XR4i mit V8

H

Harlem-Dandy

Gast im Fordboard
hallo
habe ja schon geschrieben wegen dem XR4i
Jetzt hänge ich bei ebay an einem 4,6ltr V8 Mustang mit Totalschaden dran.225PS.Ist doch wohl besser als die -Suhe oder Eichberg-Turbos-Ist ein 98er Mustang.Ob da wohl Block und Getriebe so passen?Schätze mal das das der Smal Block ist mit dem V6 sehr verwand.Gibt es hier Erfahrungswerte?
Eigentlich glaube ich das die Achsen auch so passen müssten.
Ja ich weiss -Capri Maco etc.-In Hannover fährt auch ein 73er Granada mit V8 rum.
Bitte um euren Threat.
Grüsse Harlem-Dandy :applaus
 
D

dumbo76

Gast im Fordboard
Hallo
Hab im netz einen link zum thema sierra mit einer v8 maschinegefunden
http://www.dynopower.freeserve.co.uk/homepages/sierra.htm


leider kann ich dir nicht mehr dazu schreiben außer das es in südafrika einen xr8 gegeben hat der eben eine v8 maschine serienmäßig hatte diese hatte 5 liter hubraum und soweit ich weis um die 200 ps von diesem xr8 wurden damals um die 250 stück gebaut das war im jahr 1984 wenn ich mich nicht irre
 
W

watti

Gast im Fordboard
genau, dumbo, das stimmt, den sierra in england ist mit einem rover v8 versehen, der ist bekanntlich ein kleines agregat das fast überall reinpasst, es gibt auch schon den focus mit einer v8 drin he he das wär was für die autobahn in deutschland http://www.ford-v8-focus.com/images/productsnew1.html
allzeit gute fahrt, watti
 
X

XR4i-IG

Gast im Fordboard
Links und Beschreibungen dazu gibt es viele, siehe unter anderem:

http://www.davecompton.com/JimD.htm

Der Einbau ist rein mechanisch kein allzu großes Problem, Aufwand eben. Nur das Motormanagement erfordert viel Elektrikarbeit.

Das wäre ein Mustang-Motor im XR4:
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben