Frontscheibenheizung nachrüsten MK7

Oli D.

Grünschnabel
Mitglied seit
6 März 2003
Beiträge
19
Ich hab mal ne Frage an die Elektrik-Experten.
Habe mir kürzlich ein Escort Cabrio XR3i,Bj.1/95 in der Bucht geschossen.
Jetzt wo ich das Ding hier habe,habe ich festgestellt,das da einer der 6 Vorbesitzer eine Frontscheibenheizung nachgerüstet hat.
Dies sieht mir aber alles ein bisschen wild verkabelt aus.
Im Fußraum baumelt das Zeitrelais und zwei 30A Sicherungen an einem Freileitungskabelbaum,
der Schalter(Fiesta MK3 o.Ä.) ist auf der linken Seite neben der Scheinwerferhöhenverstellung in die Blende gefriemelt worden und vorn drin sieht es auch nicht besser aus.
Jetzt meine Frage.
Wie weit ist die ganze Geschichte schon ab Werk vorgerüstet?Der orig. Stecker vom Schalter liegt nämlich schon.
 
M

Manu

Gast im Fordboard
Kann dir leider ned helfen, aber würde ja gerne mal ein Bild von dem Spektakel sehen.
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.486
hab ich bei mir auch gemacht ,
es lagen alle kabel schon drin , bis zum stecker neben dem abs modul
hab mir allerdings alles aus nem schlacher rausgeholt und original gemacht .
 

Oli D.

Grünschnabel
Mitglied seit
6 März 2003
Beiträge
19
Das hab ich auch vor.
Muß mal schauen,in wie weit ich die passenden Strippen finde.
Wenn nicht,gehts zum Schrotti meines Vertrauens.
 
Beitrag enthält Werbung
 

Mopar

Foren Ass
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
432
Das sieht ja abenteuerlich aus.

Wieso hast du nicht den Doppelschalter vom MK7 genommen?
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.486
der war schon drin ,
steht doch geschrieben das das einer der 6 vorbesitzer eingebaut hat .

Oli-D in welcher ecke wohnst du ?
evt. kann ich dir ja etwas behilflich sein , bei deinem vorhaben .
 

Oli D.

Grünschnabel
Mitglied seit
6 März 2003
Beiträge
19
So ist es.
Das war schon so.Warum einfach wenn es auch kompliziert geht.
Hab mal geschaut.Die Kabelei liegt bis zum Stecker hinterm ABS Steuergerät.


Komme aus Ostthüringen,aus dem wunderschönen Altenburger Land.
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.486
aus dem lande der skatkarten also ;)

ok ist ein bischen weit weg von mir aber der mopar wohnt wesentlich näher bei dir
und würde dir sicher auch helfen .


wenn die kabel bis zum abs liegen , dann brachst du dir eigentlich nur den kabelstrang von da aus bis rüber zur batterie mit dem relais besorgen
und dann evt die kabel im stecker einpinen
 

Mopar

Foren Ass
Mitglied seit
27 November 2008
Beiträge
432
Das stimmt. Wenn du mal in die Nähe von Halle kommen solltest, kann ich dir dabei helfen.

Interessant wäre, ob der Vorbesitzer das aus einem Spender geholt hat, oder ob er einen originalen Nachrüstkabelbaum hatte. Klingt aber eher nach Nachrüstlösung für MK5/6, wenn das Relais drin hängt. Aber der Schalter passt dann wiederum nicht dazu. Sieht nach Scorpio oder Fiesta aus.

Den Kabelbaum vom ABS bis zur Batterie/Scheibe/Waschdüsen habe ich noch aus einem späten MK6 liegen. Der sollte passen, da er Baujahr 12/94 ist.

Hast du Klima? Die hängt da nämlich auch mit dran, wenn vorhanden.
 

Oli D.

Grünschnabel
Mitglied seit
6 März 2003
Beiträge
19
Ist zwar schon älter der Beitrag aber ich weiß jetzt wo der alte Kabelbaum haargenau reinpasst.Nämlich hier Komfortzubehör nachrüsten
Inkl. Schalter.
Und natürlich habe ich mir den passenden Kabelbaum für den Escort auch noch besorgt. Damit wäre dieser Bauabschnitt auch abgehakt.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben