CryoGenID

Doppel Ass
Mitglied seit
14 Januar 2004
Beiträge
189
Also ich habe folgendes Problem:
Ich möchte mir gerne für meinen Cougar ein DIN-Navi kaufen, welches seinen Monitor aus dem DIN-Schacht rausfährt.
Nun haben unsere Cougars aber das Problem dass das Armaturenbrett recht weit in die Fahrgastzelle reinragt!
Ich habe schon ein Bild irgendwo vor längerem im Netz gesehen, da hatte jemand ein DIN-Navi im Cougar... Aber nun ist die Frage: Welche Geräte passen da rein, sodass die beim Ausfahren dann nicht am Armaturenbrett anstoßen und sich dann der Servomotor heißläuft weil er das Display nicht komplett ausfahren kann?
Ich kann mir ja nicht einfach so auf gut Glück eins kaufen :-/

Danke schonmal für Eure Hilfe :)
 

Norbi

König
Mitglied seit
1 Februar 2003
Beiträge
778
Ich kann Dir zwar kein Navi mit ausfahrbarem Display empfehlen, aber eines für den DIN-Schacht:
Becker Traffic Pro !

Absolut genial das Teil ich nutze es schon eine Zeit und bin 200 %-ig zufrieden damit !
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
das ausfahrbare wird doch auch beim schalten stören oder net? wenn du im dritten gang bist ist da zwischen hand und radio net mehr viel platz oder?
 

CryoGenID

Doppel Ass
Mitglied seit
14 Januar 2004
Beiträge
189
Ich fahr nur im 5.Gang mit 230 km/h :D

Nee aber ohne Schmarrn... Das müsste ich mal ausmessen, könnte vielleicht echt eng werden...

Aber Danke für den Hinweis! 8)
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
230km/h??? Warum fährst nicht Vollgas? :D

hmmm. das mit dem Ganghebel könnte man durch einen Shortshifter von B&M reduzieren oder sogar beseitigen.

Stephan
 
Beitrag enthält Werbung
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hallo,

ich glaub' die mit ausklappbarem Monitor sind im Cougar nicht so geeignet.

Da wäre 'ne normale DIN Lösung wie sie Norbi vorgeschlagen hat schon praktikabler. Leider ist der Becker eines der Geräte die mir überhaupt nicht gefallen... das biedere Design ist z.k.





Grüße
 

Destony

Foren Ass
Mitglied seit
11 Dezember 2003
Beiträge
391
Was braucht man eigentlich alles für so einen Screen? gehen wir mal davon aus das ich kein Navi haben will sondern nur nen (Touch) Screen der Radio CD und vielleicht DVD Movies Abspielen soll was braucht man da eigentlich alles für? Screen ist klar aber müsste ja noch sowas wien Radio irgendwo geben und da stellt sich mir die Frage wäre da nicht ein Laptop im Handschuhfach nicht Funktioneller? und zwar diese Laptops bei denen mann das Display abnehmen kann.
 

Bad_Mike

Jungspund
Mitglied seit
8 Dezember 2003
Beiträge
44
brauchst ein PC für. oder wenns nur für dvd sein soll ein DVD-player. wenn du schon pc im auto hast hast du auch mp3 und navi hast du auch schon, mit geringem aufwand. Radio würd ich ein normales verwenden und das ganze als erweiterung sehen.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
na der Audi hat doch nen richtigen PC(Laptop) drin, anders geht das nicht.Außer du holst dir das Navi mit Touchscreen von Ford Original, da haste dann auch schon viel drin, so ein einzelner Touchscreen wird wohl richtig geld kosten
 
Beitrag enthält Werbung
 

CryoGenID

Doppel Ass
Mitglied seit
14 Januar 2004
Beiträge
189
Hey Achim!

Sag mal was ist denn das für ein Navi auf dem Bild?
erkennt das jemand?
Eigentlich pass das da ja recht gut... (Mal davon abgesehn, dass man die Temperatur nicht mehr gut einstellen kann *g*)
 

Destony

Foren Ass
Mitglied seit
11 Dezember 2003
Beiträge
391
Das der Audi ein Laptop drinne hat weis ich und finde es sehr interresant da ein Laptop im Auto alle Funktionen übernehmen könnte,
Allerdings sind 3 sachen da sehr nervig:
1. Hochfahren nach dem Motorstart oder davor.
2. Winamp o.ä. starten
3. Batterie Geschichten aufladen etc.
Und ich denke mal das es mit dem Touchscreen nicht so einfach wäre.

Bei dem System von pioneer bräuchte man also den "Screen" den "AV Master" + nen CD Player wobei ein wechsler nicht so gut ist da ein MP3 Fähiges Laufwerk Effektiver wäre.

versteh ich das alles so richtig?
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Original von Destony

Bei dem System von Pioneer bräuchte man also den "Screen" den "AV Master" + 'nen CD Player wobei ein Wechsler nicht so gut ist da ein MP3 Fähiges Laufwerk Effektiver wäre.
versteh ich das alles so richtig?
Jep....
ich glaub' das ist richtig ( 'nen MP3 tauglichen CD-Wechsler gibt’s sicher auch von Pioneer).
Ich würde mir 'nen normalen Monitor 'ne Konsole (PS2 oder X-Box) und 'n MP3/CD-Radio rein machen. Wie auf einem der Bilder oben.
Das ist dann kein Touchscreen / Navi ... würde mir aber am besten gefallen.


@CryoGenID
Sorry - aber ich kann dir nicht sagen was das für ein Teil ist. Ich schau mal ob ich den Link finde (war irgendwo bei CougarDB)


Grüße

edit: lest doch mal die Beiträge aus dem Opel Forum
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Das is mal ne echt geile Idee.

Man nehme ein flottes NB mit DesktopCPU ca. 2,6GHz oder mehr, darf auch Display defekt sein (siehe Ebay)

Touchscreen dürfte das größte Problem geben, mach ich mich mal schlau. Sofern es VGA-Anschlus hat, hat es für die Touchfunktion entweder seriell, usb oder PS2. Das sollte am NB verfügbar sein.

Dann noch ein externes USB-DVD-Rom falls das Notebook ganz verdeckt eingebaut wird (Lüftung net vergessen)

So ne kleine Tastatur oder ne folientastatur zum zusammenrollen, einen kleinen Trackball evtl.

IR-FB is mittlerweile ja auch kein Prob. mehr.

externe TV/Radio-Karte oder der Hammer externer DVB-T empfänger (gibts schon).

GPS-Empfänger usb.

Das mit dem hoch und runterfahren geht ganz schnell, wenn man das über den Schalter des Notebookdeckels macht. Relays für Steuer+ von Zündung. Bei Win XP kann man am Notebook einstellen, das die Dinger entweder in Stby (braucht minimal strom) oder STD (Speicher auf HDD und aus).

Netzwerk WLAN, USB Vibra-Gamepad, ...

Ich gerate ja richtig ins schwärmen. :rolleyes:

Das is alles machbar. Wenn ich die Kohle momentan hätt, würd ich das machen.

Wenn man das Notebook in einen Schacht an nen Portreplikator anschliesst, kann man auch das NB noch rausnehmen. AAAAh das wär ja richtig geil. :achdufresse

Und der Surround Sound. Ich hör jetzt besser auf, sonst mach ich das gleich noch.
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hey Chris,

das klingt ja interessant.

Mach mal ein Angebot.

Du bist doch an der Quelle... bzw. hast Ahnung davon.

Was würde das denn kosten... so über den Daumen gepeilt ?




Grüße
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Bin ich froh, daß im neuen Galaxy das Ganze System sogar mit Multimedia zu haben ist. Da brauche ich mir deswegen keinen Kopf mehr zu machen!

Aber jetzt ernsthaft: Ums ausmessen und testen bei Anbietern kommst Du wohl nicht drumherum
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hallo Leute,

schaut euch mal das Gerät von Clarion an.

Wenn der Moniton nicht ganz so weit ausfährt und dann mit dem Schalthebel kollidiert könnte er passen.

VRX633R - Bild

VRX633R

Anleitung


Grüße
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben