Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
So, heute Besprechung im Autohaus über die Zusammenarbeit Club / AH. Und außerdem die erste Berührung mit dem C-Max.
Ich durfte Bilder schießen und diese auch veröffentlichen. Hier habt ihr sie:


















Man sitzt gut in dem Auto, das feeling ist angenehm. Was positiv ist: Armaturen uns Schalthebel. Der Blick nach hinten raus wird mit Sicherheit durch die hohe Hutablage etwas versperrt, was beim rückwärtigen einparken ungeübten anfangs Probleme bereiten wird.
Nennenswert der Mut der Kölner mit dem Design des Blinkers, der mit spontan gefallen hat.
Lobenswert ebenfalls der große Stauraum im Heck.
Ansonsten ist der C-Max ein Auto, was man sicherlich noch des öfteren auf deutschen Straßen sehen wird.
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Ha Armer Student, du redest ja wie mein Junior, aber Dickis tragen wa???
 
J

JOTTER

Gast im Fordboard
so leutz, ich war heute auch bei unseren ford-haus, wo wir schon jahrelang sind.


naja, probefahren war nichst, weil ford-köln bissel mist gemacht haben soll, es sollte drei c-max dort sein, anstatt nur einer :wand

naja, der musste ja, dort bleiben damit die leute was zum gucken haben :wow

also,

mein ding ist der c-max überhaupt nicht.

ich sass nur vorn drinn, fahrersitz, und den find ich zum :kotz:, wahrscheinlich kaum seitenhalt.

kofferraum schien mir auch nicht so gross,

naja, dann noch der preis, wenn ich 26000€ dafür ausgeben soll, kaufe ich mir lieder nen mondeo neu für 28000€, da habe ich mehr platz

das einzigst positive, waren die sitze hinten, das man die noch einzeln verstellen konnte.

dann bin ich mal den street ka gefahren,

war kurz damit auf dei bahn und mein dad zurück, dat hat nen spass gemacht. :mua

also dat ist nen kleiner geiler flitzer, einfach nen fun-mobil.

beinfreiheit hat man da auch nicht so, aber es geht

aber sonst ging er, aber halt der preis wieder
 
L

Laird-of-Glencairn

Gast im Fordboard
Hallo zusammen,

nun, der c-max geht ja schon bei 17.000 Euro los, aber:

Ich habe gerade eine Preisliste auf meinem Schoß und suche mir den c-max aus, der mir gefallen und meinem heutigen 96er Escort Ghia 1.8 16V mit Lederausstattung nahe kommen (und zugegeben auch leicht übertreffen) würde:

* C-max Ghia mit 2.0 TDCi und 6-Gang-Getriebe: 25.025,-
* Park-Pilot hinten: 380,-
* zweiter Schlüssel mit Fernbedienung: 50,-
* Doppelverriegelung der ZV: 75,-
* Garantieschutzbrief: 830,-
* AHK: 635,-
* Xenon-Licht: 840,-
* Metallic-Lack: 420,-
* Schiebedach: 725,-
* LM-Felgen: 50,- (einfache Ausführung)
* Lederausstattung: 1.600,-
* Sportsitze vorn: 190,-
* Sitzheizung: 250,-
* CD-Radio: 890,-

Das waren natürlich nur ein paar Extras, es gäbe noch viel, viel mehr Erstrebenswertes (z.B. Navi, Standheizung...). Aus der o.g. Liste wären für mich Xenon, Sportsitze, Fernbedienung und Sitzheizung verzichtbar, alles andere hat mein 96er Escort auch und man möchte sich ja nicht verschlechtern, gell? ;)

Das wären also... 31.960 Euro (zuzüglich Fracht und Zulassung), umgerechnet also 62.508,33 DM :rolleyes:

Wer kann sich sowas leisten (aus der Zielgruppe, die man mit so einem Auto ansprechen will)?

Der C-max ist ein wirklich gelungenes Auto, aber bei den Kursen warte ich dann doch besser mal 3-4 Jahre auf die Gebrauchtwagenkurse und fahre in der Zeit meinen Escort, der 1996 auch schon hammerharte 40.000 DM gekostet hat, weiter - auch wenn der 1.8 16V (damalige Sitzenmotorisierung) nicht ganz so viel Kraft hat wie der neue 2.0 TDCi-Diesel - dafür wiegt der Escort weniger.

Wo liegt eigentlich ein vergleichbarer Galaxy inzwischen?
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Mein Traum von Galaxy ist der neue V6 mit Ghia Ausstattung und einigen Extras (Multimedia mit Navi u.a.) und würde mich locker über 40.000 € kosten...
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Schön das hier auch mal einer in DM umrechnet dafür hätte man vor Einführung des Euro einen Benz bekommen. Also hat unsere Autoindustrie es auch schon geschaft 1 zu 1 umzurechnen.
Nur die Löhne die rechnet keiner um. Also son Auto kann ich mir nicht Leisten
 
L

Laird-of-Glencairn

Gast im Fordboard
Hallo Guido,

naja, das wären dann ja nochmal fast 20.000 DM oben drauf (sorry, ich habe mein Gehirn noch nicht auf Euro umgestellt).

Heftig, heftig - und da fragt sich die Autoindustrie, warum sie so wenig Autos verkauft. Wenn man so ein Auto nicht auf die eigene Firma laufen lassen kann, das man dann ja hinten, vorne und rundum von der Steuer absetzen kann und keinen Dienstwagen von seinem Arbeitgeber bekommt, sondern - wie Du und ich - das ganze aus versteuertem Angestellten-Einkommen finanzieren muss, dann sind diese Beträge m.E. völlig ausserhalb des Möglichen.

Und gerade Familien wil man mit diesen Autos ja ansprechen.

Nun ja, eine Probefahrt mit dem C-Max werde ich wohl machen und dann 3-4 Jahre auf einen guten Gebrauchtwagen warten. Das setzt aber voraus, dass jemand anders das Geld hat und so einen Wagen kauft, den ich später fahren will. Das Grundproblem, dass die Neuwagen für die meisten Privatmenschen zu teuer geworden sind, bleibt.

Viele Grüße,
HG
 
L

Laird-of-Glencairn

Gast im Fordboard
Hallo Hilmar,

> Schön das hier auch mal einer in DM umrechnet

Es geht nicht anders, weil ich sonst das Gefühl für das Geld verliere - aber es fällt einem zunehmend schwerer, da auch ohne Währungsumstellung inzwischen vieles teurer geworden wäre.

> dafür hätte man vor Einführung des Euro einen Benz bekommen.

Bekommst Du immer noch, und zwar eine richtig gut ausgestattete A-Klasse *gulp*

> Also hat unsere Autoindustrie es auch schon geschaft 1 zu 1
> umzurechnen. Nur die Löhne die rechnet keiner um.

Das ist das Kernproblem.

> Also son Auto kann ich mir nicht Leisten

Ich auch nicht bzw. ich müsste zu viele andere Abstriche in meinem Leben machen, um mir dieses Auto zu leisten.

Viele Grüße,
HG
 
P

PinkiJoe

Gast im Fordboard
Ich glaub Klingi ist der letzte der ihn kauft. Mir würde das Lenkrad schon reichen. Das gefällt mir ganz gut. Aber zu teuer ist er mir auf jeden Fall. Für den Preis kann ich mir auch was vernünftiges kaufen.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Guido sach ma was hat euer C-Max denn da fürn Radio drin??

Ich hatte heut mal nen bissl zeit und bin ma ne runde mit unserem C-Max gefahren.

Ich find ihn echt klasse. Besonders das Radio da is son beleuchtetes Sony zeichen drauf und ist schwarz lackiert sieht klasse aus.Cool is auch die Anzeige drin wo drin steht welche Tür offen ist..... :respekt oder die schon serienmäßigen Sonnenrollos in denn hinteren Türen.

Echt nen toller wagen nur das Lenkrad is nich so mein Fall.


Aber ich weiß nicht wer solch autos kaufen wird????

will ich viel wegbekommen hol ich mir nen Kombi und wenn ich viel Leute mitnehmen muß nen Galaxy.
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
Du, ich kann Dir leider auch nicht sagen, was für ein Radio da drin ist...
 
Beitrag enthält Werbung
 

hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97
Mein Opa hat sich so einen bestellt, auf die alten Tage nochmal richtig auf den Putz klopfen +g+

er soll im november kommen. Ford mag es ja als VW Touran konkurrenz gedacht haben das Modell mal sehen wie sich das entwickelt ;)
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
na dann bin ich ma gespannt was dein Opa zum C-Max sagt.

Ich find die kleinen gimigs echt klasse aber is halt nen bissl teuer.
 
M

my c-max

Gast im Fordboard
Ich habe einen bestellt! (schon mal erwähnt)

Bei uns in der Schweiz kostet der 2.0 TDCi Trend in der Grundausstattung Brutto sFr. 32'050.- = ca. 21'500 € !

Ich zahle mit allem Zubehör Brutto sFr. 38'500.- = ca. 25'700€

Der C-Max ist eine gelungene Alternative zu einem Kobi, wenn man zum Beispiel zu viert in die Berge zum Snowboarden fährt. Da muss kein "Sarg" auf dem Auto montiert werden und alles hat Platz.

Mit dem 2.0TDCi und dem Sportfahrwerk habe ich auch ein "ersatz" für meinen Toyota MR2 Roadster, der ja eh kein platz hat.

Ich habe viele Autos getestet und bin der meinung, dass der C-Max das beste Preis/Leistungsverhältnis hat...
 
O

Oldgreenhorn

Gast im Fordboard
Focus C-max

Also meine Frage an euch was ihr als Fordfahrer vom C-Max haltet?

Ich habe mir da mal auf der HP vom konfigurator schon mal was zusammen stellen lassen. was würdet ihr daran ändern was könnte man Sinnvolles hinzufügen un dwas könnte man evtl. austauschen gegen andere Komponenten.

gruß Mario


Ford FocusC-MAX (Ford Focus C-MAX Trend - Limousine 5-türig - 1,8 l Duratec-HE, 88 kW (120 PS) - 5-Gang-Schaltgetriebe)


Unverbindliche Preisempfehlung: € 20.875,00



Ausgewählte Wunschausstattungen


Polsterfarbe Mittelgrau

--------------------------------------------------------------------------------

Diamant-Weiß

--------------------------------------------------------------------------------

Bi-Xenon-Scheinwerfer (nur i. V. mit Nebelscheinwerfern) € 840,00

--------------------------------------------------------------------------------

Frontscheibe und Scheibenwaschdüsen, beheizbar € 195,00

--------------------------------------------------------------------------------

Fensterheber vorn und hinten, elektrisch € 250,00

--------------------------------------------------------------------------------

Geschwindigkeitsregelanlage € 185,00

--------------------------------------------------------------------------------

Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle € 375,00

--------------------------------------------------------------------------------

Audiosystem 5000C inkl. CD-6fach-Wechsler, extern € 1.025,00

--------------------------------------------------------------------------------

Sicht-Paket inkl. Nebelscheinwerfer € 450,00

--------------------------------------------------------------------------------

Traveller-Paket € 250,00

--------------------------------------------------------------------------------

Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung € 290,00

--------------------------------------------------------------------------------

Gesamtpreis * € 24.735,00
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Was wir vom C-Max halten siehst du hier

Ja und dein ausstattung is doch OK so ich würd nur ne Radio vorbereitung nehmen oder das laaergünstigste Radio und mir dann andere Sachen kaufen das Original Ford is überteuert.

Aber sonst OK so
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Sorry, weiss ist aber keine schöne Farbe. Eine Geschwindigkeitsregelanlage bräuchte ich auch nicht unbedingt.

Aber das ist meine meinung.
 
O

Oldgreenhorn

Gast im Fordboard
Naja ich hatte im 929 einen Tempomat drin von dem her würde ich ganz gern wieder einen haben vermisse ich im N15 ein wenig manchmal.

Naja Farben sind geschmacksache da sagt jeder was anderes , mir gefällt es evtl . noch ein aufpreisfreies Rot oder grün.


Geht das mit dem Radiosystem heut zutage überhaupt noch so das man evtl ne JVC oder Blaupunkt nachträglich reinschraubt weil 1000 eus fürnen radio ist schon happig aber es schin mal so ok zu sein.
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Ich hab den C-max noch ned von innen gesehn. aber beim focus isses so das du dir ne blende in den grossen fordschacht steckst und da kommt dann das din radio rein.
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
[offtopic]Ich verschiebe das mal in die Focus/C-Max-Ecke[/offtopic]
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
@ Godzi *schimpf..

1. ist weiß gar keine Farbe, wohl in der Schule nicht aufgepasst

und

2. falls weiß doch als Farbe zählt, ich find se schön*fg
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Ich hab nicht geschrieben das weis keine Farbe is.
Ich hab geschrieben das weis keine "schöne" Farbe is ;)

und glaub sogar das ich ganz zum Schluss sogar geschrieben hab das es meine Meinung is 8)
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Hatte meine Einrücke schon mal unter ''Fotos vom C-Max'' dargelegt, aber hier nochmals:
So heute Probefahrt mit C-Max ( Ci-Mäx) gemacht.
Muß schon sagen: Schönes Auto. Eigendlich nicht viel anders als der Galaxi, nur etwas kleiner und kürzer. Schaltung: gut, Beschleunigung: na ja (ich bin da was anderes gewohnt)Fahrgeräusche: sehr leise, Kurvenverhalten:super, Raumangebot: für mich ungewohnt da der Sitz recht hoch, durch Mittelkonsole wenig Fußraum in die breite. Im Fond einige Spielereien z.B. mittelsitz wird umfunktioniert zum Tisch, Fondsitze variabel(bis Liegesitze)viel Beinfreiheit. Amaturen gut und Übersichtlich. Fernbedienung fürs Radio am Lenkrad. Kofferraum: könnte größer sein wenn man bedenkt das da fünf Personen mit Verreisen!! Alles in allem: Eine gute Familienkutsche für vier Personen. :musik2: :bier:
 
E

engelbarth

Gast im Fordboard
focus c-max erfahrung

Hallo habe gestern schon mal geschrieben. Wollte heute mal wissen
Was ihr für eine Motorresierung fahrt, also ich fahre den TDCI mit 109 PS.
Und muss sagen das der Motor sehr gut läuft, und bis 160Kmh einen guten
Durchzug besitzt, danach geht es bis 190 etwas ruhiger zu. Das einzige was mir noch
Sorgen macht ist der jetzige Verbrauch von ca 7-8 Liter angegeben sind Max 6 Liter.
Aber vielleicht kommt das noch, habe erst 1600 KM. Ansonsten an Fehlern kann ich
Nur sagen das die Elektronik bei mir auch spinnt. Der linke kleine Blinker schon defekt war,
und was ich gestern festgestellt habe die Klimaautomatik Anzeige auf der linken Seite Feuchtigkeit von innen Aufweißt. Schreibt mal zurück und schildert eure Probleme oder
Erfahrungen. :D
 

Thommy

Jungspund
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
30
Servus, habe (bald) den C-Max 2.0 TDCI mit 136 PS, muß aber noch ein wenig warten!
Zum Verbrauch: Der wird schon noch runtergehen mit der Zeit, zudem ist jetzt auch Winter (bis da alles auf Temperatur ist...), man hat auch vermehrt die Heizung an und andere elektrische Helferlein, Winterreifen, das Alles führt (auch) zu höherem Verbrauch.
Über Probleme kann ich (natürlich) noch nicht berichten und hoffe, daß ich es auch später nicht kann.
Dir wünsche ich, daß die bestehenden Probleme bald gelöst sind und keine Neuen mehr auftauchen.

Greetz, Thommy
 
M

maximarco

Gast im Fordboard
Ich fahre den 120 PS Benziner und habe ja für die Probleme schon einen Tread eröffnet !!! :D
Mein Verbrauch ist im Moment auch noch sehr hoch, geht aber langsam runter.
Bis denne
 
M

my c-max

Gast im Fordboard
So... am Freitag, 30. Januar habe ich endlich meinen C-Max erhalten. 2.0 TDCi mit 136 PS.
Verbrauch im schnitt so 7-8 Liter der hoffentlich noch auf die versprochenen 5.5 - 6 Liter runterspringt. Sonst alles OK...

Bericht und Fotos folgen etwas später...
 

Thommy

Jungspund
Mitglied seit
2 November 2006
Beiträge
30
...dann gratuliere ich doch mal recht heftig zum neuen Auto und wünsche allzeit gute Fahrt und immer ´nen Tropfen Diesel im Tank! Bin schon gespannt auf ´nen Fahrbericht... :applaus

Thommy
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben