Tieferlegen Sierra Turnier mit AHK ???

S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Im SFD meinte einer, wenn man nen Sierra Turnier tieferlegt, dann wird die Anhängelast reduziert, weiß da einer was genaueres ?? Weil ich bin jetzt total verwirrt. Ich wusst zwar, dass er net sonderlich tief darf wegen Anhängerkupplung, aber dass da auch noch das Gewicht runtergesetzt wird ist mir absolut neu...weil wenn das wirklich so is, dann geht das bei mir net, da ich jetzt schon nur 1000 kg Anhängelast habe und mit dem Ding Wohnwagen ziehen muss...*grübel, verwirrt schau...
Vielleicht weiß das ja einer von euch zufällig...

??? ??? ??? ???
 
S

sierra

Gast im Fordboard
Hi Ari

Stimmt
mein kombi ist auch tiefer und die anhängelast wurde reduziert
aber nur um 20 kg

daten aus brief:
zu 15
zul.Gesamtgewicht original 1700 geändert auf 1680
zu 16
zul.Achslast hinten original 1050 geändert auf 1030


es wird nur das gewicht der anhängerkupplung abgezogen
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Re:

Ja Schatzele, wenn nur die AHK abgezogen wird is das ja ok, aber les mal den Beitrag im SFD, der meinte nämlich das seiner angeblich dann von 1600 kg auf 900 ( ! ) runtergesetzt wird...und das wär ja schon extremo tuto... dann dürf ich ja in meinem net ma mehr den Kinderwagen mitnehmen...Also jetzt bin ich aber erleichtert...Dank dir :redface:
 
S

sierra

Gast im Fordboard
dann hat er quatsch erzählt

istr auch kein sinn drinn vonn 1600 auf 900 runterzu reduzieren
wenn der wagen tiefer gelegt wird sind auch entsprechend stärkere federn vorhanden (wenn manns es richtig macht und nicht selber windungen abschnippelt

meiner hat die Daten mit einer 40 er tieferlegung

und da wurde nur das gewicht der anhängerkupplung abgezogen
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Re:

Das dacht ich mir ja auch irgendwo, dann wärs ja sinnvoller gewesen Tieferlegung mit AHK zu verbieten.
Ging das hinten bei dir mit 40er ?? Weil wir hatten mal nachgemessen wegen der erforderlichen Höhe der AHK etc. und dann war das voll eng..
Wusst gar net, dass du AHK dran hast, dacht du hättest gar keine :eek:
 
Beitrag enthält Werbung
 
S

sierra

Gast im Fordboard
war schon dran als ich den wagen bekommen hatte
platz ist genug vorhanden
aber kommt ab sieht sch.... aus (bzw gefällt mir ned )

40 mm geht auf jedenfall ohne probleme

was ich jetzt noch suche sind venümftige Stossdämpfer mit federn für vorn die sind hin
meiner ist jetzt ein spurrillen such fahrzeug
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Re:

Klar sieht´s scheiße aus, dass stand ja auch ohne Frage, meine is ja noch net dran und mir wär´s am liebsten sie würd da bleiben wo se is, nämlich im Keller..
Dacht du wolltest dir ein Gewinde kaufen oder ???? ??? Oder doch einfach nur neue Federn und Dämpfer ? Ich glaub ich mach mir viel zu viel Gedanken ums Auto..ich sollt ma wieder nen Gang runterschrauben und mich um die wichtigen ( gibt´s was wichtigers ?! ) Dinge im Leben kümmern..sonst hab ich auch bald wieder schlaflose Nächte und kein Mann den ich damit nerven kann :big:
 
S

sierra

Gast im Fordboard
och schatzi
so ist das leben wenn mann sein auto zum hobby macht
:big: :big: :big: :big: :cool:
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Das mit dem Runtersetzen der Anhängelast kann durchaus richtig sein, es gibt einige Federnhersteller bei denen dies im Gutachten so drin steht.

Nen Meister bei uns hatte mal nen Galaxy 2,8i VR6 und den haben wir 35mm rundum runter gesetzt, der durfte auch nur noch die Hälfte ziehen von vorher....

Stärkere Federn hin und her, wenn du ne "normale" 40er Tieferlegung nimmst und dann keine Knüppelharten Federn reinsetzt taucht der Wagen im Anhängerbetrieb genauso weit ab, wie mit Serienfedern.

Problem ist nur, das der Ausfederweg auch solang ist wie bei Serienfedern und derweil Tieferlegungsfedern ja meist nen bisschen kürzer sind könnte es evtl passieren, das die Vorspannung so gering ist, das die Feder evtl aus den Lagern springen kann und den Rest kann man sich ja ausmalen.

Aber wiese haben sie bei dir vom zul. Gesamtgewicht und vom Leergewicht die AHK abgezogen?? Normalerweise wird im Schein bei Gewichten wegen ner AHK nix geändert und 20kg ablasten ist ja wohl nen Witz, das merkt man ja gar nicht und beim Leergewicht würde es ja kein Stück mehr stimmen, wenn man einfach 20kg Abzieht.

Leergewicht bedeudet: Fahrzeug+75% voller Tank+75Kg Fahrer....

Also entweder 20kg weniger Tanken oder 20kg abnehmen, damit dein Leergewicht des Fahrzeugs wieder stimmt ;-)

MfG Markus
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
naja bei mir hat sich das jetzt geklärt, meine ahk kam gar net dran und das auto wurd letzten monat tiefer gelegt*freuu
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Original von MarkusMondeo
......
Nen Meister bei uns hatte mal nen Galaxy 2,8i VR6 und den haben wir 35mm rundum runter gesetzt, der durfte auch nur noch die Hälfte ziehen von vorher....
......

MfG Markus
na, ist ja klasse. ich wollte meinen um 50 tiefer legen. heisst das, dass ich dann gar nichts mehr ziehen brauch?
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Nightwalker87 Ford Scorpio 2
Nightwalker87 Scorpio MK2 27
J Ford Cougar 38
M Ford Mondeo 6

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben