Anzeige Bremsflüssigkeit niedrig

Adriaan1973

Grünschnabel
Mitglied seit
3 September 2021
Beiträge
18
Hi,
bin letztlich ins Leere getreten, Leitung war undicht. Mein Coug hat mir leider aber nicht rechtzeitig Meldung gegeben, dass Bremsflüssigkeit fehlt.
Leitung ist inzwischen durch die Werkstatt repariert, möchte aber natürlich böse Überraschungen in Zukunft vermeiden.
Wenn ich den Stecker vom Bremsflüssigkeitsbehälter abziehe, geht im Cockpit nix an. (Sollte ja die Anzeige für Handbremse und ggf ABS angehen).
Was tun? (Anzeige Handbremse läuft, wenn ich diese betätige)
Kann jemand mal einfach bei sich am Coug den Stecker vom Bremsflüssigkeitsbehälter abziehen und berichten ob was angeht? (Auf Euro-Neco kam die Rückmeldung dass bei dem, der es probiert hat, auch keine Lampe an ging. Wie geh ich weiter zur Fehlersuche vor. Würde schon gerne gewarnt werden, wenn die der Flüssigkkeitsstand zu niedrig wird)
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.692
Der Schwimmer schließt vermutlich den Kontakt um die Leuchte einzuschalten,
dann bringt das Abziehen des Steckers nichts .
Zum Testen die Kontakte im Stecker brücken , dann sollte die Leucht angehen
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben