HILFE! XR2i: Beleuchtung Tacho und Armaturenbrett aus. Welche Sicherung oder wo suchen?

A

Aquaman

Gast im Fordboard
Hi Leute. Bitte um dringende Hilfe!

War gestern nacht am heimfahren auf einmal: Dunkel! Beleuchtung armaturenbrett aus! äääää, mit voll-licht gings noch danach auch nicht mehr. Nun habe ich keine beleuchtung mehr, nebelscheinwerfer vorne geht auch nicht mehr, nur noch die Uhr geht und das voll-licht lämpchen das blauen und die blinkerlampen! Was auch nciht mehr geht ist bei der Heizung die Beleichtung, bei den fensterhebern auch net :(

kann mir jemand sagen, was ich tun soll? welche sicherung das ist? ich muss das bis am abend repariert haben!

Vielen Dank und Gruss

Aquaman

Neuerung: Alle Sicherunge i.O.

Bin am verzweifeln!
 

PSYCHO

Kaiser
Mitglied seit
21 März 2004
Beiträge
1.198
Hast du dir die Sicherungen nur angesehen, oder durchgemessen?
Zur Not mußt du die Leitungen einzeln kontrollieren.
 
D

Deathack

Gast im Fordboard
Original von Aquaman
Hi Leute. Bitte um dringende Hilfe!

War gestern nacht am heimfahren auf einmal: Dunkel! Beleuchtung armaturenbrett aus! äääää, mit voll-licht gings noch danach auch nicht mehr. Nun habe ich keine beleuchtung mehr, nebelscheinwerfer vorne geht auch nicht mehr, nur noch die Uhr geht und das voll-licht lämpchen das blauen und die blinkerlampen! Was auch nciht mehr geht ist bei der Heizung die Beleichtung, bei den fensterhebern auch net :(

kann mir jemand sagen, was ich tun soll? welche sicherung das ist? ich muss das bis am abend repariert haben!

Vielen Dank und Gruss

Aquaman

Neuerung: Alle Sicherunge i.O.

Bin am verzweifeln!
Also sicherung,musst du sehen,wo immer eine Lampe ist.

Wenn es nicht daran liegt,vielleicht Lampen kaputt?Alles durchschecken!vielleicht stecken die Stecker nicht richtig.
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Also das Rücklicht geht auch nicht mehr:

Hier mal das was nicht geht:

Tacho Beleuchtung, Beleuchtung Allgemein im Auto, also bei dem Luftregler auch

Rücklichter

Nebelscheinwerfer vorne

Gehen tut:

Scheinwerfer vorne

Bremsleuchte und nebelleuchte hinten




Sicherungen sind komplett gewechselt heute mittag! Habe das Tacho Tablet rausgenommen, geschaut ob die beleuchtungsstreifen spannung haben: NEIN!

Ich habe nun so das gefühl, das hinten beim sicherungskasten ein Relais defekt ist. Hatte das schon jemand?

Gehe am Montag in die Garage. aber ev weiss ja jemand oder kann mir bestätigen das es das Relais ist. Bin elektroniker jetzt im 4. Lehrjahr. Also fehler kann ich eigentlich zentralisieren. Das Sicherungstableau hat spannung.
 

PSYCHO

Kaiser
Mitglied seit
21 März 2004
Beiträge
1.198
Das einzige, was davon über ein Relais geschaltet wird, sind die Nebler.
Manchmal reicht es schon wenn irgendwo ein Masse-Kabel ab ist.

Edit: Noch was anderes. Kontrollier mal, wie hoch die Boardspannung ist. Vielleicht ist der Regler der LiMa kaputt, und du hast dir damit was durchgebraten!? Hat sich ein Clubkollege mal den halben Wagen mit zerschossen, weil das Ding fast 20 Volt machte. :wow
 
Beitrag enthält Werbung
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Wo messe ich die?

Was könnte sond noch defekt sein? Nun suche ich eine Nadel im Heuhaufen!

Kann es sein das es ein Problem ist, wenn ich die Scheibenwischer hinten abgehängt habe? Da ich ein Kleber auf der Rückscheibe habe, hab ich den abgehängt!

Und noch was: wenn doch die Lichtmaschine überspannung erzeugen würde, würde doch scheibenwischer udn so nicht mehr gehen, und die Lichter vorne, und radion und alles!

Batterie hat 12.7V, also im guten Rahmen!
 

PSYCHO

Kaiser
Mitglied seit
21 März 2004
Beiträge
1.198
Kannst du bei laufendem Motor direkt an der Batterie messen. Sollten etwa 14 Volt anliegen.
Hast du schon kontrolliert, ob die Birnen noch ganz sind? Wenn die noch heile sind, kannst du die LiMa direkt wieder ausschließen.
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Gehe ich schnell Kontrollieren!

Vorne und hinten Birnen! ALso einfach die scheinwerfer, denn die von der Nebellampe sind ok!
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Also:

Motor läuft: Batteriespannung: 14.2V

Lampen: Alle OK! Scheinwerfer und Rückleuchten, keine ist defekt. Hab sie ausgemessen, alle unter 1 Ohm widerstand = in Ordnung.

Bin langsam am verzweifeln!

Bei den lampen sind masse und so alles ok.

ist beim standlich einschalten nicht ein relais betätigt, das für die ganze beleuchtung schaltet? denn dann wäre der fehler lokalisiert!

Und nun ist die LiMa glaub nicht defekt oder?
 
E

eljot7771

Gast im Fordboard
hört sich so an als ob dein lichtschalter defekt ist.

hatte ich auch mal an meinem xr2i

alles was über die schalterstellung 1 (standlicht) an gehen sollte funktioniert dann nicht.

standlicht vorne, rücklicht, armaturenbeleuchtung usw.
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Bingo!!! Und in folge auch die Nebler vorne!

Der Garagist meinte, ev der sicherungskasten. Aber glaub ich net! Aber hast recht. Aber warum gehen dann die scheinwerfer vorne?
 
Beitrag enthält Werbung
 
E

eljot7771

Gast im Fordboard
die nebler gehen nicht weil sie nur bei standlicht funktionieren.

das licht vorn geht weil es über die schalterstellung 2 geschaltet wird.

1 mal klick standlicht
2 mal klick fahrlicht :D
 

PSYCHO

Kaiser
Mitglied seit
21 März 2004
Beiträge
1.198
Ähm... Will ja nicht meckern, Aber die Nebler funzen bei Abblendlicht, nicht bei Standlicht!
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Richtig!

Aber ev funzen die ja eben auch nur wenn innen Licht geht. Naja ich werde berichten. Werde bald gehen, um halb 4 in der Garage!
 
A

Aquaman

Gast im Fordboard
Also definitiv der Schalter ist hin. Morgen hab ich den neuen. Kann ihn schnell einbauen lassen. Zum Glück wars nciht die Sicherungsbox, die kostet ne riesen stange :(
 
R

rennschnecke

Gast im Fordboard
Original von PSYCHO
Ähm... Will ja nicht meckern, Aber die Nebler funzen bei Abblendlicht, nicht bei Standlicht!
die nebellampen vorne kann mann einschalten sobald standlicht an ist. die hintere nebelschlußleuchte erst bei abblendlicht.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben