Blumenvase

Newbie
Mitglied seit
29 Oktober 2020
Beiträge
2
Hallo zusammen,
die Lima hat bei meinem C-max bei 175TKm den Geist aufgegeben. Der Freilauf ist hinüber und der Rippenriemen ist bereits schon durchgescheuert. Jetzt wollte ich mal eben schnell die Lima wechseln, aber nach dem Entfernen der Verkleidungen muss ich feststellen, dass hier noch ein Kraftstofffilter über der Lima sitzt und dieser erst entfernt werden muss. Meines Erachtens ist dies auch die einzige Möglichkeit, das Teil auszubauen. Ich habe bereits ein paar Halter entfernt. Siehe Bilder. Drunter sitzt der Klimakompressor. Allerdings erschließt sich mir nicht wie ich diesen Halter löse. Ganz versteckt habe ich zwei 10er Muttern gefunden, die ich gelöst habe, aber der ganze Halter bewegt sich nicht. Gibt es weitere Schrauben, die ich übersehen haben könnte? Ich fühle allerdings keine.
Habe bereits die Neuteile und mich schon mal im Internet mit dem Tausch auseinandergesetzt. Bei meiner Recherche bin ich nur auf Infos ohne Filter gestoßen bzw. auf ältere Modelle, deren Filter auf andere Weise befestigt ist. Es ist wohl so, dass man den Filter lösen muss und dann noch oben drehen kann.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Bj 2012, 2.0 TDi, 163 PS
Vielen Dank im Voraus.
Gruss
 

Anhänge

Blumenvase

Newbie
Mitglied seit
29 Oktober 2020
Beiträge
2
vielen Dank. Mein Problem war, dass ich eine Schraube vom Kraftstofffilter nicht gefunden habe. Es gibt 2 Stehbolzen und eine Schraube. Man muss erst mal draufkommen, dass es neben den Stehbolzen noch eine weitere Schraube gibt, welche aber hinter einem Stecker versteckt ist. Nach dem Lösen der Muttern und Schraube bewegte sich dann das Filtergehäuse. Ich musste aber dann noch die schwarze Abdeckung vom Ansaugkrümmer lösen. Nachdem ich dann die Schraube für den Befestigungspunkt unten rechts an der Lima gefunden hatte, konnte ich die Lima nach oben rausnehmen. So ein sch... Viele Dinge kriegt man nur durch ertasten der raus. Habe alles getauscht und zusammengebaut. Motor läuft wieder. Danke nochmal
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben