Stirbt Probe aus?????

O

oliver

Gast im Fordboard
Hallo Leute,

stirbt der Probe hier im Board aus oder warum hat sich seit einer Ewigkeit nichts mehr getan? Schade wäre es ja!!

Vielleicht hat auch niemand Probleme mit seinem Probe um sich hier Rat von Gleichgesinnten zu holen. Jedenfalls ist es traurig, das sich das Interesse für diese Rubrik so stark in Grenzen hält. Schade eigentlich.
 

MalSchauen42

Foren Ass
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
348
Sieht leider so aus!
Wenn ich fragen über den Probe habe, weiche ich zum ford-probe-driver.de aus!
Hier kann man auch billige Ersatzteile und andere Sachen ordern!

Fragen zu meinem Cougar werden hier kompetent und prompt beantwortet - ist schon fast sowas wie ein Cougar Board.
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
Na tut mir so was nicht an *gg*

meine Tochter will mit 18 auch einen - und ist momentan erst 7 Jahre alt
 
P

Polar_Puma

Gast im Fordboard
*ggg* ich wollte auch immer einen. Einen schönen roten 2er 24V :D
Hab mich dann aber wegen der hohen Versicherung und dem hohen Verbrauch für einen Puma entschieden.
Ein Bekannter von mir hat einen schwarzen 1er Turbo, der ist soooo geil :applaus

Fände es auch schön, wenn hier etwas mehr Probe-Fahrer schreiben würden!
 
Beitrag enthält Werbung
 

ebel76

Foren Ass
Mitglied seit
11 Dezember 2005
Beiträge
318
Mein Traumwagen war als ich 18 war auch der 2er Probe.
Bin dann mit 19 bei FIAT gelandet...Naja mitlerweile hab ich doch noch ein Ford gekauft.
 

Dispo-Gott

Foren Ass
Mitglied seit
27 August 2005
Beiträge
381
Oh ja! Hatt auch schon mal nen grünen im 2er im Blick. Nen Ami. Mit roten Blinkern und Gurtführung in der Tür und so. Aber es hat nicht sollen sein. Mein Versicherungstyp ist bald vom Stuhl gefallen, als ich ihm davon erzählt habe.

Naja, nun ists ein Mondeo geworden. Macht auch Laune und kost net so viel.. .:D

Aber trotzdem: Lang lebe der Probe!8)
 
D

Dragonmaster

Gast im Fordboard
wollen wir doch mal hoffen das der probe nicht ausstirbt, bin strikt dagegen :aufsmaul:

allerdings kann ich die hohen versicherungspreise nicht so ganz nachvollziehen.bisher zahle ich für den probe 30 € weniger als für mein letztes auto und das war nix großes oder besonderes, es hält sich also in grenzen von meiner warte aus
 

MalSchauen42

Foren Ass
Mitglied seit
22 Mai 2004
Beiträge
348
Stimmt, der Mondeo (1,8i 16V), den meine Frau vorher hatte, war unbedeutend billiger in der Versicherung als ihr Probe2 ECP 16V!
Vom Verbrauch her tun sich beide auch nix - im Gegenteil - der Probe 2.0 tankt Normalbenzin!

Ich find den Probe schon toll - wäre wirklich schade wenn es ausstirbt.

Am liebsten würde ich beide (den Probe meiner Frau und meinen Cougar) in die Garage stellen und nur Sonntags rausholen - oder nochmal jeweils 2 kaufen und sicher verwahren!
Damit ich beide auch noch im hohen Alter genießen darf! :D

Vielleicht werden es mal Klassiker! :mua
 
D

Dragonmaster

Gast im Fordboard
geil wäre das ja schon, aber schadde das die automobilhersteller diese schiene der sportcoupes nicht wieder aufgreifen, so ein neues coupe mit guter leistung (ca 200 ps) in vollausstattung unter 30mile wär auf jedenfall drin und würde eigentlich genug absatz finden siehe die neuerscheinung des corrado von vw!

nebenbei verwahren würde ich meinen natürlich auch gerne weil den motor bekommste eh nit putt und karosse ist voll i.o.
 

Goldi

Mitglied
Mitglied seit
7 November 2003
Beiträge
59
Hallo Leutz

Also um es kurz zu machen...der Probe wird niemals aussterben.Und wie schon mal gesagt wurde,man hat eben recht wenig probs und braucht deswegen keine großen fragen zu stellen.Wenn man aber mal nen pron hat,dann ist das momentan LEIDER noch das falsche Board(Will hier niemanden mieß machen oder so,bitte nicht falsch verstehen!!!)
Was aber mehr daran liegt das der Probefahrende memberanteil doch recht gering ist und es bei fehlern eben foren gibt wo man sich besser mim probe auskennt.
Ich für meinen teil werde nach langer abwesenheit(gesundheitliche probleme und familäre anderungen)wieder öfter mal hier vorbeischauen und versuchen die posts im probebereich nen bischen anzuheben.

also dann

PROBE NEVER DIES!!!

MFG Goldi
 
Beitrag enthält Werbung
 
D

DoGlo

Gast im Fordboard
Na Goldi, da werde ich dir für den 2er ein bischen mithelfen.
 

Goldi

Mitglied
Mitglied seit
7 November 2003
Beiträge
59
...und das ist auch gut so!!! :D

hab mir jetzt noch 2 weitere Probes gekauft.
Sind nochmal nen paar GT´s geworden.den LX mußten wir leider zerlegen.is ne lange geschichte.
der eine is ne kleine jungfräuliche goldgrube...vorbesitzer wasren nen guter kumpel.und davor hat ihn.........genau........1besitzer war "DIE SCHWABENGARAGE" :applaus was eigentlich den meisten fordfahrern nen begriff sein müßte.
der 2.te is ziemlich am ende was die technik und so angeht.
da starte ich mim kumpel gerade nen lustiges projekt(mehr dazu in den tagen in nem extra thread)es soll nen kleiner anhänger werden......


mfg goldi
 
M

MichaH

Gast im Fordboard
Also ich denke auch das der Probe nie aussterben wird und außerdem muß auch ich sagen, daß ich sogut wie keine Probleme mit meim Probe habe.
 
M

Mondea

Gast im Fordboard
Also ich sehe den Probe immer wieder auf der Straße fahren.
War ja auch ein schönes Auto.
Werden sich eben nur wenige hier registrieren.
Also Leute, kauft euch nen Probhe, dann gibt hier wieder mehr User :)
 
D

DoGlo

Gast im Fordboard
Original von Mondea
...
War ja auch ein schönes Auto.
Werden sich eben nur wenige hier registrieren.
Also Leute, kauft euch nen Probhe, dann gibt hier wieder mehr User :)
Wieso war 8)
Ist er noch immer.
Und wenn du in den Probe-Foren nachschaust, wirst du auch viele dort antreffen.
Nur der Wagen ist zu speziell für Ford. Wenn du mit dem Wagen bei denen auf den Hof fährst, wirst du so komisch angeschaut.
Den - haben wir nie gebaut :wand
Probe ist nun mal der Mazda im Fordpelz.
Und Prober kommen nur hier ins Forum, wenn sie sich nen anderen Ford zulegen, bei mir ein C-Max.
Und hier mal die Zulassungszahlen der Prober in Deutschland.
Die Statistik führt Jay-16V (Copyright) aus unserem Forum:

http://img257.echo.cx/img257/8648/zulassungszahlen4lc.jpg
 

Hosi

Grünschnabel
Mitglied seit
8 Mai 2006
Beiträge
24
fehlt nur noch die Statistik vom 1er Probe.Die Probe werden nie aussterben glaube ich,es wird immer ein paar verrückte geben die ihn Hegen und Pflegen.Auf einen Treffen hat mir ein Prober (auch hier angemeldet) gesagt: wenn er im Hohen Alter einmal stirbt , soll man ihn in seinen Probe GT begraben :D .Meine Frau wollte unseren Probe auch verkaufen als ich durch einen Arbeitsunfall 78 Wochen im Krankenhaus lag aber ich wollte nicht.Ich hab mir immer gesagt irgendwann sitz du wieder in deinen GT und cruist durch die Gegend das war so ziemlich mit das einzige außer die Familie ,was mir über die 78 Wochen und 19 OP`s hinweggeholfen hat.Dann wurde meine Fahrererlaubnis eingogen und umgeschrieben.Jetzt darf ich nur Automatik oder Automatikkupplung fahren.aber mein GT verkaufen, niemals.Hab in dann nach Dortmund bringen lassen, dort hat eine Spezial Firma für Behindertengerechte Umbauten meinen GT angepaßt für 1860 €.Jeder andere hätte das Ding verkauft und sichnen Gebrauchten mit Automatik geholt.Kann man schlecht beschreiben aber ihr müßt mal nen Ford Probe fahren.So verrückte wie ich wird es immer geben und deshalb werden Sie zwar weniger aber nie aussterben.
 
D

DoGlo

Gast im Fordboard
Na Probemania :D
Ich habe auch schon gesagt, meiner wird mal konserviert und neben den Manta B in die Garage geschoben.

Off Topic:
Warst du letztes Jahr in Greiz? Meine deinen auf einem Foto neben Toffels 2er (ähnliche Farbverläufe) gesehen zu haben.
 

Soxx

Doppel Ass
Mitglied seit
17 April 2006
Beiträge
136
Original von Hosi
.Auf einen Treffen hat mir ein Prober (auch hier angemeldet) gesagt: wenn er im Hohen Alter einmal stirbt , soll man ihn in seinen Probe GT begraben :D .

:respekt Ja, die Person kenn ich auch gut 8)
 

Hosi

Grünschnabel
Mitglied seit
8 Mai 2006
Beiträge
24
@ DoGlo
jo das war ich in Greiz ,er wurde dieses Jahr aber nachlackiert jetzt ist er schicker :D
 
S

Snoopys-Probe

Gast im Fordboard
Hi!

Leider wird es immer schwieriger an Ersatzteile heranzukommen. Meine Fordhändler haben bereits aufgegeben, war aber auch nichts vernünftiges an Schraubern dabei :affen:... Mazda gibt sich derzeit noch Mühe was die Beschaffung der - ich sag mal - normalen Verschleissteile betrifft! ?(

Habe meinem Schrauber versprochen, dass mein Kleiner ein H-Kennzeichen bekommt. :applaus


Gruß
Susy
 
D

DoGlo

Gast im Fordboard
Gut das es in den einschlägigen Foren noch die Schlachter gibt.
 
M

Mondea

Gast im Fordboard
Mir sind diese Woche ohne bewuust darauf zu achte 3 Probes begegnet.
Also ihr seid noch nicht beim letzten Einhorn :)
 

Hosi

Grünschnabel
Mitglied seit
8 Mai 2006
Beiträge
24
Also Ersatzteil-Probleme für den Ford kenn ich nicht du darfst nur nicht zu Ford gehen die labern dummes Zeug und wollen dafür auch noch viel Geld.Beisoiel: Klimaanlage nicht gelaufen obwohl sie neu befüllt war,ich mußte zu Ford dort wurde festgestellt das das Relais die Kontakte korodiert waren auf der Rechnung stand: Säuberrung der Kontakte 56 € .Hammerhart oder ein neues kostet 54 was immer noch zu teuer ist war auch das einzige und letzte Mal das mich Ford verscheißert hat.Bei Problemen fahr ich zu Mazda oder ich frag die Schlachter.Tunnunghaus hat auch viel für den Einser und 2er im Angebot.Wie gesagt Ersatzteilprobleme gibt es nicht
 
S

Snoopys-Probe

Gast im Fordboard
:DHi!
@Hosi

Schön wäre es, wenn ich die Problematik "Ersatzteilbeschaffung" nicht kennen würde. Klar besorg ich viele Sachen bei Leuten, die gerade nen Probe ausnehmen, durch Infos vom Forum oder bei speziellen Probe-Teile-Lieferanten, aber leider bin ich auf mein Auto angewiesen, so dass ich nicht immer 2 bis 3 Wochen auf die Teile warten bzw. tagelang im Internet Recherche betreiben kann. Hier in meiner Gegend sind leider nur Ford-Luschen-Werkstätten und bei Mazda habe ich auch schon so meine Probleme.

Beispiel: Undichter Hydraulikschlauch der Servolenkung... Hat mich alleine 6 Wochen gekostet, bis ich über Privat einen Gebrauchten herangezogen hatte. Mazda kann zwar bestellen, aber übernimmt keine Garantie, dass er passt und eine Abnahme meinereins wird vorausgesetzt, egal ob oder nicht. Ford wollte mal eben den 3fachen Mazda-Preis und bei knapp 300 € nur bei Mazda ist das nicht jedermans Sache. Und da es sich um eine Zuleitung zur Servolenkung handelt, wollte keine andere Firma mir diese nachpressen bzw. reparieren.

Und Du kennst mein Auto nicht: wenn etwas kaputt geht, dann sind es meistens Exoten! ;)

Wenns mal schnell gehen soll, hab ich hier echte Probleme.

Freu Dich, dass Du diese Problematik nicht kennst.

.....................

Trotzdem ist es ein geniales Auto... :D

Gruß
Susy
 

langer

Newbie
Mitglied seit
24 Mai 2010
Beiträge
4
Also, ich habe bis vor kurzem nen Ford Escort Cabrio Ghia MK7 gehabt und mein Traum war es immer so nen Probe 2 zu haben mit sehr guter Ausstattung und einer netten Farbe! Und nun gehöre ich zu den Probe Fahrern dazu seid 3 wochen. Hab sogar nun Zwei von den Prachtstücken. Kann mich absolut nicht beklagen über dieses Auto. Der läuft schön und man kommt auch sehr zügig vorran! Meine Frage aber mal kurz dazu, hat jemand vielleicht das selbe problem das wenn man ihn nach ca 5 stunden Ruhezeit stehen läßt das dann beim anlassen des Motors und darauf losfahren für ein ganz kurzen Moment leichter blauer Qualm raus kommt? Also ich gehe von Ventilschaftdichtung aus aber so wie es jetzt ist, ist es ja noch nicht schlimm! Oder ist es sogar fast normal bei dem Wagen?
MFG Florian
 

Skydog85

Foren Ass
Mitglied seit
4 Juli 2005
Beiträge
384
[offtopic]
Mazda im Ford-Gewand?

Ich weiß zwar das Mazda und Ford zusammen gehören, aber ich komm nicht drauf was das Mazda gegenstück zum Probe sein soll. Entweder ich hab grad nen Brett vorm Kopf oder......

Klärt mich auf!!!![/offtopic]
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben