motor oder batterie?

T

tomcatfisch

Gast im Fordboard
ich schon wieder ?(

was passiert wenn ich statt der originalen batterie (55ah)
ne kleinere rein mach (44ah)? weil die große runter war.

so getan und er sprang zwar an,ABER:
läuft total unrund und geht wieder aus wenn ich nicht n
bischen gas geb.

leigt das an der zu kleinen batterie? (eigentlich bringt daoch dann die lima den strom)

oder is das standgas `hin`? (kann man das nachstellen?)

der motor is der 2l mit 74kw/100ps einspritzer mit kat



ps: sieht so aus als ob ich den sierraordner jetzt voll schreib :D
 
F

F|esta

Gast im Fordboard
1. würd ich mir ne neue gute batterie reinhauen das hat bei mir was genutzt!
2. Leerlaufregelventiel (fals vorhanden) reinigen
3. Luft und Benzienfilter mal tauschen
4. Zündkerzen tauschen
5. Ölwechsel

danach is meiner (en Fiesta) Wieder absolut problemlos rumgegurkt!
 
T

tomcatfisch

Gast im Fordboard
luft und benzinfilter sind neu.
zundis i.o.
wo ich den geholt hab (7.7.) is er gefahren wie die sau :D

er kann doch von 5 tagen ausruhn nicht sonne macken kriegen.

wo iss´n das lehrlaufregelventil?, wenn er eins hat
 
S

sierra

Gast im Fordboard
also an der baterrie liegt das nicht !
aber trotzdem würd ich ne grössere reinmachen.
Die batterie hat mit dem unrunden lauf nichts zu tun sie liefert leduglich den strom für die elektrik , und wir nach start von der lima versorgt.

ich würde auch als erstes den leerlaufregelventil überprüfen.
das ist ein kleines silbernes längliches dingen , das mit der luftzuführung zusammen hängt..
dieses abbauen und mal ordentlich reinigen (von innen )
wenn das dann auch nichts oder nicht viel gebracht hat dann vermute ich mal das dein map sensor futsch ist.
das dingen sitzt kurz vor der batterie am kotflügel
(kleines schwarzes dingen)
dort mal stecker beim laufen abziehen und schauen was pssiert .. sollte dann laufen wie nen sack sülze..
 

youngtimer

Foren Ass
Mitglied seit
4 Februar 2003
Beiträge
305
Ich würd mal behaupten, durch den Batteriewechsel ist die Einstellung von Deinem Steuerteil verloren gegangen. Klemm bei warmen Motor die Battrie ab und wieder an (damit setzt Du das Steuerteil auf Null bzw. löschst den Fehlerspeicher), dann Motor Starten und 3 Min. im Leerlauf laufen lassen, danach 2 Min. bei ca. 1300 halten und danach so ca. 10 km durch die Stadt eiern (wegen den wechselnden Lastbedingungen). Danach müßte er wieder Laufen...
 
Beitrag enthält Werbung
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben