Alarmanlage zum Auslösen bringen

M

Mondeo V6

Gast im Fordboard
Wie bekomme ich meine origin. Alarmanlage mal zum Auslösen? Also ich wollte ganz einfach mal die Funktion prüfen. Ich habe schon versucht, ein Türschloß "manuell" bei geöffneter Tür zu verriegeln, und dann mit dem Finger am Türkontakt gespielt. Aber es hat nicht zum Auslösen geführt! Kann man vielleicht am Motorhaubenschalter was machen?

Wollte ja nur mal höhren, wie das dann klingt! Ist da eine extra Sirene verbaut? Oder geht das über die Original-Hupe?
 
F

FMST220

Gast im Fordboard
Ich kenne zwar keine Details zu Alarmanlagen von Ford, aber bei
abgeschlossenem Wagen mittels Wagenheber eine gewisse Schräglage
erzeugen löst zahlreiche Alarmanlagen aus, also versuch's mal.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
mHHH?

Das mit dem Türkontakt müßte doch gehen, es ging bei mir auch ohne Prob. Du mußt nur am Türschloß (also nicht am schließzylinder) den Hebel der einrastet wenn du die Tür zumachst mit nem Schraubendreher oder so reindrücken dann kannst du richtig zuschließen wenn du nun beim zuschließen denn Türkonntakt gedrückt hällst (ich glaub der Alarm wird erst nach 30sec. eingeschaltet) also mind. 30sec. und dann loslässt müste es eigentlich losgehen.

Ja und zur Hupe da war bei mir hinten Rechts inner c-säule so übern Tankdeckel ne normale Autohupe installiert.
 
M

Mondeo V6

Gast im Fordboard
Ja, das mit dem Schloß verschließen bei gedrücktem Türkontakt hatte ich ja bereits versucht. Aber ich war warscheinlich zu ungeduldig, und habe keine 30 sec gewartet. Aber ich probiere das morgen noch einmal, und warte dann mal etwa länger...
 
Beitrag enthält Werbung
 
L

Laird-of-Glencairn

Gast im Fordboard
Hallo zusammen,

bei meinem 96er Escort habe ich es so gemacht: Beim Abschließen (ZV) habe ich den Türgriff von der hinteren Tür festgehalten, die Tür aber zugehalten. Effekt: Die hintere Tür wird nicht abgeschlossen, ist aber erst mal zu, die Alarmanlage aktiv.

Dann die hintere Tür geöffnet und voila!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
und haste mal ausprobiert? Ich hab mal im TIS nachgeschaut. Da steht genau drin wie man die testet.

Also so 3Lt schreibt iss schon richtig. Das iss aber nur denn Test aktivieren um ihn durchzuführen sind 13 verschiedene "test" nach dem aktivieren durchzuführen. :wow

Ich hab allein 15min gebraucht um mir das alles durchzulesen ich will nicht wissen wie lange man dann da an soeinemTest sitzt?????
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
Wenn Du nur den Alarm auslösen willst, laß ein fenster auf, verriegel ihn nur einfach, warte ein bisschen und greif denn in das Auto und mach die Tür auf!
Hat ein Kollege bei meinem Cougar gemacht weil er ihn seinem Kumpel zeigen wollte.
Er hatte aber keinen Schlüssel zum deaktivieren und ich war nicht da. :mua
Könnt ihr euch den Lärm in einer 25 x 35 m Halle vorstellen? :mua

Stephan
 
M

mondeo2.0

Gast im Fordboard
Hallo,
beim V6 von meinem Kumpel ging die auch schon paar mal los, Fahrertür doppelt verriegelt und dann beifahrerseite aufgeschlossen. oder alarmanlage aktiv und handy mit vibraalarm im auto gelasen und wurde angerufen. :mua
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Das sind ja echt die abenteuerlichsten Geschichten hier....Es wurde doch schon geschrieben wie es richtig geht....

Schräglage wird nix, weil die Serienmäßige Alarmanlage hat keinen Neigungssensor desweiteren würde ich sowas nie mit dem Bordwagenheber machen....nachher macht man das Auto noch kaputt bei dem wackerligem Ding....

Reingreifen wird auch nich immer was, weil nicht alle haben Innenraumüberwachung, weil diese war/ist Aufpreispflichtig und nich alle haben diese drin (so wie meiner, hab Alarm aber ohne Innenraumüberwachung)

Das einfachste ist doch wirklich Haube auf, alle Türen zu und nen paar mal den Kontakt auslösen...Umsonst steht das auch net in der TIS drin, oder??

MfG Markus
 

Mercury-Cougar

Superposter
Mitglied seit
9 September 2003
Beiträge
2.767
@MarkusMondeo...das mit dem paar mal drücken steht im Tis zwar für'n Motorhaubenschalter, geht aber mit jedem am Cougar. Zudem kommt man ja "nur" in den Schalter-Test-Modus.
Macht es doch einfach z. B. so, Fensterscheibe unten lassen, Karre nur einfach Abschließen (Alarmanlage ist da auch schon aktiv), ne Minute warten, in den Wagen greifen und die Tür von innen öffnen.
Ihr könnt natürlich auch das Fenster zu lassen und euch selber im Auto einschließen. Jeder wie er es mag. :D
Gibt doch so viele Möglichkeiten.

Stephan
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Wenn das alles nichts hilft, wobei der Kontakt an der Motorhaube bei jedem Ford zum überprüfen der Alarmanlage gedacht ist, Alarmanlage scharf machen (Türen Verschließen) dann dritte oder fünfte Tür oder Heckklappe Schlüssel rein und kurz vorm Aufsperren mit kräftigem kurzen Druck auf Tür oder Klappe und gleichzeitigem Aufsperren wird die Alarmanlage auch aktiviert. Das hintere Schloß ist genau so wie die Fondtüren nicht am Kreislauf der Alarmanlage angeschlossen (als Aktivierung oder Deaktivierung der Alarmanlage)
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
@ Stephan,

das es an jedem Schalter geht ist ja wohl mehr als logisch, oder???

Die Schalter sind ja auch alle parallel geschaltet :idee

Der Selbsttest, den ich beschrieben habe umfasst eine Funktionsprüfung ALLER!!! Schalter auf Widerstand bzw. Kurschluss, aller Sensoren (Glasbruch, Innenraum) und einen Selbsttest des Steuergeräts und der Akku - Sirene....

Bei deinem beschrieben Test kontrollierst du nur, ob die Innenraumüberwachung geht und ob Akku-Sirene i.O. ist...

MfG Markus
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Original von Mercury-Cougar
@MarkusMondeo...das mit dem paar mal drücken steht im Tis zwar für'n Motorhaubenschalter, geht aber mit jedem am Cougar. Zudem kommt man ja "nur" in den Schalter-Test-Modus.
Der Selbstest Modus aus der TIS Testet nicht nur nur die Kontacktschalter, sondern auch die innenraumüberwachung sowie die wegfahrsperre.
 

MarkusH

Foren Gott
Mitglied seit
3 Februar 2003
Beiträge
2.469
Nich so schlimm....kannst ja nich alles wissen...aber umsonst habe ich net 5 Jahre bei Ford gearbeitet ;)

MfG Markus
 
Themenersteller Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
P S-Max MK1 + MK2 4
RS-Star Escort MK7 38
LightRO Ford Cougar 10
G Scorpio MK1 1

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben