Elektronikprobleme (Lüftung und Benzinpumpe) Focus MK1

devilinheaven

Grünschnabel
Mitglied seit
18 Dezember 2008
Beiträge
12
Hallo zusammen,
nachdem ich mit dem letzten Auto (warum kauf ich mir auch einen Alfa) mächtig "pech" hatte bin ich wieder zu Ford zurückgekehrt.

Leider plagen mich mit meinem "neuen" Focus ein paar Elektronikprobleme,
da ich den Fehler in der Form noch nirgends gefunden habe wollte ich mal fragen ob jemand vielleicht noch einen heißen Tipp hat bevor ich das halbe Auto zerlege.

Lüftung:
Hat beim Kauf einwandfrei Funktioniert und ist nach wenigen Tagen komplett ausgefallen, jedoch ließ sich die Umlufttaste noch schalten (Kontrollampe an), ist aber dann auch ausgefallen.
Nachdem ich wegen beschlagener Scheibe die Frontscheibenheizung benutzt habe funktioniert die Umluft wieder und der Lüfter auf Stufe 1 und 2, Stufe 3und4 Funktionieren nicht und es kann auf Stufe 3und4 auch keine Klima zugeschaltet werden.

Benzinpumpe:
Kaltstart Funktioniert einwandfrei, bei Kurzstrecke springt er auch direkt wieder an, fährt man längere Strecken läuft nach dem Abstellen die Benzinpumpe nicht mehr an, funktioniert nach ca. 1h Stillstand jedoch als wäre nie etwas gewesen.
Die Sicherung wurde scheinbar vom Vorbesitzer gegen eine 30A Sicherung getauscht, ich habe hier erstmal wieder eine 15A Sicherung eingebaut und "warte" nun bis das Phänomen wieder auftritt, sollte hierbei die Sicherung fliegen ist denke ich der Schuldige gefunden, ich hoffe nur der Tank lässt sich leichter ausbauen als beim Mondeo MK1 :/

Es handelt sich um einen Focus Turnier Ghia EZ2000 1,8L Zetec mit manueller Klimaanlage.

Jemand eine Idee ob es sich hier tatsächlich um zufällige Einzelfehler handelt, falls ja wo setze ich bei diesem Fehlerbild bei der Lüftung an?
Oder stehen die Fehler eventuell doch irgendwie im Zusammenhang (Massepunkt, vergammelte Steckverbindung o.ä.)?

Bin für jeden Tipp wo man die Suche anfangen könnte dankbar.

Mfg Stefan
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.404
zu 1 : würde ich als erstes mal den widerstand vom lüftungsmotor austauschen
ist ein bekanntes problem , allerdings funktioniert dann meist nur noch die 4. stufe ,
kann aber ja auch mal anders sein
oder der schalter vom heizungsgebläse selbst hat eine macke
kommt auch häufiger vor .

zu 2: die kraftstoffpumpe ist auch als problemfall bekannt
und wenn da schon eine stärkere sicherung drin ist deutet das doch stark darauf hin .
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
H Scorpio MK2 6
R Mondeo MK4 5
B Ford Mondeo 27
E Ford Mondeo 30

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben