Probs mit Leuchtweitenregler

A

Abrakim

Gast im Fordboard
Moin Leute,

wieder einmal habe ich Probleme mit meinem Mon"tag"deo !

Der Leuchtw.Motor auf der rechten Seite gibt bei eingeschaltetem Licht (ab Standlicht)
ein Geräusch von sich, als wenn die Zahnräder durchrutschen.

Kann man soetwas selber heilemachen oder muß gleich alles getauscht werden (Werkstatt) ?

Wie teuer wäre dies ?

Gruß Thorsten
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
@Abrakim,
den Stellmotor kann man separat kaufen und wechseln. Soll aber ziemlich teuer sein. Frag doch mal Mondeo_WB was der kostet...

Evtl. hab ich auch noch einen liegen. Müsste ich mal gucken.
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Moin,

bitte schau mal nach und Mondeo WB schreib ich mal ne PM
Danke

gruß Thorsten
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also:

Teilenummer: 1029080

Preis: 134,74Euro

@ abrakim

Deinen Preis schick ich dir per PN.
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja Micky so isses ich versteh das auch nicht.

Noch ein krasses Beispiel sind ja Radkappen. Die kosten bei Ford um die 20 Euro das stück. Mal 4 macht 80 Euro das sind 160DM das ist doch der Hammer. :mp:

Im freien Handel kauf ich die für 1,60 Euro das stück ein.
 
A

Abrakim

Gast im Fordboard
Hallo Leute,

ich habe gestern den Motor mal auseinander gehabt und alle Teile bekommt man schon im Spielzeugmarkt (den Antriebsmotor auf alle Fälle)

Durchrutschen tun die Zahnräder nicht, es sieht eher so aus, als wenn er fehlerstrom zieht.
In angebautem Zustand zuckt er ohne unterlaß und wenn er in einer anderen Stellung gehalten wird kann man regeln ohne das der Motor muckt.

Also glaube ich das ich nun doch den Motor tauschen muß!


gruß
Thorsten

P.S. Ich suche noch einen :D :D
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben