Innenraumteile demontieren

Toxix

Haudegen
Mitglied seit
2 November 2010
Beiträge
503
Hi Leute,

wie demontiere ich denn die Innenraumteile vom Amaturenbrett?
Also das ganze hell graue Plastik z.B. die Umrandung der Lüfter, Mittelkonsole usw....
Bild kommt noch, fals jemand nicht weiß was ich meine.

Sind die alle gesteckt oder verstecken sich hinten irgendwo Verschraubungen.
Möchte die über Weihnachten ausbauen und zum Lackierer bringen.
 

RedCougar

Megaposter
Teammitglied
Administrator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
12 September 2003
Beiträge
10.314
Gaaaaanz einfach ....

Tom (alias Southern_Coug) hat für uns eine Anleitung zum Tachoausbau geschrieben. Auch wenn du den Tacho selbst nicht ausbauen willst, dann sind die anfänglichen Schritte trotzdem identisch. Denn auch zum Tachoausbau müssen fast alle Blenden demontiert werden ;)

Wo du die Anleitung findest? Na hier :clickme:

Das Einzige, womit du vielleicht ein Problem haben wirst, ist die rechte Lüftungsdüse. Eigentlich ist die von hinten verschraubt und selbst bei einem komplett ausgebautem Armaturenbrett ist es schwierig die Schrauben zu lösen. Einige Spezialisten haben die Lüftungsdüse ausgebaut, indem sie das Handschufach demontiert haben und sich von unten herangefingert haben. Ein paar Leut´s haben die Blende der Düse auch einfach nach vorne abgezogen. Allerdings ist sie mit drei Haltenasen mit der Düse verhakt und dürfte viel Geduld erfordern, wenn du sie nicht beschädigen willst. Meine Blende der rechten Düse habe ich im eingebauten Zustand lackiert, was auch hervorragend funktionierte.


PS. Ich war so frei und habe den Thementitel geringfügig angepasst.
 

TheBrain

Foren Gott
Mitglied seit
12 April 2005
Beiträge
2.132
Ich hab die Innenraumteile alle doppelt, falls du welche in Ruhe lackieren magst bevor dein Wagen zerlegt ist und sich das hinzieht.

Rechte Lüftungsdüse war bei mir nicht ohne abbrechen der Halter rauszukriegen, hält aber auch so ohne zu wackeln.
 

Toxix

Haudegen
Mitglied seit
2 November 2010
Beiträge
503
Ich bräuchte nun noch ein paar Tips,
wie ich die A/B/C - Säulenverkleidung demontiere und den ganzen anderen Plastikkram rund herum. :happy
 

Cosmic7110

Kaiser
Mitglied seit
26 Oktober 2008
Beiträge
1.347
Dämliche Beitragsbegrenzung... nicht jeder tippt wie eine Oma...

zu den A,B,C Säulenverkleidungen. Einfach dran ziehen ;) für die B säule musst du die Gurthalter abschrauben und dann kannst du die auch einfach abziehen, würde aber vorher die Seitenverkleidung hinten entfernen, weiß nicht ausm kopf ob da nicht doch noch eine Schraube ist.
 
Beitrag enthält Werbung
 

Toxix

Haudegen
Mitglied seit
2 November 2010
Beiträge
503
Ne Silke, das hilft mir jetzt nicht mehr weiter.
Denn A/B Säulenverkleidung ist draußen und wieder drin.
Nur die hintere Seitenverkleidung weiß ich noch nicht,
ist aber auch derzeit nicht zwingend wichtig, eher wichtig für den Winter 12/13. ;)
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
TheDarknessKil Mondeo MK1 1
Ami504 Ford Mondeo 3
M Ford Cougar 24
Micky Tuningtipps 1

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben