Windstar - Wie schaut der denn aus ?

Jens

Doppel Ass
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
191
Wie schaut denn ein Windstar aus ? Binja "nur" ein Nissanfahrer ;)
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
schau mal unter diesem link nach. da bekommst du dann auch informationen über den windstar

hier noch ein link
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
ja, ich finde den auch richtig klasse. hat auch schöne motoren zu bieten *gg

nur: habe nicht rechtzeitig dran gedacht, nach ihm ausschau zu halten, und als ich dann den galaxy hatte, stellte ich fest, dass er doch recht teuer in der versicherung ist
 
K

Keule222

Gast im Fordboard
Moin,

3L und nur 147 PS ? Der ist ja ausschließlich auf Drehmoment ausgelegt :eek: Ich hätte mit mehr gerechnet.

Grüße
Thomas
 
Beitrag enthält Werbung
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
das ist typisch amerikanisch. bei denen zählt nur hubraum (da sie den sprit ja so günstig bekommen)
 
K

Keule222

Gast im Fordboard
Hi Guido,

schon richtig und unsere schauen sich das ab. :-(
Der VR6 in der Caravelle leistet auch nur 140PS.
( Schuld daran sind die "stumpfen" Nockenwellen.
Bei diesem Ungetüm geht es nur um Drehmoment )
In Deinem, im Sharan, im Alhambra, im Golf3 und in den ganzen alten Audis leistet der selbe Motor immer 174 PS. Dafür hat er halt nicht mehr soviele Nm.

Mich wundert das aus dem Grund so, weil wir in USA so ein Ding hatten und der wirklich gut am Gas hing.
Der hatte Automatik, das Gewicht der Queen Mary und den Cw-Wert des Kölner Doms. Aber wenn Du im Stand das Gas durchtrittst, heult der Motor auf, es reißt die Karrosserie vorne hoch und das Ding geht ab wie nicht mehr g´scheit. Ich stand nebendran und habe nur noch gestaunt. love Gut, und Vmax ist im Amiland ja eh ein Tabuthema. :)

Naja, bis dann
Thomas
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
ich muss dich korrigieren. laut letzten aussagen von einem tuner soll der vw nur 150 ps haben (was ich nicht recht glauben kann - ist der selbe motor, oder?)

eine recherche wäre hier angebracht - nur ich gehe jetzt gleich ins bett - bin total erschlagen
 
K

Keule222

Gast im Fordboard
Hi,

nein, das stimmt nicht.
VW hat keinen 150PS 6Zyl. Benziner.
Den VR6 gibt es als 2,8L mit 174PS und 235 Nm und als 2,9L mit 190PS mit soweit ich weis 250 Nm.
Der wurde allerdings ausschließlich im Syncro (Allrad) und im Corrado verbaut. Die einzige Ausnahme ist die 2,8L 140PS Caravelle (der T4 VW Bus ). Allerdings kenne ich da nicht das Drehmoment. Es muss aber gigantisch sein. Ansonsten gibt es nur noch einen 2,8L 4Zyl. Diesel welcher im LT28 zum Einsatz kam.

Das sind die gleichen Motoren. Da bin ich mir 100%ig sicher. Ich habe zwar noch nie einen Galaxy von innen gesehen, dafür aber schon einige Sharans.

Wenn gerade von Tunern schreibst, ich kann Dir gerne mal ein paar Adressen von Tunern geben, die sich mit dem VR6 besonders beschäftigt haben. Der Motor ist eigentlich unglaublich. Im serienzustand macht er nicht viel her, aber das Potential das in dem Ding steckt, ist wirklich enorm. Es gibt VR6 Motoren, die über 800 PS leisten. Allerdings ist dann auch fast nichts mehr orginal, aber alleine schon wenig Eingriffe verhelfen dieser Maschiene zu ungeahnten Höhenflügen. :)
Naja, genug geschwärmt für heute.
Ich haue mich jetzt auch hin.
Gute Nacht an alle.

Grüße
Thomas
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
also, der Windstar ist meiner Meinung nach der einzig wahre Van von Ford. Der galaxy ist wirklich klein dagegen. Mein Vater hat den Windstar in dunkelblau metallic mit chromkühler, alufelgen, Vollausstattung (wie üblich bei den amis -> leder doppel-klima, elektr. verst. Sitze, spiegel, Park distance control und und und). Der hat noch einen 3,0 V6 mit 150 ps automatik, blubbert ausm auspuff wie sau :) ist einfach ein suuuuuper sound, ohne irgendeine modifikation. Schluckt übrigens 17 liter in der stadt, wenn ich fahre so 20 liter, auffer autobhan bei 130kmh so 11 liter und bei 90kmh so 9 liter. macht ein mix von 15 liter :) zum glück wohnen wir in luxemburg, da kostet ne volle ladung benzin ( 98 liter ) mal knapp 76€ :)

Der wagen fährt sich übrigens super, geht recht schnell auf 100, und in nem Berg zieht das teil wie sau, obwohl "nur " 150 ps und 1900kg (ohne rückbank wohl 60kg weniger, weil die ist ar**schwer).
Der neue windstar kommt übrigens mit 3,8 liter hubraum und 193 ps soweit ich weiss. macht immerhin ne steigerung von, 0,8 liter und 43 ps ;) -> :cola:
 
Beitrag enthält Werbung
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Jo, ist schon ein Mörder-Teil. Aber Du sagst es ja selber: zum Glück wohnst Du in Lux - des Benzin wegen...
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Der einzig wahre Van von Ford wird bei uns leider nicht direkt vertrieben....

Guckstdu:

Nennt sich Ford E 150 bzw. E 350 - geht nur über Grau-Import rein - aber das nenn ich Van. ;)
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
anerikanisch gesagt ist das ein VAN , der Windstar ist da eher ein Mini-Van oder Famliy-Van. Europäisch gesehn ist der Windstar einer der grössten Vans, alles drüber ist schoin Mini-Bus
 

Enrico

Eroberer
Mitglied seit
8 August 2003
Beiträge
78
Ich finde der Windstar sieht irrgentwie wie der Chrysler aus. Oder kommt es mir nur so vor ?( . Dort wo ich wohne stehen gleich 2 von den Windstar,s
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
sieht am heck"ähnlich aus. aber da kannsde bei einem van nicht allzuviel machen.
in meiner parallelstrasse, die haben auch einen roten probe und blauen windstar, genau wie wir :)
 

Enrico

Eroberer
Mitglied seit
8 August 2003
Beiträge
78
Das mag alles sein das der Größer ist und so aber ich finde nicht gut das er auf einer seite nur eine Tür hat. Hat jemand eine Erklärung dafür ? ?(
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Original von Mk4Zetec
Der einzig wahre Van von Ford wird bei uns leider nicht direkt vertrieben....
Nennt sich Ford E 150 bzw. E 350 - geht nur über Grau-Import rein - aber das nenn ich Van. ;)
Genau alles andere sind Minivans, mein E150 ist gegenüber dem E350 auch mini.
@Enrico: Damit die Kids nicht auf der Strassenseite rausspringen können.
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
also unser Windstar hat 2 Schiebetüren. Hängt auch immer vom Modell ab. unser ist die 2te generation glaub ich, mit 3.0 v6 150ps, die neueste hat 3,8 mit über 170ps soweit ich weiss, vielleicht hat die nur 1 Schiebetür. Bei unserm alten Pontiac trans-sport hatten wir nur 1 schiebetür, aber mit nur 2.3liter motor, das war so ne euro-verison soweit ich weiss
 

Enrico

Eroberer
Mitglied seit
8 August 2003
Beiträge
78
Ich dachte die zweite Tür gibt es nur gegen Aufpreis. Aber wenn das Modell bedingt ist na dann....
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
Hilfe ! Kann es sein dass die WIndstar-serie eingestellt wurde, und die neue Serie Freestar heisst ?`
schaut mal hier ??
Ich finde neuen gar nicht so dolle, weil der nicht mal nen CHromkühler hat...
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Ja Du, so sieht das wohl aus. Soll wohl dieses Jahr passieren, wenn ich mich nicht verlesen habe.

Und so sieht er aus:





 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
ja hab schon gesehn, aber wieso packt Ford alle neuen Modelle mit so riesen potthässlichen Scheinwerfer zu ??? Der Rest sieht ja noch wie beim WIndstar aus, frage mich wie der nächste xxxxstar aussieht ;)
 
W

wotschi

Gast im Fordboard
Original von Keule222
Hi,

nein, das stimmt nicht.
VW hat keinen 150PS 6Zyl. Benziner.
Den VR6 gibt es als 2,8L mit 174PS und 235 Nm und als 2,9L mit 190PS mit soweit ich weis 250 Nm.
Der wurde allerdings ausschließlich im Syncro (Allrad) und im Corrado verbaut. Die einzige Ausnahme ist die 2,8L 140PS Caravelle (der T4 VW Bus ). Allerdings kenne ich da nicht das Drehmoment. Es muss aber gigantisch sein. Ansonsten gibt es nur noch einen 2,8L 4Zyl. Diesel welcher im LT28 zum Einsatz kam.

Das sind die gleichen Motoren. Da bin ich mir 100%ig sicher. Ich habe zwar noch nie einen Galaxy von innen gesehen, dafür aber schon einige Sharans.

Wenn gerade von Tunern schreibst, ich kann Dir gerne mal ein paar Adressen von Tunern geben, die sich mit dem VR6 besonders beschäftigt haben. Der Motor ist eigentlich unglaublich. Im serienzustand macht er nicht viel her, aber das Potential das in dem Ding steckt, ist wirklich enorm. Es gibt VR6 Motoren, die über 800 PS leisten. Allerdings ist dann auch fast nichts mehr orginal, aber alleine schon wenig Eingriffe verhelfen dieser Maschiene zu ungeahnten Höhenflügen. :)
Naja, genug geschwärmt für heute.
Ich haue mich jetzt auch hin.
Gute Nacht an alle.

Grüße
Thomas
Soviel ich weiß gibt es einen 2.5 Liter, 150 PS TDI im T5 von VW. Benziner sicher nicht.
:happy:
 

Enrico

Eroberer
Mitglied seit
8 August 2003
Beiträge
78
Original von Phreeze
ja hab schon gesehn, aber wieso packt Ford alle neuen Modelle mit so riesen potthässlichen Scheinwerfer zu ???

Da muß ich dir recht geben sieht nicht besonders schön aus. Da hätten es auch etwas schmalere Leuchten sein können.
 

August

Jungspund
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
41
Original von Enrico
Das mag alles sein das der Größer ist und so aber ich finde nicht gut das er auf einer seite nur eine Tür hat. Hat jemand eine Erklärung dafür ? ?(
Weil der Windstar ein billiges Auto ist, deswegen hat er nur eine Tür so wie der Transit der hat auch nur eine :wand :wand :rolleyes: :D :applaus
 
P

Phreeze

Gast im Fordboard
unser windstar hat 2 schiebetueren.... und 2 Zonenklima und Lederchefsessel...da sag noch es sei ein billiges Auto.

Es ist wohl einer der teuersten Fords, wenn man mal den Anschaffungspreis und UNTERHALT anschaut...15liter auf 100 ist ja nicht sehr wenig, und 3liter Versicherung kostet bei euch in Deutschland ja wohl auch was...
 

windstar

Grünschnabel
Mitglied seit
9 Juli 2010
Beiträge
11
also der Windstar ist ab Modelljahr 99 mit zwei Schiebetüren, der Grund für nur eine war wohl Sicherheit der Kinder beim aussteigen.
Die Unterhaltung von dem Windi ist mit Sicherheit nicht sehr viel mehr als ein Galaxy mit Benzinmotor, Steuer hatten wir im Jahr ca. 130 Euro, Versicherung mit Vollkasko etwa 600 Euro. Da wir nie viel gefahren sind war uns der Sprit egal, aber einen Schnitt von 13 würde ich meinen bei nicht zu sportlicher Fahrweise ist drinne. Auf der Autobahn wie schon in meinem kleinen Bericht hatte er nur 10 Liter mit 7 Leuten und Gepäck (das konnte man sogar ins Auto bekommen - 4 Koffer und einiges an Taschen etc.) bei gleichmäßigen 130 km/h.
Sollte ich aus irgendeinem Grund wieder 7 Sitze brauchen würde ich den Windstar jederzeit dem Galaxy vorziehen, weil der auch ganz ordentlich trinkt.

Grüße

Ivo
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben