K&N und Sportauspuff am Diesel

B

Björn_R

Gast im Fordboard
Hat hier irgendjemand an einem Dieselmotor einen offenen Luftfilter und einen Sportauspuff verbaut?
Würde mich interessieren, ob es sich überhaupt gut anhört an einem Selbstzünder.
Gruss

Björn
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Ja, frag mal Interspunk...

Aber wolltest du den Mondeo nicht eh wieder abgeben ?(
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Normal ja, aber Tobaben weigert sich. :wand
Hab den Wagen am 02.01 im Serienzustand da auf`n Hof gestellt.
Hab gesagt, das ich keinen Bock mehr auf das Auto habe. Kann ja nicht angehen, das da 22 Mängel an einem so teurem Auto sind.
Anscheinend versuchen die wieder das hin zu bekommen.(was aber 100%ig nichts wird)
Hab es den Werkstattmeister und dem Verkäufer gesagt, wenn noch ein Mängel vorhanden ist, der auf der Liste stand, komm ich mit dem Anwalt wieder.
Nur das Problem ist, das ich hier schon ein paar Teile rum liegen habe(Auspuffteile, Gewindefahrwerk etc.) und das alles nicht wieder los werde. Also wird´s wohl darauf hinauslaufen das ich den erstmal behalten muss.
Hatte das Fahrwerk auch schon bei Ebay drin, aber das hat sich auch schon wieder zerschlagen mit dem Käufer.
Naja, vielleicht hab ich ja doch Glück und der Wagen läuft irgendwann mal ordentlich. :comp1:
Gruss

PS: Im den Sinne, falls jemand noch ein Gewindefahrwerk für den MK3 Tunier sucht, immer melden! :D
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Moin,

@Björn

Gewöhne Dich an die Mängel, Ford (mehrere Werkstätten) schaffte es in vier Jahren nicht alle Mängel an meinem TD zu beseitigen und ich habe ihn als Neuwagen erworben.
:wand Ein richtiger Mon(tags)deo :wand

Von dem verschlungenem Geld wollen wir gar nicht erst reden, denn irgendwann ist auch jede Garantie abgelaufen.

Zu deiner anfänglichen Frage :

Der alte Diesel Dröhnte richtig laut nach einsatz des Luftfilters (offen)
habe nun einen Austauschfilter und der reicht, finde ich jedenfalls.

Sportauspuff musste andere Fragen, da ich noch alles andere in Serie habe.

Gruß
Thorsten
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
@abrakim:
Danke für deine Antwort. Naja, also an die Mängel werde ich mich nicht gewöhnen. Bei einem Auto was gerade etwas über 60000km gelaufen hat und 2 1/2 Jahrer alt ist, dürfen keine 22 Mängel vorhanden sein.
Ich kann den Wagen ja nicht mal mehr bei regen fahren, weil sonst der komplette Fußraum unter wasser steht. Hab den Wagen jetzt seit mitte November- hab ihn höchstens eine Woche am Stück gehabt, ohne das er mal in der Werkstatt war. Naja, jetzt ist er schon wieder seit zwei Wochen dort. Darf jetzt mit einem Fusion TDCI rum eiern :wand
Naja, mit dem Luftfilterkram muss ich dann mal sehen, wenn ich den Wagen in den nächsten Monaten mal zu gesicht bekomme(und auch mal länger als zwei Tage fahren kann)
Gruss
 
Beitrag enthält Werbung
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Moin,

also die 22 Mängel die Du erwähnst, habe ich vielleicht in dem vier Jahreszeitraum gehabt und der Wagen war max. 2Tage am Stück in der Werkstatt.

Bei mir sind momentan noch drei Sachen zu erledigen :

1. Lenkung - Spiel in der Lenkung
2. Fahrwerk - Schlappe Dämpfer und Federn
3. Bremse hinten - Durch einen Fabrikationsfehler der Feststellbremse enormer Verschleiss.

Das Kostet :wand :kotz:

Gruß
Thorsten
 
B

Björn_R

Gast im Fordboard
Ja, das ist mist wenns ans Geld geht.
Zum Glück hab ich noch Garantie drauf, hab den Wagen ja erst seit Mitte November.
Gruss
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben