tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
erste frage kennt jemand dei werksangaben von beschleunigung und bremmsweg?

zweite frage wo bekomme ich zubehör? ich suche: seitenschweller, fahrwerk, nockenwellen, fecherkrümmer, bremmsscheiben (mit lochung oder schlitzung oder auch andere die besser sind als die serie)
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Beschleunigung von 0 auf 100 km/H 2,0 L 16V: 10,3 sec

Nockenwellen bekommst von Suhe für schlappe 680€.
www.suhe-motorsport.de/Motortuning-Cougar 2.5 24V.html

Seitenschweller etc.
www.stoffler-autotechnik.de
www.no-limit-tuning.de

gibt noch mehr, man muß nur im Internet suchen.
Fahrwerke bzw. Federn bekommst auch fast von jedem guten Hersteller.
Z.B.:KW, H&R, KAW, Fintec, Eibach usw.

Bremsscheiben:
ATE Powerdisc
EBC soll auch schon Scheiben für den Cougar haben, allerdings ohne ABE
Brembo sollte man auch mal anfragen.

MFG
Stephan
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
ist die ate-powerdisc viel besser als die orginal?
gibt es auch billigere nockenwellen? was ist mit ventilfedern?
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Keine Ahnung wie die ATE Powerdisc so sind, fahre auf meinem Cougar Alied Signal Scheiben.
Die meisten geben immer der Scheibe die Schuld.Und die Beläge?
Was für Beläge hast Du drauf? Origanal Ford oder billigen Nachbau. Ich habe bei meinem z.B. Lucas Beläge drauf. Die beißen eigendlich ganz gut. Kann mich nicht beschweren über meine Bremsen.
Wollte aber als nächstes sehen, daß ich EBC Scheiben mit EBC Green Stuff Belägen draufzieh.

Also bei Suhe bekommst du bis 5 Jahre Garantie auf die Tuningteile. Ich denke die Nockenwellen sind ihr Geld wert. Wieviel Mehrleistungen sie bringen ist ein anderes Ding.

Ventilfedern? Weiß ich nicht. Kann man die vom Zetec noch toppen?

Stephan
 
Beitrag enthält Werbung
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
die bremsleistung ist eigentlich net das problem, zumindest normal net, aber hast du schon mal gesehen, wenn ich richtig fahre. dann sind die scheiben so blau wie mein auto. kommt durch zu starke erwärmung und dann lässt auch mal schnell die bremsleistung nach. das liegt an nicht ausrechender kühlung der scheiben bzw. am falschen scheibenmaterial. welche belege ich hab kann ich net genau sagen. waren schon drauf. aber da kommen auch noch andere drauf.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Naja, wenn Du immer so fährst, daß die Scheiben glühen, kannst Du mit Sportscheiben auch ärger bekommen.
Irgendwann bekommen diese bei dauernder Belastung Hitzerisse bei den Bohrungen. Kann man bei Motorrädern immer schön sehen, daß die Scheiben rund um die Bohrungen schön blau/schwarz sind.
An diesen Stellen sind die Scheiben ausgeglüht und es baut sich Spannung auf, da die Scheiben nicht gleichmäßíg abgekühlt werden.

Halten im Rennsport halt auch nur ein Rennen oder manchmal noch weniger!
Hatte auf meinem Mottorrad mal Sintermetall Beläge drauf!
Haben nur 1000 km gehalten, äh ja ne die Beläge waren noch gut aber die Scheiben waren Totalschaden. Da waren mal eben 1200 DM für zwei neue Scheiben fällig!

Stephan
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
die bremsscheiben vom cougar sind eigentlich ein witz. so klein. da hatte mein XM hinten viel größere als der cougar vorne. und der war noch 100kg leichter.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
hab mal meiene kleinen liebling als avantar eingefügt. leider ist er nicht mehr in meinem besitz.
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
Wen ich das so...............

.......... Lese frage ich micht warum du dir nicht gleich einen Ferrari gekauft hast - LEistung Bremswirkung Fahrwerk styling

Sorry das ich jetzt mal ganz krass sage: [schild]Höllenjunkie[/schild] tut mir leid ich bin so direkt.

Hattest du nicht auch noch ein Motorrad? ajaaaaa die die sich den beschweren wense am Baum Kleben weil mal wieder nicht schnell genug durch die kurve oder weil der Escort Diesel mit 120 zum überholen ansetzte.

Wie gesagt Sorry
 
Beitrag enthält Werbung
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
ich kann ohne digicam keine bilder vom ford machen. und auserdem bleibt der XM immer mein traumauto. 180km/h mit offenen scheiben (ganz offen) bei 5°C im t-shirt und die heizung auf volle lotte und es war net kalt und hat net gezogen. das soll mal ein cougar nachmachen. dann hab ich ihn vieleicht genau so lieb. gut das fahrwerk und die bremsen kann man net mit der hydropneumatik vergleichen, aber das ist eben citroen.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
@taunus-tm bist du schon mal nen XM gefahren? wenn du so ein teil mal über ein jahr gefahren bist kann dich in sache bremse und fahrwerk nur noch ein porsche zufriedenstellen. wenn überhaupt. pedal weg zwischen anfang bremsung und vollbremsung nur ein paar mm. so muß das sein, nur über die härte nuet über pedalweg muß das gehen. und dann ein fahwerk so komfortabel wie im XM mit und mit weniger seitenneigung wie im cougar. wer das mal erlebt hat träumt nachts von dem auto.
aber motorrad fahre ich auch. nur seit vor 10 wochen mein bruder fast auf dem motorrad verreckt ist fahrew ich net mehr so viel. [ftp=http://home.arcor.de/x8r-s/cbrforum/z80unfall.jpg]link[/ftp]
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
ÄH,
@Taunus-tm: Das Motorrad hatte ich, aber ich glaube die Message war für tttt oder?!?

@tttt: Mal ne Frage, man kann doch heutzutage Probefahrten machen.
Danach müßte man doch merken, wenn die Karre nix für einen ist. Und mehr Leistung? Warum hast Du nicht nen Cougar V6 gekauft?

Gruß
Stephan
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
jau ttt,
genau das meinte ich mit den mofffaaa.

will nicht sagen das ich langsamer unterwegs mal war: spitze 240km/h habe es aber nur 1ziges mal getestet ansonsten "Cruisen" angesagt weil ich weis was unter der haube steckte.
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
Original von Mercury-Cougar
ÄH,
@Taunus-tm: Das Motorrad hatte ich, aber ich glaube die Message war für tttt oder?!?

@tttt: Mal ne Frage, man kann doch heutzutage Probefahrten machen.
Danach müßte man doch merken, wenn die Karre nix für einen ist. Und mehr Leistung? Warum hast Du nicht nen Cougar V6 gekauft?

Gruß
Stephan
jo stimmt das hatte ich auch gelesen aber war der meinung das ttt auch eins hat, - hat er bestätigt.

aber M-C haste sein link angeschaut? dat Moffaa von seinen bruder? und bist du auch einer von denen? PAst dir der schuh? sorry frage nur auf gute art nicht böse gemeint.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
ein v6 ist mir in der versicherung zu teuer. die leistung ist auch net so das problem. da bin ich mir noch net sicher ob ich da überhaupt was mach. aber bessere bremsscheiben muß schon sein. ich bin eigentlich auch recht zufrieden, das auto hat meiner erwartung voll erfüllt. für einen ferrari hatte ich leider net das geld. ich glaube kaum, das ich in der preisklasse was besseres gefunden hätte als nen cougar.

zum motorrad. mein bruder ist mit dem ding fast verreckt, nur weil ihm in der ortschaft jemand die vorfahr nehmen mußte. er hatte viel glück, sonst hätte er es nicht überlebt, und als raucher hätte er mit den lungenverletzungen auf keinen fall überlebt.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Naja erwischen kann es jeden, man muß ja keine Schuld haben!
Aber zu Deiner frage: Ich denke ich habe einen gesunden Selbsterhaltungstrieb!!
Also zieh ich mir den Schuh mal nicht an!:bier:
Naja das mit tttt seinem Bruder tut mir leid, gute Besserung von hier aus.
Schön sah die Maschine nicht mehr aus.

Daß Du so direkt bist stört mich nicht! Es ist jedenfalls ehrlich!

Gruß
Stephan
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Ja ich rauche auch nicht!
Aber Safety First!
Ihr könnt mich auch für bekloppt erklären, aber meine Motorradklamotten haben umgerechnet knapp 2000€ gekostet!

Stephan
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
die motorradklamotten haben meinem bruder auch das leben gerettet. nur der knieprotektor war nicht ganz optimal. konnte die kniescheibe nicht davor bewahren in über 20 teile zu zerfalen.
um mal kurz zu den verletzungen zu kommen: rippen gebrochen, lunge gerissen, becken gebrochen, leber gerissen, niere gerissen, knie scheibe gebrochen, finger gebrochen, fuß gebrochenn.
1,5 wochen künstiche beatmung und 8wochen kranken haus. und jetzt darf er 4 wochen zu hause bleiben dann kommt die nächst opperation an der kniescheibe.
er hat 21 blutkonserven bekommen und das ohne nur einen einzigen sichtbaren kratzer.
 
T

taunus-tm

Gast im Fordboard
jo ehrlichkeit ist mein problem - möchte aich das mann mir offen sagt was sache ist.

@tttt,
deinen bruder gute besserung auch von mir
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
ich hab schon wieder ein problem. ich hab mir ne domstrebe gekauft, hab da aber ein problem. es kann mir aber nur jemand weiterhelfen, der das gleiche teil hat. ist ne strebe von wiechers. hat jemand sowas. kann auch für nen anderen ford sein.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
bei wiechers hatte ich schon angerufen, weil ich der meinung war, dass die srtebe ne fälschung ist, ist aber ne sonderanfertigung gewesen. aber das eigentliche problem kann mir nur jemand beantworten der auch so ne strebe hat.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@tttt
Vielleicht beschreibst du mal dein Problem mit der Strebe?
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
mein problem ist, dass ich zuerst glaubte es sei keine wiechers strebe obwohl wiechers draufstand. die seriennummer 999999 hat mich ein bischen gewundert. dann hab ich auch noch ne strebe für hinten die es bei wiechers im normalen lieferprogramm garnet gibt. und die für hinten hat auch noch die gleiche nummer. dann hab ich bei wiecher angerufen und mal nachgefragt, die haben mir gesagt, dass sei ne sonderanfertigung gewesen. jetzt hab ich aber noch das problem, dass die vordere strtebe 3 teilig ist und auf jeder seite 4mm spiel hat. jetzt will ich wissen ob das bei anderen auch so ist.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Kann es sein, dass sich din Auto im Laufe der Zeit durch Tieferlegung um 4 mm verzogen/verbogen hat? Das sollte die Domstrebe ja verhindern...
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Hi,
ja, das mit dem verziehen kann man haben.
Daß die Domstrebe für'n Cougar 3-teilig ist, ist normal.
Wo hat sie denn Spiel? Beim Bolzen? Oder beim Dom?
Hoffe Du hast für die hintere "sonderangefertigte" Domstrebe nicht zu viel bezahlt, da man diese bei Suhe für 58€ aus dem normalen Lieferprogramm bekommen kann.

MFG Stephan
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben