Siggmaster

Foren Gott
Mitglied seit
30 März 2005
Beiträge
2.182
:wow :wow :wow The 2005 Mustang Eleanor Body Kit :applaus :kniefall :applaus
 
T

tiggle

Gast im Fordboard
sieht ja mal riiiiiiichtiiiiggg böse aus... so was haben...landstraßen ich komme ^^
 

xray

Foren Ass
Mitglied seit
14 April 2005
Beiträge
307
wenns die teile mit 8 liter super auf 100 km gibt will ich auch ein :mua
die zeiten sind lange vorbei wo autos 20 liter brauchen.aber wers geld hatt für die kisten dem is der spritpreis egal :D
 
Beitrag enthält Werbung
 
M

Mia

Gast im Fordboard
mein Schatzi hat mir heute einfach so, ein Poster von meinem Lieblingsauto geschenkt:
1967er Mustang GT500M Fastback!!!!
Hach ja,.... hängt nun überm Schreibtisch :mua
Liebe das Auto!!!
 
C

ChillinK

Gast im Fordboard
woah :wow was die da bei cervinis für teile haben :applaus mensch mit sowas mal durch die gegend bollern *träum* warum gibt's sowas bei uns net :(
 

FordFreak

Haudegen
Mitglied seit
4 November 2004
Beiträge
718
weil schon der normale mustang hierzulande schon sehr teuer kommt!kannste höchstens für treffen nutzen das teil
 
M

Maverick

Gast im Fordboard
Was ist eigentlich die "King of The Road" Ausführung? Und was macht ne Elenor zur Elenor? *dummfrag*
 
O

Opix

Gast im Fordboard
SO hart es auch klingen mag aba da wünsch ich mir doch ein bischen das mein opa so langsam die kurve kratz :mp: (joke).

nein natürlich nicht !!!!!!!


schlecht wärs aba nicht :D :D :D :D
 

DarkAngel

Triple Ass
Mitglied seit
8 Juli 2005
Beiträge
291
Für dieses Auto würde ich alles tun...*sabber* Das Auto ist einfach der Hammer...Da kommt echt kein anderes dran...Dieses Baby einmal zu fahren wäre echt die Krönung...

ICH LIEBE DIESES AUTO!!! :love1
 
Beitrag enthält Werbung
 

FordFreak

Haudegen
Mitglied seit
4 November 2004
Beiträge
718
dann haste bestimmt nur noch 60 sekunden im fernsehen gesehen!(oder im kino oder auf dvd oder....)
 

DarkAngel

Triple Ass
Mitglied seit
8 Juli 2005
Beiträge
291
Original von FordFreak
dann haste bestimmt nur noch 60 sekunden im fernsehen gesehen!(oder im kino oder auf dvd oder....)
Na klar :D Nenn mir jemanden der diesen Film nicht gesehen hat :D Ich hab ihn mehr als einmal gesehen :mua
 
K

Kombifahrer

Gast im Fordboard
wobei die version mit nicolas cage ein remake ist.
das orginal heißt "gone in 60 seconds", der deutsche titel: blechpiraten.
da ist die eleanor ein 73er mustang mach 1.

gone in 60 seconds, weil bei amerikanischen motorsportveranstaltungen
auf den parkplätzen schilder hingen, möglichst den wagen abzuschliessen.
unverschlossen wäre er sonst: "gone ...
 
K

Kombifahrer

Gast im Fordboard
muss ich heute abend mal nachschauen. hab ich als original filmplakat und vhs.
und natürlich als 1:18 modell.nur modelle zu sammeln war mir zu öde.
da hab ich das auf den passenden vhs film und das kinoplakat erweitert.
dürften so an die 40 stück sein. muss da unbedingt mal ordnung reinbringen.

wenn man sich den anschaut sieht man das er die vorlage ist. zum beispiel die
nummer mit dem geklauten cadillac mit den drogen im kofferraum.

das remake mit cage hat mehr "handlung", aber für v8 freunde sind die alten
musclecars wichtiger :)
vor allem ist die verfolgungsjagd um welten länger als im remake.

edit:

ich hab dir mal eine beschreibung aus dem netz gesaugt:

Die Blechpiraten (Gone in 60 Seconds) (USA 1974)

Dieser Film war die Vorlage für das Remake Nur noch 60 Sekunden von 1998. Das Original von 1974 ist natürlich nicht so technisch perfekt und durchgestylt wie das Remake, aber gerade deswegen hat der Karambolage-Streifen von Kultregisseur H.B. Halicki vielleicht sogar mehr Charme. Die Handlung des Films lässt sich auf jedem handelsüblichen Bierdeckel unterbringen: Eine Autoknacker-Bande muss 48 Autos stehlen, darunter auch "Eleanor", einen gelben 73er Ford Mustang Mach 1. Der Rest des Films besteht aus gnadenlosen Autojagden mit vielen, vielen, vielen Blechschäden (angeblich wurden fast 100 Fahrzeuge für den Film verschrottet). H.B. Halicki war nicht nur Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller, sondern auch für die Stunts zuständig. Eine Menge der Schauspieler im Film waren Halickis Freunde und Bekannte - für Weltstars wären allerdings auch weder das Geld noch genügend Text dagewesen. So spielten die echten Cops die Cops, Feuerwehrleute die Feuerwehrleute, Sanitäter die Sanitäter, und wenn Passanten vor den heranjagenden Autos auf den Bürgersteigen wegspringen, dürfte die Panik oft genug echt gewesen sein... Auch Rennfahrer-Legende Parnelli Jones ließ sich von Halicki zu einem kurzen Auftritt überreden. Streckenweise wirkt der Film leider wie ein schlecht gedrehtes Urlaubsvideo, aber ganze Parkplätze voller US-Cars entschädigen dafür. Wenn ein Abschleppwagen mit einem Dodge Challenger am Haken von einem Cop verfolgt wird, kommt schon Freude auf. Echter Wahnsinn ist aber die 40 Minuten lange Verfolgungsjagd am Ende des Films. Hier gehen Dutzende von Dodge und Plymouth-Police Cars zu Bruch, ganz zu schweigen von zahllosen "zivilen" Straßenkreuzern und Muscle Cars. Der Originaltitel des Films (und gleichzeitig der Titel des Remakes von 98) gründet sich übrigens auf eine Warnung, die im Film kurz auf einer Anzeigetafel für die Zuschauer bei einem Autorennen zu sehen ist: "Lock your car, or it may be gone in 60 seconds" ("Schließen Sie ihr Auto ab, sonst kann es innerhalb von 60 Sekunden gestohlen werden"). Die deutsche Übersetzung "Nur noch 60 Sekunden" entspricht damit nicht ganz dem Original, war aber wegen der Einprägsamkeit sicher die beste Lösung.
Wer auf aufregende Verfolgungsjagden steht, kommt an diesem Streifen eigentlich nicht vorbei. Wenn auch der Shelby aus dem Film von 1998 die schönere "Eleanor" ist - an den Charme und den Crash-Quotienten des Originals von 1974 reicht das Remake nicht heran. Den gelben 73er Film-Mustang "Eleanor" (beim Dreh wurde als "Double" ein 71er Modell verwendet und als 73er Mustang ausstaffiert) gibt es als 1:18-Modell von ERTL.
 
T

The Rostocker

Gast im Fordboard
Original von DarkAngel
Für dieses Auto würde ich alles tun...*sabber* Das Auto ist einfach der Hammer...Da kommt echt kein anderes dran...Dieses Baby einmal zu fahren wäre echt die Krönung...

ICH LIEBE DIESES AUTO!!! :love1
Joa, für dieses Auto würde wohl so mancher töten ... :rolleyes:
 
R

RS Freack

Gast im Fordboard
:wow :wow :respektverdamt ich will auch endlich einen 69 Schelby 500 GT daführ würd ich sogar meinen RS abgeben 8) aber wird eh nie was werden
 
K

Kombifahrer

Gast im Fordboard
leider bleiben die eleanores ja unerschwinglich.

aber wer mal nen v8 mustang fahren möchte.
www.classicdepot.de
www.mustang-mieten.com

hab mir das ostern mal gegönnt.
ohne servo, trommelbremsen, über 300 ps.
das war richtig arbeit, aber hat genial spaß gemacht.
das bollern macht süchtig.
 
S

Spaceman2411

Gast im Fordboard
Gibts eigentlich auch nen Mustang-Miet-Service in Süddeutschland, Nähe Heilbronn ??? Wo findet man sowas ???
 
K

Kombifahrer

Gast im Fordboard
musst du mal in die schweiz rüber.

http://www.classiccarbox.ch/

ansonsten wird es wohl schwierig.
aber das meilenwerk berlin baut in düsseldorf ne niederlassung.
soll wohl im september eröffnet werden.
zumindest in berlin ist dort auch der grosse oldtimervermieter
vertreten. dürfte ectl. in düsseldorf auch so sein.

ansonsten bleibt noch holland oder belgien.
sprich ne probefahrt bei den dortigen importeuren.
bei mobile.de sind 2 vetreten.
der eine davon hat immer an die 20 `stangs vor ort.
 
S

Spaceman2411

Gast im Fordboard
Da hab ich ne schlechte Wohnlage hier erwischt.

Schweiz classiccarbox.ch = 291 km
Düsseldorf = 383 km
Berlin = 600 km
Holland = 550 km

iss ´n bißchen weit für ne Probefahrt, ich such einen als Hochzeitsauto.
 
K

Kombifahrer

Gast im Fordboard
hab gestern gelesen, das www.uscars24.de den aktuellen shelby mustang importiert.
485 pferde ab werk.
da wird nen extra lottoschein fällig.
*haarerauf
 
U

US-Car-History.de

Gast im Fordboard
Hallo,

hier noch ein Link. Bilder zu Shelbys in der Historie, Bilder zu Eleanor unter Film & TV.

US-Car-History.de

Weiß nicht, ob der Link schon mal gepostet wurde ...
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben