Es ist vollbracht....

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
So, Samstag Mittag gibg es los.....Micky Motor mit Motorschade raus....gesagt getan...einige Stunden später und einige Alster Wasser später war das Triebwerk draussen...ab am Motorkran in die Ecke und weg damit...Dann Kabelbaum vom ST200 Kabelbaum auf V6 Bj 96 anpassen...In der Zwischenzeit noch Automatik Schaltseil gegen manuelle Schaltseile getauscht, Padale geändert etc....Dann noch WaPu umbauen und Versuchen den Motor rein zuhängen...Motor passt...Hilfsrahmen nicht mehr...ist schief....Schnauze voll Feierabend (Sonntag Morgen 4.00)...

Bis 10 geschlafen wieder los, noch Materialien und Werkzeug organisiert und weiter gehts (Herr B. hat noch geschlafen ;-) )....alten Hilfsrahmen raus, den vom Automatik wieder rein...Dann noch das Halteblech, welches am Automatik Rahmen fehlt, aber am Schalter Rahmen dran is umschweißen und Motor in endgültige Position bringen....So, alles anklemmen...und erster Startversuch...Fehlschlag...Fehlersuche, nichts zu finden weil Kopf schon wieder am Rauchen, also Feierabend um 19.00...zurück nach hause und duschen und Herrn B. nach HH bringen....

Montag Vormittag 11 Uhr Dienstantritt...Besagten Kabelbaum ausm ST200 Kabelbaum ausgetrennt und zusammen mit PATS Transponder in V6 eingebaut...Startversuch und wieder nix...Batterie leer...ok, Überbrücken und ES LEBT!!!!...Juchu....so, Fahrzeug bis ca. 20 Uhr zusammen gebaut...dann Probefahrt...FUCK Lima defekt, nach 5 KM liegen gebleiben, also wieder überbrücken und dann aufn Rückweg zur Scheune noch 3mal...wieder dort angekommen Herrn B. davon in Kenntnis gesetzt....Feierabend Bierchen getrunken, noch nen kleinen Klönschnack gehalten, aufgeräumt und ab nach Hause....Morgen noch die Lima wechseln *kotz, würg* und dann das Auto endlich ausliefern.....

Fotos kann Micky die Tage ja noch nen paar verööfentlichen *gg*

Fazit: NIE wieder nen Mondeo V6 Ghia, der noch fast nen MK1 geworden wäre auf ST200 umbauen....soviel Scheiße wie da, hab ich noch nie erlebt....dazu kam noch der Dreck mit dem Umbau von Automatik auf Schalter, wenn das nich gewesen wäre, dann würde der Wagen schon lange wieder laufen, weil zu viel elektronik geändert werden muss....Es ist wirklich ne Scheißarbeit und wirklich Lust darauf, es nochmal zu machen, hab ich eigenbtlich nich...

MfG Markus...
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
... ähm, ja... Dem gibt es eigendlich nichts mehr hinzu zufügen... :D :D :D

Obwohl es zwischenzeitlich Momente gegeben hat wo ich selber nicht mehr dran geglaubt hab... :rolleyes:
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Die hatte ich nur am Sonntag...Samstag war ich noch sehr optimistisch...Sonntag Abend nicht mehr, als er nicht ansprang, hätte ich :wand gekonnt...und heute Nachmittag hatte ich nen Abgang, als er ansprang und der liebe Herr S. war auch "ganz feucht im Schritt" als er ihn gehört hatte....aber nu haben sich Motor, PCM und PATS ganz dolle lieb :kuss: :kuss: :kuss: und alles funtioniert :D
 
K

Kim

Gast im Fordboard
:respekt :respekt

Denn man viel Spaß mit dem neuen Motor ...
aber nicht zu doll!!

mfg
Kim
 
H

Hakle_Feucht

Gast im Fordboard
coool... ja micky... glückwunsch zum fertigen st200-motorumbau...

:D ist jetzt nur die frage wie lang du den heile lässt :D
 
Beitrag enthält Werbung
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Naja letztendlich hat es ja doch noch geklappt :respekt

Herzlichen Glückwunsch zum neuen Motor!

Gruß, Bobby

(P.S.Wo kriegt ihr nur immer die Motoren her???)
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
auch von mir viel spaß mit dem neuen motor.Kann mir gut vorstellen das das ne sch... Arbeit is (war)
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Bobby
Den hab ich aus einer Ebay-Auktion :D :D :D
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
So, heute ne ausgiebige Probefahrt gemacht und ich muss sagen, ich bin echt Stolz auf mich und mein "Team" das wir das so hinbekommen haben...

Der Motor ist einfach nur geil....Schön kerniger Sound, sehr drehfreudig...man muss sich echt beherschen, den nicht immer gleich auf 5.000 U/min hoch zujagen...wenn man lange keinen ST gefahren ist, weiß man, was man nicht mehr hat :cry:

naja, ich wünsche Micky auf alle Fälle viel, viel Spaß damit und hoffe, das ich den Wagen das letzte mal mit Motorschaden gesehen habe.....
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
auch von mir :respekt :respekt

Gratulation und viel Spaß mit Deinem Wagen.

@bobby: aus Göppingen (näher als Du denkst oder)?
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
mönsch, war das ne story! hat spass gemacht, die zu lesen.

dem monteur und seinem team ein dickes :respekt und eine kiste :bier: und micky viel spass mit dem neuen mototr!
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Danke, obwohl ja noch einige Sachen fehlen...
Die hab ich teilweise auch aus finanziellen Gründen verschoben...
 

M.O.

Foren Ass
Mitglied seit
29 April 2003
Beiträge
393
Tja Micky...

Auch vom mir ein herzlichen Glückwunsch....

Wollen wir in Hollenstedt mal schauen....

Viel Spaß mit dem neuen Motor und bei den Vorbereitungen für Hollenstedt
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
@micky: suche die Bilder vom Umbau, wo sind die den hin??

(hast Du einen K&N Kit drin?)
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
@ Micha, die Bilder sind im Projects Forum...hab sie aber mal hier rübergeholt ;-)

nen K&N Kit hat Micky nicht drin...















 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Nich schlecht, nicht schlecht...

Muß echt ne scheiß arbeit gewesen sein. Wieviel km hat der Motor denn schon runter gehabt?
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Bobby,
der alte hatte erst 65.000 km runter.
der neue ST-Motor ist erst 30.000 km alt... :D
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Cool, hast echt nen guten Kauf gemacht, Gratulation.

Hast du bestimmt schon erzählt aber was hatte der alte Motor denn? (Nur mal so aus Neugier für Leidggezeichnete V6-Fahrer ;) ´)
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Der alte Motor is fertig mit der Welt...

am 2. Zylinder sind starke riefen an der Laufbahn, fast nen Kolbenfresser, Zylindrbank 4-6 ist total platt, da ist die Steuerkette übergesprungen und derweil der V6 kein Freiläufer ist, hat es ihm nen paar Ventile weggeschossen...ist halt dumm gelaufen....Reparatur würde ich nicht mehr machen, lohnt sich nicht wirklich....
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Hört sich echt ziemlich heftig an!

Also Micky, dann wünsch ich Dir mal mit deinem neuen Motor viel Glück und nimmer so viel Gas, gell? ;)

Gruß, Bobby
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
das ist mit dem Motor gar net so einfach....au0ßerdem, das Getriebe ist so scheiße kurz, das der Motor immer viel zu schnell hochdreht...
 

bobby

Doppel Ass
Mitglied seit
19 Juli 2010
Beiträge
134
Wieso was für'n Getrübe ist denn drin? Die original Ford Chefmatik kann doch net so kurz übersetzt sein?
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Chefmatik?? Nee, jetzt ist meiner ein Schalter!!!

Das ist das MTX-75-Getriebe...
Wobei es beim ST-200 2 Versionen mit unterschiedlichen Abstufungen gab.
Meins ist halt das kurz übersetzte. Da muss man schon in der Stadt alle 5 Gänge durchschalten.

Auf der Autobahn ist das ein schaltfaules Fahren, weil du den 4 eigendlich gar nicht mehr brauchst :D
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben