Drehzahlmesser Escort MK2

P

Powerford

Gast im Fordboard
Hallo Leute!

Ich hab meinem Escort MK2 mit Standardarmaturen heute die Armaturen vom RS gegönnt. Jetzt brauch ich nur mehr das Signal für den Drehzahlmesser. Wo muss ich das Kabel anschliessen? Ich denke am Verteiler, weiss es aber nicht genau. Wer kann mir helfen?
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
thema verschoben. warum bei oldies rein?
 
P

Powerford

Gast im Fordboard
Weil der MK2 (1979er) sicher kein Neuwagen ist, oder???
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
stimmt schon, gehört aber eher hier rein
 
M

Markus Hawner

Gast im Fordboard
hast du auch die richtigen stecker dafür? vom kombiinstrument mit drehzahlmesser? dann brauchst du eigentlich "nur" ein kabel zur zündspule zu legen. da gab es dann normalerweise ein entsprechender stecker mit abzweigung.
 
Beitrag enthält Werbung
 
P

Powerford

Gast im Fordboard
Der Kabelbaum bei den beiden Versionen ist gleich, nur sind die Kabel unterschiedlich in die Stecker montiert. Dies habe ich anhand eines Schaltplanes und eines realen RS2000 MK2 entsprechend umgesteckt. Das fehlende Kabel habe ich gezogen und richtig angeschlossen (vom grünen Kabel an der Zündspule zum Signaleingang des DZM). Vielleicht hat der DZM selbst aber schon einen Schaden genommen und beeinflusst im Gegenzug die Zündspule.... mal austauschen.....

Habe das ganze ja auch schon bei meinem ersten MK2 gemacht, da hatte ich das Problem nicht, obwohl alles genau gleich angeschlossen war *grübel*
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben