er läuft nicht

G

Granni V8

Gast im Fordboard
tach leutz

ich brauche eurer hilfe

ein bekannter hat sich ein probe 2,2 12v ami version geholt .

im ist auf der autobahn bei ca 200 die wasserpumpe um die ohren geflogen , ok kopfdichtung gemacht der kopf wahr richtig krumm er wurde um 0,6 geplant ist das zu viel für ihn ???? wieder zusammen gebaut und er will nicht erspritzen tut er auf allen 4 zünden tut er auch auf allen vieren er läuft auch nur für 2-3 sec an danach nix mehr wenn man sofort danach starten möchte sagt er nix nur leer lauf nach paar minuten funzt das wieder kurzes anlaufen und dann wieder nix !!! ich habe soweit alles gemessen geprüft und gemacht und getan bloss ich weis nicht mehr weiter !!!!???? ?( ?( ?( ?( werde morgen noch mal komprisson messen und dann schauen aber kolben ringe wahr alles supi BLOSS halt kopf derbe krum gewessen !!!

Bin um jeden tipp dankbar

MFG KAI :schalt:
 
G

Granni V8

Gast im Fordboard
ne hat er nicht !!! aber ich habe jetz schon EIN grossen fehler gefunden die bengels "Möchtegernschrauber" die den zu sammen gebaut haben haben die zündung komplett verstellt weder oben noch unten passt es :rolleyes: :rolleyes:

morgen erst mal alles schön einstellen und dann mal schaun !!!

MFG KAI :schalt:
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Denke nicht an die Wegfahrsperre. Die wurde den Anlasser und die Benzinpumpe blockieren. Zumindest der Anlasser tut jedoch - sprich eher nicht die wegfahrsperre.

Probiere die Zündung einzustellen, ansonsten denke ich noch ein Falschluft oder Einspritzung als Fehlerquelle.
 
Beitrag enthält Werbung
 
G

Granni V8

Gast im Fordboard
TACh LEUTZ

so fehler ist jetz bekannt

die bengels haben alles was geht falsch zu sammen gebaut FAZIT: 8 einlassventile krumm und 2 ausslassventile und jetz ist dat geheule gross

MFG KAI :schalt:
 
G

Granni V8

Gast im Fordboard
ja so sind die jungen leute von heute haupt sache tief laut turbo usw aber kein plan von nix . naja egal die tage kommt ein neuer kopf weil es im nachbau und bei ford keine ventile gibt und mazda möchte für EIN ventil 43,75 TEUROS haben und dat lohnt gar nicht mehr


MFG KAI :schalt:
 

cos86

Kaiser
Mitglied seit
9 April 2004
Beiträge
1.208
Nur durch Fehler lernt man 8),jetzt sollten sie aber wissen was Steuerzeiten sind...
 

Goldi

Mitglied
Mitglied seit
7 November 2003
Beiträge
59
Original von cos86
jetzt sollten sie aber wissen was Steuerzeiten sind...
was eigentlich nicht zum defekt der ventile führen kann,da der probe nen freiläufer ist.
also müssen die jungs irgendwo anders gewaltig mist gebaut haben.



ps....@granny....erstmal nochmal nen dickes tschuldigung und dann...wenn der kollege am dienstag zeit hat werde ich nen kopf ausbauen und dir dann endlich zusenden wenn du ihn noch brauchst.


mfg goldi
 
G

Granni V8

Gast im Fordboard
mmhh freiläufer und dann ventile krumm wie soll das den funzen???

NEIN DANKE HABE JETZ EIN KOPF HOFFE DER KOMMT NÄCHTE WOCHE AN
 
Beitrag enthält Werbung
 

Goldi

Mitglied
Mitglied seit
7 November 2003
Beiträge
59
Original von Granni V8
mmhh freiläufer und dann ventile krumm wie soll das den funzen???
...gute frage.aber der mazda-motor ist definitiv nen freiläufer.wurde schon mehrfach von probern "ausprobiert".

alles kloa...mim kopf tut mir echt leid.aber der kollege sagte eben das da was nicht ok mit ist.und wenn du das teil eingebaut hättest und dann doch im arsch ist...wärste noch angepisster(verständlicherweise)als jetzt.

biste so nett und gibst mal laut wenna läuft ob dich der probevirus infiziert hat.

mfg goldi
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben