..,- fertig ist das...

H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
mondgesicht... (musst keiner verstehn)

ich weiss eigendlich könnt ich das micky auch per MEHL schreiben, aber so hat jeder was davon.

sooo du experte...
da ford ja ein generelles kleines rostproblem hat,
möcht ich ganz gern mal wissen, wo die empfindlichen stellen beim mondeo sind.
(andere dürfen sich auch beteiligen :D bin ja garnicht so)

gruß
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Hakle Feucht
Sag mal warst du zu lange auf dem Klo??? Du musst zwischendurch mal lüften... :rolleyes: :kotz:
Ein FORD ist doch kein OPEL, der schon im Prospekt rostet!!!

Ne mal im Ernst, das einzige was mir beim Mondeo bekannt ist, ist die Heckklappe beim MK2-Turnier.
Das schliesst natürlich andere Teile wie Schweller, Radläufe, Türen (speziell unterseite) nicht aus...

Fängt deiner etwa schon an ?(
 
H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
wenn was rostet.... ist das mein audo... weils seit ca. 5-6 Jahren nur im keller steht.

neee wollt ich nur mal soo wissen, weil ich im focus-forum das mit dem rost gelesen habe.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Ja, da ist es auch die Heckklappe (an der untersten Kante der Heckscheibe)
 
H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
tschuldigung

wenn was rostet.... ist das mein audo... weils seit ca. 5-6 Jahren nur im keller steht.
es sollte eigendlich so heissen:

wenn was rostet.... ist das mein fahrrad ... weils seit ca. 5-6 Jahren nur im keller steht.



wie lang ist noch mal die garantie gegen rost?
 
Beitrag enthält Werbung
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Meiner hatte wenn ich recht weiß 6 Jahre, wird aber bald 8 :birthday .

Außer etwas Flugrost am vorderen Träger null Probleme, einzig evtl. der Serienauspuff etwas Rostanfällig.
Der wurde in Dezember bei der HU bemängelt, muss halt bald Edelstahl drunter. 8)
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@micha
Solche Teile wie Auspuff zählen ja nicht. Der ist beim Mondeo (speziell V6) sowieso eine Fehlkonstruktion.
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Habe dann doch Rost entdeckt: Zählt aber auch nicht weil:

Motorhaube vor ca. 1,75 Jahren gegen neue (nicht Original-Ford) getauscht. Jetzt nach dem Winter Rost am unteren Falz.
Kann ich sowas beim Lacker reklamieren?
 
S

Steppie

Gast im Fordboard
@ Micha
Ich denke das ist einfach zulange her , mit reklamieren wirst du wohl nix mehr werden , aber ich würde es trotzdem versuchen :D
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Micha
da wirst du nix mit werden :(

Das Problem ist, wie Steppie schon sagte, die lange Zeit und ausserdem wird sich der Lacker rausreden, dass du nach der Lackierung ein Steinchen (Kiesel o.ä.) auf die Haube bekommen hast (Steinschlagschäden). Gerade wenn es sich um den vorderen Bereich der Haube dreht.

Kannst du beweisen, dass es nicht so ist? Wohl kaum...
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Tja, bastel ich dann an die neue Haube etwas Blech oder Versuch ich mein Glück an der alten Haube ?(
 
Beitrag enthält Werbung
 
B

Bucki

Gast im Fordboard
Mein MK2 hat am hinteren Radlauf (Beifahrerseite gerostet), bloß gut ich habs früh genug gesehen und konnte es beheben, jetzt ist erstmal schluss mit Rost.

Noch ne Stelle, ist, mach mal den Innenkotflügel ab und schau mal dahinter nach, du wirst dich freuen ;)
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben