Problem Chiptuning ältere Mondeos

R

Royalanarch

Gast im Fordboard
Hallo,
hab mir von Suhe einen Chip für meinen Mondeo Bj93 2.0 besorgt.
Dabei handelt es sich um ein Flashmodul welches einfach in das Steuergerät gesteckt wird.
Jedoch muß man vorher die Kontackte am Steuergerät reinigen und den Lack abschleifen.
War danach aufm Prüfstand keine Veränderung mit und ohne Chip....ich hab darauf bei Suhe angerufen, man sagte mir ich sollte nochmals die Kontackte richtig reinigen, abschleifen.

Hat jemand einen Tipp für mich wie ich ganz sicher sein kann, dass der Chip arbeitet, ohne Prüfstand?
Will nicht nocheinmal 30€ für nix ausgeben.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Hab mal ne Blöde Frage??
Wieviele Km hat dein Auto runter? Auf was ist der Chip gefüttert? Was soll er bewirken?
 
R

Royalanarch

Gast im Fordboard
Wie soll ich das verstehen auf was der Chip gefüttert ist? :wand


Für gewöhlich soll ein Chip die Zündung optimieren....etwas weniger verbrauch, etwas mehr Leistung..... :idee
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Ich fragte auch nach der Km Leistung? Kann sein, bei zu hoher Km leistung das dein Motor das garnicht mehr verkraftet!!! Und was nutzt eine Optimierung wenn der Motor überall Abbläst.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben