aktive oder pasive subwofer????

Sanja-

Doppel Ass
Mitglied seit
31 März 2009
Beiträge
101
Ja Guten Abend

Meine Frage an an alle

Beim auto welche Subwofer ist besser aktive oder eher pasive und was ist der unterschied ....
 

zawen

König
Mitglied seit
8 August 2005
Beiträge
767
Passiv bedeutet,der Tieftöner wir über eine "normale"Frequenzweiche betrieben.Als Tiefpass bestehend aus Spule in Reihe zum Lautsprecher,als einfachste Variante.Die Weiche wird hinter dem Verstärker angeschlossen.
Aktiv bedeutet,die Frequenzweiche befindet sich vor dem Verstärker.Meist bestehend aus einem kleinen Schaltkreis.
Vorteile Aktivweiche:Trennfrequenz einstellbar,weniger Verluste,Tieftöner direkt an der Endstufe(Dämpfungsfaktor)
.
Eigentlich werden passive Subwoofer nicht mehr verwendet.Eine extra Endstufe wird eh meist verwendet.Die Aktivweiche ist da sowieso schon eingebaut.
 

tobiasbierwas

Lebende Legende
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
5 August 2004
Beiträge
1.705
Oder noch einfach ausgedrückt:

Aktiv:
Gerät bekommt Versorgungsspannung und Audiosignal

Passiv:
Zum Betrieb wird ein Verstärker benötigt.
 

zawen

König
Mitglied seit
8 August 2005
Beiträge
767
Aktiv immer mit Verstärker.
Passiv geht ohne.Z.B. über Radioendstufe.
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Was hast du denn vor Alex (alias Sanja) ?

Um die Frage besser beantworten zu können, bräuchte man nähere Angaben.
Ein aktiv getrennter/betriebener Subwoofer ist zumeist präziser und auch "gewaltiger" als eine passive Lösung.
Wenn man mit wenig Aufwand und günstig Bass im Wagen haben mag, greift man zu einer Subwooferkiste mit eingebautem Verstärker.
Solche Systeme sind nicht selten besser als ihr Ruf, auch wenn sie weniger flexibel sind als getrennte Bass / Verstärker Systeme.


MfG
 
Beitrag enthält Werbung
 

Sanja-

Doppel Ass
Mitglied seit
31 März 2009
Beiträge
101
Verstehe also greife ich lieber auf mehr arbeit bzw verlegen der vom kabel

danke an alle ,..... dankeschön
 

Achim

Megaposter
Mitglied seit
13 April 2003
Beiträge
8.770
Nochmal um alle Klarheiten zu beseitigen.

Passiv: ( heutzutage unüblich )
Radio > Verstärker > Passivweiche > Satelliten (Hoch/Mittelton) und Subwoofer

Aktiv:
Radio mit eingebauter Sub-Weiche (haben sie meisten Geräte) > Verstärker > Subwoofer
Radio > Verstärker mit eingebauter Aktivweiche > Subwoofer
Radio > Aktivweiche > Verstärker > Subwoofer
und last but not least
Radio > Subwooferkiste (Box) mit eingebautem Verstärker und eingebauter Weiche.



Sicherlich gibt's dazu mehr zu sagen und auch andere Meinungen.

MfG
 

K3NNY

Foren Ass
Mitglied seit
19 März 2004
Beiträge
407
Richtig^^
Passiv: ohne zusätzliche Stromversorgung
Aktiv: mit zusätzlicher Stromversorgung
mal vereinfacht ausgedrückt
 

Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben