Scorpio24VGhia

Triple Ass
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
257
Hallo,

ich habe mit meinem Scorpio folgendes Problem.
Die Leuchte für den Tempomat hat bei mir schon immer dauerhaft bei eingeschalteter Zündung schwach gebrannt. Der Tempomat selber funktionierte aber einwandfrei.
Tja, jetzt nicht mehr. Zwar laßt sich dieser einschalten, sodaß die Leuchte voll brennt, verweigert aber sonst jede Funktion. ?( Weiß jemand woran das liegen könnte?? Wie bekomme ich das dauerhafte schwache Leuchten weg?
Sicherungskästen sind sauber und trocken, der Rest funktioniert auch wie immer. Abgezogende oder kaputte Schläuche habe ich nicht entdecken können.

Tschüß
:happy:
 

Roadrunner29

Haudegen
Mitglied seit
14 März 2007
Beiträge
608
Hallo,

das mit der Lampe im Cockpit lässt irgendwo auf einen Masserfehler schließen!

Der Tempomat hat nicht viele Teile:

Unterdruckpumpe hinterm rechten Scheinwerfer
Unterdruckdose mit Seilzug hinterm linken Federbeindom
Verbindungsschlauch
Schalter am Bremspedal (geht hinten auch der Schlauch drauf)
Steuergerät sitzt beim Modell bis 4/92 hinterm Cockpit beim Modell ab 4/92 im Beifahrerfußraum neben dem Heizungskasten

Du kannst die ersten drei Teile mal testen indem du die Pumpe überbrückst oder von außen Strom zuführst und schaust ob sie läuft bzw. sich dann er Seilzug an der Unterdruckdose bewegt.

Gruß Michael
 

Scorpio24VGhia

Triple Ass
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
257
Vielen Dank! Wieder was dazugelernt.
Habe gestern Abend und heute Mittag alles soweit es geht durchgeschaut- nichts kaputtes gefunden. Nur das Steuergerät selbst scheint mir schon einmal geöffnet worden zu sein.
Baue alles wieder zusammen und fahre zum FFH (Lagerung Lenksäule bestellt). Spaßeshalber schalte ich den Tempomat an und siehe da- er funktioniert :D
Wird wohl irgendwo ein wackeliger sein. Werde aber weiterhin einen Blick darauf werfen. Vielleicht finde ich die Stelle ja.

Tschüß
:happy:
 

panko

Haudegen
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
717
Hallo,

die Kontrollleuchte für den Tempomat bekommt + von der Klemme 15, also wenn die Zündung an ist. Masse wird direkt über das Steuergerät für den Tempomaten geschaltet. Also tippe auch ich stark auf das Steuergerät. Geht die Dimmfunktion bei Licht an?
Das Steuergerät ist bei 4/6 Zylindern und Schalt/Automatikgetrieben gleich. Hol dir einfach eins vom Schrottplatz...
 

Scorpio24VGhia

Triple Ass
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
257
Dimmfunktion funktioniert. Wenn das Steuergerät weiter Mucken macht und ich irgendwo ein funktionierendes finde, fliegt es raus. Sind die Geräte von 85-94 alle gleich, oder gab es da im Laufe der Jahre Änderungen?

Tschüß
:happy:
 
Beitrag enthält Werbung
 

panko

Haudegen
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
717
Das kann ich dir nicht genau sagen. Aber du hast ja die Teilenummer von deinem Steuergerät. habe sämtliche Schaltpläne vom 92er, weil ich auch mal nen 24V hatte.
Also Schalter/Automatik unterscheidet sich nur in der Anzahl der in Reihe geschalteten Fusspedalkontakte und für 4/6 Zylinder gibt es ca. 5 cm vor dem modul eine Massebrücke in Form von einem braunen Kabel. hab das komplette Scorpiosystem mittlerweile im Mondeo MK3 :D
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Hallo,

habe das gleiche Problem im Scorpio, nur das es bei mir nicht immer funktioniert(Tempomat), wo lege ich denn zum prüfen die Spannung an? 12V oder weniger? Ich möchte wissen ob die Unterdruckdose oder die Steuereinheit defekt ist.
Tempomat lässt sich einschalten, Relais klickt und Kontrollleuchte funktionieren, aber es geht halt nicht mehr wenn ich fahre und tempomat einschalte, und auf Plus Taste drücke, beschleunigt mein Scorpio nicht mehr. Da ich das Auto nur im Sommer fahre, wollte ich gerne von euch Wissen, wie man es ohne fahren testen könnte.



Danke für eure Mühe !
 

panko

Haudegen
Mitglied seit
4 Mai 2007
Beiträge
717
Die Unterdruckdose testest du einfach, indem du sie zusammendrückst, den Anschluss zuhälst und guckst, ob sie von alleine entlastet. Ist das der Fall, zieht sie Luft und ist defekt ( oder du hast nicht richtig zugehalten ).
Ohne zu Fahren, fehlt dir das Tachosignal und unter 40 km/h geht der Tempomat ja eh nicht. Du brauchst also eine gewisse Anzahl an Impulsen.
Vielleicht fehlt genau dieses Signal oder das von den Pedalen...

MfG
Panko
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Hallo und vielen dank für die Antwort,

ich werde gleich mal schauen ob es klappt. :)
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Hallo,

erstmal danke an Panko, mit dem Tipp wegen der Unterdruckdose(Fahrerseite am Dom). Die Dose ist dicht und hält solange ich meine Hand von dem Unterdruckgerät???( Hinter dem Scheinwerfer Beifahrerseite) zu halte.
Alle Schläuche und Stecker sind dran. Wie kann ich provisorisch die Anlage es testen, ohne mit dem Auto zu fahren? Wo muss ich eine Spannung anlegen? Wo befindet sich das Steuergerät für das Tempomat? Bj.07/1993

Das Problem ist, das die Anlage manchmal funktioniert,manchmal nicht funktioniert oder im Tempomatbetrieb ruckelt.

Ich brauche Tipps von euch Experten! ;)
 

Roadrunner29

Haudegen
Mitglied seit
14 März 2007
Beiträge
608
Hallo

läuft die Pumpe überhaupt? Da brauchste ja nur Dauerstrom draufgeben und sehen ob sie saugt.

Das Steuergerät sitzt auf der Beifahrerseite hinter dem Handschuhfach.

Gruß
Michael
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Das kann ich nicht sagen ob die pumpe läuft.

Die Pumpe hat drei pins und als ich 12V auf die beiden äusseren Kontakte/pins gelegt habe, hat die Pumpe geklickt.
Und als ich die Spannung auf eine pin in der mitte und einen auf den äusseren kontakt gegeben hatte, machte es puff :)
Keine Ahnung ob ich die Anlage jemals zum laufen bekomme.


Naja, elektrik ist eben nicht wirklich meine Welt.
 

Roadrunner29

Haudegen
Mitglied seit
14 März 2007
Beiträge
608
Na wenn die Pumpe nicht läuft mit Dauerstrom dann ist es wohl naheliegend das diese kaputt ist oder Du diese um die Ecke gebracht hast.

Also würde ich erst den Fehler beheben, bevor ich an anderen Bauteilen rumexperimentiere oder?

Irgendwer hier im Board hat bestimmt die E-Pläne vom Scorpio und kann Dir sagen bei welchen beiden Polen sie laufen muss dann haste Gewissheit!
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Hallo,

hier die Unterdruckpumpe ausgebaut.

Kann mir einer bitte vielleicht sagen an welche Pins ich die 12V anlegen muss?

Siehe Bild! Ich habe da auf dem Bild Nummer eingefügt( 1-3)


Hat sich erledigt....Auf klemme 1 und 2 muss man 12V anglegen. Die Pumpe läuft und saugt. Membran ist auch in Ordnung, Relais klickt,Sicherung iO.
Aber warum geht meine GRA manchmal und machmal nicht??????

Steuergerät denke ich mal ist in Ordnung,ich werde es mal im Frühjahr nochmal testen, wenn ich mit meinen Scorpio wieder fahren darf.
Bis dahin lass ich mich mal überraschen :)
 

Anhänge

Scorpio24VGhia

Triple Ass
Mitglied seit
7 März 2007
Beiträge
257
Meiner ging auch mal nur sproadich oder ist schon mal bei einer Bogenwelle raus gegangen. Die Ursache war bei mir ein leicht verbogenes Blech am Bremspedal. Dieses drückte den Pin vom pneumatischen Pedalsensor nicht mehr richtig rein, sodass der Tempomat dachte ich stehe auf der Bremse. Weiß jetzt aber nicht, wie man den Schalter so in der Garge prüfen kann.
 
K

Kingfocus

Gast im Fordboard
Jepp ich habe mal den Bremspedalschalter angeschaut,der für die Bremslichter ist drin und der für Tempomat war nicht richtig drin, springt immer wieder raus. Ich werde den mal reparieren und mal gucken ob es im April funktioniert.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben