Cougar blaue Armaturen Beleuchtung

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
hat schon mal jemand an nem cougar die amaturen und das tacho auf blau umgebaut??? was nimmt man am besten für led´s und vorallem wieviele und wieviel mcd sollten sie haben. für die fensterheber ist klar das da 3mm gebraucht werden aber bei dem rest bin ich noch am raten und bevor ich alles erst mal zerlege und wieder zusammen baue nur um nachzu sehen oder vieleicht viel zu dunkle oder zu helle led´s bestelle, wollte ich mal so nach euren erfahrungen fragen.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
hab das ganze mal für nen freund umgebaut. war aber nur ein 3er golf.
1. ich würde alle schalter rot machen und nur den tacho blau. sieht besser aus.
2. nehm die hellsten led's (bei reichelt die ultrahellen).
3. mach dich auf viel arbeit gefasst.
4. denk daran wiederstände mitzubestellen.
5. du soltes nen guten lötkolben mit kleiner spitzt haben. gibt da im tacho immer platzprobleme. kann schon mal vorkommen, dass du ne LED mit wiederstand auch weniger wie 12cm länge bekommen musst.

bei den LC-displays musst du die led's vorne flachschleifen um einen größeren ausfallwinkel zu bekommen, sonst hast du in der mitte nen hellen fleck. 1000er schleifpapier ist ok.

das erinnert mich gerade dran, dass ich noch nen anderen golf fertig machen muss. da fehlen noch die schalter.
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hi

Ich hab da 'n Link für die Fenterheber.

und noch 'n Link

und noch 'n Link

und noch 'n paar Bilder von 'nem Tachoumbau mit Plasmascheibe ....

wenn du Interesse hast ....

schick ich sie dir zu.
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
@achim
gerne immer her damit.

@tttt
um das löten und die arbeit mache ich mir keine sorgen, ich löte sogar smd. von daher kein problem. nur mit den blauen leds hab ich so meine probleme wie hell die sind und wieviel ich für nen umbau brauche. aber werde einfach mal ein paar bestellen und mal sehen wie weit ich mit denen komme.
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
@ Sascha1974..

Schau doch mal bei mir auf der Site inner Bastelecke rein...

Dort steht genau beschrieben wie du das am besten bewerkstelligst.

Eins Vorweg, die Superhellen würde ich nicht noch mal nehmen, die sind vieel zu hell....

Zumindest für mein geschmack....

Ich hatte welkche mit 2000mcd die waren extrem hell, das hat richtig geblendet im Dunkeln..

Jetzt hab iich nen 15K Ohm widerstand vorgelötet und nu gehts, ist wie die originalbeleuchtung, nur halt in Blau....

Zum Lötkolben, kann ich dir raten, nehm nen Feinmechaniker kolben am besten nicht mehr wie 15-30W heizleiustung...

Alles weitere kannst du ja bei mir nachlesen, oder zumindest erste eindrücke holen wie sowas in etwa gemacht wird*gg

Na denn, frohes Schaffen...

BP2002
 
Beitrag enthält Werbung
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
@achim
danke sind angekommen. die entlasten tierisch das gehirnschmalz. hilft ne menge :respekt

@BlackPuma2002
danke für den tip, das waren meine gedanken das sie hinterher zu hell oder zu dunkel sind. wollte auch nicht geblendet werden wenn ich im auto sitze. werde mir dann wohl die mit den 110mcd bestellen. dann muß ich jetzt nur noch raus bekommen wieviel smd led´s und in welcher größe da eventuell verbaut sind.
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
110 mcd sind viel zu wenig. smd led's brauchst du eigentlich net oder?
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
@tttt

Warum keine SMD's ?

Ich hab welche inner Uhr und welche inne Bedienschalter füre Scheibenheizung etc, geht wunderbar, sind bei mir auch oiginal smd drin,....

Und warum sollten die mit 1100 nicht langen, wenn musser eh 3-4 stück verbauen, denn passt das mitter helligkeit schon...
 

tttt

Lebende Legende
Mitglied seit
11 September 2003
Beiträge
1.956
1100 reichen, aber da steht 110. sind da beim cougar smd drin? *wunder*
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Nö weiss ned, hab nen Puma, aber vonner beleuchtungstechnik her dürfte das fast gleich sein...

A... Karte iss natürlcih gezogen wenn die von hinten und nicht wie bei mir von oben beleuchtet sind...

Das hab ich 1 mal umgerüstet und nie wieder, viel zu aufwändig, da kannst besser gleich besagte Tachoscheiben kaufen und dir den tacho umbauen lassen...
 
Beitrag enthält Werbung
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
bei reichelt sind welche drin super hell 20-100mcd, ultrahell 1000mcd, 2000mcd, 3500mcd. jetzt stellt sich die frage welche davon. normale bleue haben 12.5 - 40mcd. wenn ich die 1000er nehme müste das doch reichen und wenn mir das zu hell ist kann man die ja runter dimmen.

@BlackPuma2002
jep beim cougar wird das tacho von hinten beleuchtet. bei tachodesign.de bekommt man aber neue tachofolien die schon blau durchleuchten die braucht man nur austauschen. und da die folien eh runter müsten zum abkratzen der grünen farbe kann man auch gleich neue folien rein machen da hat man sich das abkratzen gesparrt. wenn die plasmatachon nicht so teuer wären würde ich mir ja so eins rein bauen.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Habe in meinen Schaltern blaue 3mm Led's mit 4000 Mcd eingebaut!
Vieeeeeeeeeeel zu hell! Habe schon 2,5 kOhm vor und die Dinger sind immernoch zu grell!

Zu den SMD Led's. Der Cougar hat welche in der Boardcomputer-Einheit.
Weiß aber nicht mehr wie viele es waren, glaube 4 oder 5.

Probleme macht mir im Moment nur die Temperatureinheit und die dazugehörigen Drehknöpfe. Die haben grüne Plexiglas-inlets, die auf biegen und brechen da nicht raus wollen.

Wenn Du was erreicht hast, kannst ja mal berichten.
werde ich auch machen wenn ich im Winter damit weiter mache.


MFG Stephan
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
mache ich doch glatt, sobald ich angefangen habe. werde mir aber erst die schalter alle vornehmen und danach die heizung und klimaanlage und als letztes das tacho.

beim boardcomputer meinst du den schalter vom boardcomputer wo die 4-5 smd leds drin sin, weißt du noch welche größe die hatten waren es 0805 von der baugröße
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
@sascha1974...keine ahnung welche SMD Led's da drin sind, weiß nur, daß welche drin sind, weil ich ihn schon zerlegt hatte.

Der Regler für die Instrumenten-Dimmung hat auch eine Lampe drin, ist jedoch nicht angeschlossen!
Habe ihn auch mit ner Blauen Led ausgestattet und mir Strom vom Leuchtweitenregulierer geholt.
Den richtigen Kabelschuh für den Stecker vom Dimmer bekommt man bei Ford.

Beim Cougar ist auch alles vertreten. Led's mit Vorwiderständen, 12V Led's, 12V Glaslampen mit grünem Überzieher (Instrumenten-Dimmer), usw...

Das Wichtigste was man braucht, ist eine gute Lötstation und gute Nerven! :D

Stephan
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
dann kann ich mich ja schon mal auf ein abenteuer gefasst machen. es scheint so als ob unser kätzchen ein Ü-ei ist. was spannendes, was zum spielen und hin und wieder wird was drin vernascht :D naja werd ich mal anfangen alles zwei mal zu zerlegen und zählen was man so braucht.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Da hast Du wohl recht! :D

Zähl mal alles durch, und wenn Du dann Lust hast, kannst Du die benötigten Teile ja mal Posten.
Dann haben es alle anderen, die dies noch vorhaben, leichter.

Ach, und eine Entlötpumpe ist auch nicht ganz unwichtig, wenn man es sich leichter machen will.


Stephan
 

Sascha1974

Doppel Ass
Mitglied seit
21 Oktober 2003
Beiträge
182
als elektriker bin ich voll ausgerüstet :cool: werde mal die benötigten led´s durchzählen. dauert nur noch ein bischen bis ich dazu komme.
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Also für alle wieder auffindbar nochmal:

Nur stinknormale blaue LED´s in 3mm verbauen.
Superhelle nur in den beiden LCD am Tacho (je 2x5mm, plattgeschliffen, evtl auch je 4SMD, das probier ich noch) und bei der Innenraumbeleuchtung (je nach Geschmack)
Ich muss die LCD´s bei Fahrtlicht mit nem Relays+Widerstand nochmal extra dimmen, sonst blendet es.

Die LCD-Anzeige für Heizung/Klima hat SMD 4-6stück. Die hab ich damals ausm Conrad, weil nur die die Original-Bauform hatten. Musste allerdings auch den Vorwiederstand von der Platine ändern.

Die beleuchteten Kränze neben der Heizung/Klima-LCD hab ich bisher auch noch nicht auf blau umstellen können. Kommt aber hoffentlich noch.

Die superhellen haben so ein hässliches hellblau, find ich.

Und immer schön den Vorwiderstand beachten. Ca. 750 Ohm.
LED´s haben ohne Vorwiderstand für ca. 1 Sec. superhelles Licht, danach sind die aber nur noch für Dunkelkammer zu gebrauchen.

Ich hab auch schon mal "Schwarzlicht-LED´s" gesehen, also für UV-Licht. Sollen aber net so der Hit sein.
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
@Cougarman...wieviel Mcd haben denn die Led's und SMD-Led's die Du verbaut hast?
Habe bei mir die mit 4000 Mcd drin. Wie Du schon sagtest, viel zu hell, Habe bis zu 2,5 kOhm davor.

Stephan
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hi,

ein kleiner Link zum Thema Tacho.

Die Tachofolien sind wie Austausch-Tachoscheiben zu handhaben. D.h. sie werden gegen die Original Ziffernblätter ausgewechselt.

Unsere Tachofolie hat gegenüber den vielen anderen "Anbietern" die Vorteile, dass ...

- Alle Symbole auf den Tachofolien enthalten sind und dass diese bei Benutzung auch dementsprechend aufleuchten.

- Man sie nicht zu kleben braucht, wegen der im Sommer hohen Temperaturen (Blasenbildung des Klebemittels).

- Sie auch, aufgrund der hervorragenden Durchleuchtung, bei Fahrten während der Nacht problemlos ablesbar und dimmbar sind.

- Sie absolut lichtbeständig sind und somit auch noch in Jahren in den gleichen Farben erstrahlen.

- Sie die Folie in den Farben haben können, die Sie wollen.

- Sie auch einen persönlichen Schriftzug auf dem Zifferblatt haben können.



Grüße
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Jep ..... genau ... so isses.


Da aber die Auktionen in absehbarer Zeit auslaufen ....

lieber 'nen Link direkt zum Anbieter.



Grüße


(Darf ich fremde Auktionen hier posten ?)
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
[offtopic]Nein. Darf aber gar keiner.
Gibt nur eine Ausnahme:
Nur wenn sie Lustig oder Skuril sind darf man sie in dem Board "Lustiges" posten[/offtopic]

Stephan
 
C

Cougarman

Gast im Fordboard
Ich will mir in absehbarer Zeit eine Folie oder Scheibe zulegen. Mal sehen was ich für Angebote rein bekomme. Werds dann posten. In meiner Galerie hab ich auch einen Tacho drin!


Wieviel MCD die haben weis ich nimmer, is schon 2 Jahre her. Aber ich werd die im Tacho-LCD auch noch gegen je 4xSMD taustauschen bzw. wenn das nix bringt bei Fahrtlicht nochmal dimmen.

Somit bleiben die Superhellen nur der Innenbeleuchtung und der Einstiegsbeleuchtung an der Tür vorbehalten.

Jedenfalls hab ich schon jede menge schrott an Tachofolien gesehen.
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Hab' ich's mir doch gedacht ..... deshalb den Link zum Anbieter. :idee

aber jetzt mal ehrlich .... für 20eu + Versand ....

[denk]ich will jetzt keine Werbung machen[/denk]

.... kann die mal einer kaufen, einbauern ... und dann von seinen Erfahrungen damit berichten ?



Ciao
 
O

OlafM

Gast im Fordboard
LCD Anzeige

Hallo zusammen,
gibt es das LCD Display für die Temperaturanzeige der Klimaanlage einzeln ? Meins hat leider einen Riss. :kotz:

Gruß Olaf
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Ne gibt es nicht einzeln.....gibt nur die komplette Temperatureinheit (alle 3 Felder) zu kaufen.

Stephan
 
O

OlafM

Gast im Fordboard
LCD Anzeige

Hi,
ist hier vieleicht jemand gerade dabei seine Beleuchtung umzubauen, der evtl. mal schauen könnte wer der Hersteller des Displays der Klimatronik ist. Auch könnte ja da eine Teilenummer des Herstellers draufstehen.
Oder hat jemand von euch eine komplette Einheit "übrig" und würde sie mir anbieten (mit Preisvorstellung bitte). Auch suche ich noch ein Cockpit.
Ebay habe ich schon durchsucht, aber da gibt es nix, nun hoffe ich das mir hier jemand helfen kann.
Gruß Olaf
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Ich habe noch eine komplette Einheit rumliegen...aber die soll auch auf "Blau" umgebaut werden und ist somit unverkäuflich.
Das Teil wird soweit ich noch weiß in Spanien gebaut, meine von Ford...kann aber am Wochenende noch mal genauer nachgucken.

Stephan
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
nightwish Ford Cougar 5
nightwish Ford Cougar 1
nightwish Ford Cougar 14
nightwish Ford Cougar 15

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben