*
hat das denn gar nix zu tun, ob ich jetz 2 oder 3 oder 4 wege oder wieviel watt oder wie, hat das nix damit zu tun??

Wißt ihr was, ich nehm glaub ich am besten meinen B.K. ins Schlepptau und sag ihm:

"Da haste 30 (oder auch noch40) Ören (€), kauf was gutes, was du dir in deine Mieze für das Geld auch reintun würdst..."

Das is wahrscheins das beste, was ich machen kann...

achso, was den Bass anbetrifft, höre hauptsächlich Techno, eigentlich fast nur, naja und da kommt es meist nicht wirklich auf Melodien drauf als viel mehr der "Bass, Bass, wir brauchen Bass" :rolleyes:

LG Sandra
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja mach das ma lieber so gib ihm lieber 40€ mit dann macht er da schon was drauß wenn er etwas ahnung hat.ja Bass Bass Bass.da mußte schon tiefer inne tasche greifen.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
So jetzt ma tacheles...

WAS WILLST DU ??

Willst du ordentlich rums ??

Oder nur leise berieselung ??

Was ist deine Oberste schmerzgrenze bei der Kohle ??

Also mit 30-40 € kommste garnicht weit !

Da bekommste wenn viel viel glück hast, gerade mal die Originalen für...
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
*seufz*
das könnt jetzt wieder böse Blicke ernten, also ich nem's vorweg: das ist jetzt nicht böse gemeint...:
wo lebt ihr??
Also, dieser kleine, aber feine, ranzende 25-watt-Lautsprecher, den ich drinne hab, der is schon ziemlich gut und kostet neu beim Fordhändler(!) 12 Ören...
Ich will eigentlich bloß einen, der net so schnell ranzt, nur wußt ich net, auf was ich da achten muß, auf was es ankommt, daß er net so schnell ranzt.
Auf ohm, watt, wege???

Naja und von den Preisen her hab ich Anfang des Jahres Lautsprecher von Pioneer angeboten bekommen für 25 Ören. Und da da en Kumpel von mir geschafft hat, der hat mir gesagt, daß das schon top quali is... weiß ja auch net...

Also noch mal

OHM WATT WEGE
wat für no ranzen bei etwas gehobener Laustärke? (net so Laut, daß es Dach vibriert...*gg*)
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Öhm ja...

No Comment...

Ich lebe im Keller wenn du das meinst *fg

Mh ja also weiss ja nicht was du etwas Lauter nennst...

Also ich hab mehr als genug lautstärke im Töff..

Hmm schwer zu sagen, es kommt weder auf den innenwiderstand ( Ohm) an, noch auf die Watt Angabe...

Fakt ist nen guter Lautsprecher kann günstig sein und muss kein Namenshersteller sein...

Aber wenn du was gutes haben willst nehm so ca 50- 80 Watt, wenn dein Radio das schafft...

Wenn nicht iss auch nicht weiter schlimm...

Naja und Qualitätsmäßig muss das jeder für sich entscheiden, was er für gut oder schrott hält !

Aber mit den RTO bist du glaub ich gut bedient...
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
danke, das klingt doch schon viiiiieeeeel besser :idee

Aber auch auf die Gefahr hin, daß ich nerve...*gg*
Also hier in dem Prospekt steht bei diesem RTO für 20 Ören

3-Wege Koax, 250 Watt, 50-20.000 Hz, ah und Einbautiefe 85mm, ich denke, ich werd sie nehmen. Für 20 Öre kann ich net viel verkehrt machen...

Aber danke auf jeden Fall für die fachbegriffe, auch wenn sie mir net so ganz weitergeholfen haben, weil die stehen nämlich net im Prospekt...

:happy: Greetz

sandra
 
K

keks77

Gast im Fordboard
also welche von rto nicht schlecht sind(preis/leistung) sind die hyper 2 wege kompo

-130 mm
-100 watt(angabe für klang und lautstärke nicht von bedeutung)
-4 Ohm(logisch)
-xx-23000 Hz(je nach einbau,angaben sind immer abweichend da man nie 100 % die gehäuseform hat)
und liegen bei 50 euro

oder wolltest du ein koax-system(bassmittel und hochtöner zusammen in einem ls)?
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
@keks:
werde wohl bei denen bleiben, die ich oben drüber erwähnt habe, die kosten bloß 20 Öre und sind auch gut.
Ich wollte auch bloß nen neuen, etwas besseren als meinen, Lautsprecher weil der alte ranzt. Ob das Ding jetzt Compo oder koax is, is mir recht egal, weil ich sowieso nicht den Unterschied kenne... :wink2:

LG Sandra
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Nee kennste nicht *fg

Na denn sach ichs dir mal...

Ne Compo ist ne Comination, also 2 oder Mehr Getrennte Lautsprecher die als EIN System Laufen !

Nen Coaxial (Coax) ist ein Lautsprecher, wo der Hochtöner mittig oder leicht versetzt über der Hauptmembrahn am Speaker gehäuse angebracht ist.
Also wo du 2 Lautsprecher in einem hast, sozusagen.

So das sollte es eigendlich sein...
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
Entscheidung

So Leutz...
Also mondeo, wolltest ja wissen, wie ich mich entscheide.. Habe Entscheidung getroffen..

Das Ranzen is net schlimm genug für nen neuen...*gg

Folgendes: ich hab mich heut mal so richtig gut informiert.. (ha ha)
Jeder sagte mir was anderes.. der eine meinte, ich bräuchte 12er, der andere meinte, die gäb's gar net, wieder ein anderer meinte, ich könne alle rein machen, müßte das dann halt bloß mit Hloz befestigen...
Ich hab Preise gehört von 35 bis 90 € jeweils mind. und natürlich ohne Einbau, den ich in der Werkstatt machen müßte, weil's zu kompliziert ist, daß mein Freund net zurecht kommt damit, geschweige denn ich. Auch da habe ich Preise von 35-50 € mind. gehört.

Dieses ganze konfuse hat mich letztendlich dazu veranlasst, es bleiben zu lasssen und frühestens darüber nachzudenken, wenn ich ein monatl. Einkommen von 300 € überschreite...

:kotz:

wollte doch bloß nen hutzlichen blöden kleinen Lautsprecher, nur mit 80 € auffem Konto und 10 im Geldbeutel kann ich da nix anfangen...

Ach so und die, die ich erwähnt habe für 20 € sind übrigens für hinten.... (könnten die ruhig mal ins Prospekt mit rein schreiben...)

Nur Huddel unn Erja, naja, wie gesagt, warte ich nu auf meh Geld...*gg

LG Sandra :happy:
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Öhm ja.......

Also die Lautsprecher in den Türen auszutauschen geht eigendlich recht fix...

Aber naja, wenn du wirklich was gutes haben willst, denn spar lieber deine Taler....

Mhh eigendlich brauchst du nur die Schrauben, vom Handgriff, Türöffner etc abschrauben, die sachen abnehmen..

Dann rundrum vorsichtig die Verkleidung abziehen, geht bissle schwer, weil die geklammert iss...

Wenn du die dan runter hast, kannste den lautsprecher abschrauben, kabel abziehen...

Neuen anschliessen, alles wieder Zusammen bauen ..

Fertig

Frag ansonsten mal bei ACR nach, falls ihr sowas da habt,die machen sowas auch für kleines Geld....
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
Das klingt eigentlich gar net so schwer, wie du das erklärst und ich glaub, mit nem bißchen Geduld und Nerven würd ich das schon selbst hinkriegen, aber ich wart trotzdem mal auf mo' money..*gg

ACR sagt mir nix, glaube nicht, daß wir hier sowas haben.
Aber danke. Wenn ich dann ma mehr Geld zu Verfügung hab als 80 €, kuck ich mal. Kenn mich mal auf jeden Fall jetzt schon besser aus als meine Ma, die noch nicht einmal in ne Waschanlage gefahren ist, wobei sie schon seit gut 30 Jahren Auto fährt... :wink2:

LG Sandra
 
I

Interrozitor

Gast im Fordboard
Hi
habt ihr beieuch nicht einen An/Verkauf laden,da kann man Markensachen schon Günstig bekommen!!

wobei 30 Euro wirklich net gerade viekl ist!!

aber bevor du dir irgendeinen billig scheiß kaufst,würde ich das Geld lieber auf ein besseres System Sparen!!
 

Jens

Doppel Ass
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
191
so... bevor du dir irgendwelchen mist kaufst (20€ ls mit 200watt, o.Ä) lass die original boxen drin, kauf dir ein anständiges radio, jvc bspw. hat ein gutes preis-leistungsverhältnis, ist klanglich allerdings nicht so stark wie clarion, alpine. da du knapp bei kasse bist würde ich dir raten dich mal nach einem gebrauchten clarion bzw. alpine umzuschauen, wenn du dann anschließend die türen dämmst (bitumen, holz, etc) soweit es möglich ist, kannst du die serien boxen darüber laufen lassen, das hört sich dann schon bedeutend besser an als vorher und du hast wenig geld ausgegeben...

ist in deinem bekannten kreis niemand mit einem kleinen durchblick im hifi sektor, nicht das dir im endeffekt irgendwelcher mist verkauft wird und du dich ärgerst!
 
S

Sandra

Gast im Fordboard
Ich kann die Serienlautsprecher nich drinne lassen, die sind doch kaputt..
Abgesehen davon hab ich ein verdammt gutes Radio mit MP3Player dran, das ich nich mehr hergebe..
Gehe mir jedenfalls morgen bei die A.T.U. was anständiges kaufen, die sind nich teuer, haben gute Sachen, machen auch direkt den Einbau und ist in der Nähe :wink2:
danke trotzdem

:happy:
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
@ Sandra

Ja genau das is für dich die beste Lösung wenn dir das so reicht dann las es machen und schreib mal wie sich deinen neuen anhören............................................
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben