ASR-Leuchte - Dauerleuchten, wenn sie an geht

Mac

Doppel Ass
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
196
Hallo,

seit einigen Tagen habe ich ein kleines Problem:
Die ASR-Leuchte meines Focuis MK1, Bj. 2000, 2L, geht während der Fahrt an. Nach dem Abstellen des Autos, ist sie aus. Nach erneutem Start, kann, muss sie aber nicht direkt wieder, leuchten.
Worauf kann das hindeuten? ?(

Die ABS-Leuchte leuchtet NICHT mit (wie das bei vielen der Fall ist).

Mein Ford-Spezi ist gerade am Montag in Urlaub gegangen und erst Anfang Juni wieder erreichbar :/

Danke schon mal... ;)
 

Galaxy-Girl

Newbie
Mitglied seit
20 Mai 2016
Beiträge
9
Vielleicht nur ein vorübergehnder Fehler im System - Computer bei der Werkstatt dran hängen! - Wäre mal interessant zu wissen, ob deine Reifen bei Nässe durchdrehen oder ob nur die Anzeige angeht.
 

Mac

Doppel Ass
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
196
Moin moin... ^^

Galaxy-Girl schrieb:
Vielleicht nur ein vorübergehnder Fehler im System
Hoffe ich... ;)
Jetzt kommt die Urlaubszeit, und Mopped-Treffenzeit, mit Anhänger. Da wäre es jetzt doof, wenn ich den nicht nutzen kann... ;)

Galaxy-Girl schrieb:
Computer bei der Werkstatt dran hängen!
Wenn mein Spezi wieder da ist, dann läuft das erstmal so... ^^
Muss eh noch wegen Tachogeber und Nachlacken dahin, hoffe Anfang Juni ´nen Termin zu haben... ;)

Galaxy-Girl schrieb:
Wäre mal interessant zu wissen, ob deine Reifen bei Nässe durchdrehen oder ob nur die Anzeige angeht.
Nein, das tritt einfach spontan auf. Auf der Autobahn, trocken, gleichmäßiger Fahrt. :)
Die Reifen sind auch recht griffig. :)
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.415
mit dem VSS könntest du dir deine frage eigentlich schon selbst beantwortet haben
gut möglich das da ein zusammenhang besteht ,

aber wenn nur ASR ohne funktion ist , dann ist dein fofo genauso nutzbar wie einer der kein ASR hat .
 

Mac

Doppel Ass
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
196
Mahlzeit... ;)

rst schrieb:
mit dem VSS könntest du dir deine frage eigentlich schon selbst beantwortet haben
gut möglich das da ein zusammenhang besteht ,
VSS? ?(

rst schrieb:
aber wenn nur ASR ohne funktion ist , dann ist dein fofo genauso nutzbar wie einer der kein ASR hat .
Ich weiß nicht, ob die Funktion ausgefallen ist. :denk

Ich hab das Gefühl, dass wenn die Lampe sich wieder ausschaltet, das Auto ´nen Leistungsschub erfährt, also kurzzeitig Leistungsfähiger wird. Demnach müsste das dann also Leistungsmindernd wirken... :denk
 
Beitrag enthält Werbung
 
U

Uli

Gast im Fordboard
Da gibt es keinen Zusammenhang, außer ASR greift tatsächlich regelnd ein. Dann dürfte die Leuchte aber nur blinken (ASR in Aktion) und nicht dauerleuchten (ASR deaktiviert).

Die ASR-Leuchte zeigt an, dass die ASR-Funktion abgeschaltet ist (siehe Handbuch zum Auto). Die ABS-Funktion ist weiterhin vorhanden. Fahrtüchtig ist der Wagen mit dieser Störungsanzeige also auch. Nur der TÜV wird meckern.

Google hilft: VSS = Vehicle Speed Sensor = Geschwindigkeitssensor.
 

Mac

Doppel Ass
Mitglied seit
10 Februar 2008
Beiträge
196
Morgen... :)

Uli schrieb:
Da gibt es keinen Zusammenhang, außer ASR greift tatsächlich regelnd ein. Dann dürfte die Leuchte aber nur blinken (ASR in Aktion) und nicht dauerleuchten (ASR deaktiviert).
Ja, so kenn ich das bei glatter Straße...
Oder wenn ASR abgeschaltet ist, per Knopf (Mittelkonsole) ;)

Uli schrieb:
Die ASR-Leuchte zeigt an, dass die ASR-Funktion abgeschaltet ist (siehe Handbuch zum Auto). Die ABS-Funktion ist weiterhin vorhanden. Fahrtüchtig ist der Wagen mit dieser Störungsanzeige also auch. Nur der TÜV wird meckern.
Ok, dann haben wir ja lange Zeit. TüV erst 08/2017 wieder... :D

Uli schrieb:
Google hilft: VSS = Vehicle Speed Sensor = Geschwindigkeitssensor.
Ok... || :saint:
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben