Brauche Hilfe

M

Misantrophe

Gast im Fordboard
Wie sicher schon oft gestellt frage auch ich mal nach den Farbcodes beim Fiesta.
Also ich habe ein Fiesta Calypso Bj. 92 und möchte, nachdem mein letztes Radio vergangenes WE geklaut :applaus tolles Roadstar :applaus wurde, gern ein neues einbauen.
Das erste Radio hatte ein Bekannter eingebaut und erst mal den ISO-Stecher abgerissen - folglich habe ich hübsche blanke Kabel und nach dem Einbau funktionierte meine Innenbeleuchtung sobald die Zündung angeschaltet war. Also inklusive Standlicht bischen doof muss daher jetzt immer mit Licht fahren, da ein Scheinwerfer immer an ist. Naja aber zunächst mal zu den Farbcodes. Ich besitze keinerlei Messinstrumente daher wüßte ich gerne was was ist. Wir hätten dort ein dickes braunes und ein dünnes braunes Kabel.
Ein Rotes bestimmt gefährlich
sowie ein dickes gelbes und ein dünnes gelb grünes Kabel.

Habe soeben mein Radio angeschlossen.
Rot Dauerplus
gelb Zündplus
dick braun Ground
dünn gelb/grün Illumination

Radio funzt einwandfrei nur meine Amaturbeleutung ist aus sprich wenns dunkel ist sehe ich meinen Tacho etc nicht mehr. Habe noch das dünne Braune Kabel über und habe überlegt das dieses ggf. mit dem dicken kurzgeschlossen werden muss damit evtl. der Stromkreis für die Innenbeleuchtung geschlossen ist.

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar
 
C

Capri Coosi

Gast im Fordboard
Hallo Misantrophe
Du hast da ein Grau Gelbes Kabel(Kabel Grund Farbe ist Grau mit einem Grün/Gelben Streifen) das ist für die Beleuchtung schau mal wo das angeschlossen ist.Ich gehe mal davon aus das das Zündplus Kabel mit dem Beleuchtungs Kabel verbunden ist wenn das so ist dann trenne die verbindung dann müste die Beleuchtung wieder in Ortnug sein.
Zur Amaturbeleutung hast du vieleicht ein Dimmer wenn ja dann schau mal ob der noch in Ortnug ist .
Dickes Braunes und ein dünnes Braunes Kabel ist Masse.
Rotes Kabel ist Dauer Plus .
Dickes Gelbes Zündplus.
Mfg Ralf
 
M

Misantrophe

Gast im Fordboard
Zunächst einmal danke für Deine Antwort.


Du hast da ein Grau Gelbes Kabel(Kabel Grund Farbe ist Grau mit einem Grün/Gelben Streifen) das ist für die Beleuchtung schau mal wo das angeschlossen ist.Ich gehe mal davon aus das das Zündplus Kabel mit dem Beleuchtungs Kabel verbunden ist wenn das so ist dann trenne die verbindung dann müste die Beleuchtung wieder in Ortnug sein.


**************
Genau das ist das Problem wenns mit Zündplus verbunden ist dann funzt die Beleuchtung inklusive Standlicht, nur leider halt sofort auf Zündung unabhängig von der Schalterstellung. Wenn ich die Kabel trenne geht die Beleuchtung gar nicht mehr. An sich müßte das Kabel doch mit Illumination vom Radio verbunden werden oder irre ich da.

*********************
Zur Amaturbeleutung hast du vieleicht ein Dimmer wenn ja dann schau mal ob der noch in Ortnug ist .
*********************
Wüßte nicht das ich einen Dimmer habe - wo wäre der denn zu finden?
 
C

Capri Coosi

Gast im Fordboard
Hallo
Dann schau dir mal die Sicherrung an die für die Beleuchtung zuständig ist die dürfte durch sein
Mfg Ralf
 
M

Misantrophe

Gast im Fordboard
Hi,

Ich nehme mal an das mein Schalter irgendwie hin ist, oder aber eine Sicherung in selbigem, da ich für meine Amatur Beleuchtung keine gesonderte Sicherung habe. Hat irgendwer ne Idee wie ich das prüfen könnte. Habe leider keinen blassen Schimmer wie ich den Schalter abmontieren und dort rankommen kann. Soweit ich mich errinnere gabs beim ersten Radio Einbau nen kurzen beim Drehen des Schalters. Die Sicherungen im Sicherungskasten sind jedoch alle intakt.

Gruß Misantrophe
 
Beitrag enthält Werbung
 
C

Capri Coosi

Gast im Fordboard
Hallo
Da sind Zwei Deckel der Obere ist mit 2 Schauben fest der untere ist mit 4 Schrauben fest beide Deckel abschrauben dann links denn Hebel auch mit 2 Schrauben lösen und Stecker vom Schalter abziehen und dann einen neuen Schalter rein (vom Schotti CA 5 € ) ist 10 Minuten Arbeit
Mfg Ralf
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben