Wartungs-Checkliste V6-Motor

Micky

Superposter
Registriert
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Alter
53
Ort
Hamburch ;)
Wartungs-Checkliste V6-Motor

Wartung spätestens alle 12 Monate – Sicherheitskontrolle alle 15.000 km / Inspektion alle 45.000 km
Betrifft folgende Sechszylinder-Fahrzeuge ab BJ 3/94: Scorpio 12V, Scorpio 24V, Mondeo 24V, und Galaxy 24V

T= Hier werden Teile erneuert

Sicherheitskontrolle:

Zustandskontrolle
Funktionsprüfung: Kontroll- und Instrumentenleuchten, Instrumente, Scheibenwischer, Waschanlagen, Innenleuchten, Hupe, Zusatzausstattung
Flüssigkeitsstände prüfen: Motoröl, Bremsflüssigkeit, Scheibenwaschanlagen, Lenkhilfevorratsbehälter, Kühlflüssigkeit
Bei nicht verbrauchsbedingten Flüssigkeitsverlust gegen gesonderten Auftrag Ursache feststellen und beseitigen

Mechanische Arbeiten
Aussenbeleuchtung: Funktion prüfen
Sicherheitsgurt-System: Auf Sicherheit und Beschädigung prüfen
Batterie Füllstand und Ladung prüfen, ggf korrigieren - ab 9/97 - alle 30.000 km
Ventilspiel Prüfen, ggf einstellen - nur Scorpio 2,4 T
Ansaugkrümmerschrauben: Auf vorgeschriebenes Drehmoment nachziehen - nur Scorpio 12V
Reinluftfiltereinsatz: Erneuern (unter erschwerten Bedinungen öfter - Mondeo/Scorpio/Galaxy alle 30.000 km - Galaxy spät. nach 2 Jahren T
Zündkerzen: Erneuern bei Abgasnorm EEC93 - Scorpio 2,4 + 2,9 - alle 30.000 km T
Erneuern bei Abgasnorm EEC96 - Scorpio 2,9 - alle 45.000 km T
Erneuern - Mondeo Duratec-VE - alle 90.000 km T
Erneuern - Galaxy CD-V6 - alle 60.000 km T
Automatikgetriebe Ölstand prüfen, ggf. korrigieren (bei mind. 20°C) - ausser Galaxy
AG4-Getriebe: Getriebeöl erneuern, Füllstand Ausgleichsgetriebe korrigieren - nur Galaxy - alle 90.000 km T
Vorderradaufhängung: Kugelgelenke/Manschetten auf Beschädigung bzw. Verschleiß prüfen
Motoröl und Ölfilter Erneuern (mind. API SH/EC) T
Räder und Reifen: Luftdruck prüfen (inkl. Reserverad)
Bremsbelag vorn und hinten: Sichtprüfung auf Verschleiß bei erschwerten Eisatz öfter), Bei Scheibenbremsen (vorne/hinten) ggf. Räder abbauen
Radmuttern: Auf vorgeschriebenes Drehmoment nachziehen

Zusätzliche Wartungsarbeiten:
Alle 3 Jahre (bei Galaxy alle 2 Jahre): Bremsflüssigkeit erneuern (DOT4 oder SuperDOT4, bei Galaxy nur DOT4) T - beim erneuern der Bremsflüssigkeit oder beim Auswechseln der hinteren Bremsbeläge: Sichtprüfung der gesamten Bremsanlage auf Zustand und Dichtigkeit, ggf. Bremsanlage überholen. (Empfehlung: Bremsinspektion jährlich durchführen) T
Alle 4 Jahre: Kühlerverschuß auf beschädigung prüfen, ggf erneuern
Alle 15 Jahre: Airbags erneuern

Probefahrt/Prüfungskontrolle
Funktionsprüfung: Hand- und Fußbremse, Kupplung/Schaltung/Gaspedal, Lenkung, Automatikgetriebe, Fahrleistungen, außergewöhnliche Geräusche, Sichtprüfung auf Rauchentwicklung
Serviceintervallanzeige: Zurücksetzen - Mondeo/Galaxy

Inspektion Alle oben angeführten Arbeiten und die folgenden:

Zustandskontrolle:
Motoroberseite: Leitung, Schläuche, Verkabelung: Prüfen auf Verlegung, Dichtheit und Beschädigung (soweit einsehbar)
Aggregateantriebsriemen: Zustand und Spannung prüfen
Fahrzeugunterseite: Getriebe, Leitungen, Schläuche und Verkabelung - Hinterachse, Auspuffsystem, Lenkung und Kardanwelle: Prüfen auf Verlegung, Dichtheit und Beschädigung (soweit einsehbar)
Räder und Reifen: Verschleiß und Zustand prüfen

Mechanische Arbeiten
Türfeststeller: Prüfen, ggf. einfetten
Motorhaubenverschluß/Sicherheitshaken: Prüfen und einfetten
Luftfiltereinsatz: Erneuern (unter erschwerten Bedinungen öfter) - Mondeo/Scorpio alle 30.000 km - Galaxy alle 90.000 km (spät. nach 5 Jahren) T
Wählhebelgestänge: Prüfen, ggf. einstellen und fetten
A4D/A4LDE-Getriebe: Bremsbänder einstellen - bis 8/97
CD4E-Getriebe: Bei starken Staubanfall/Anhängerbetrieb/Leerlaufbetrieb: Getriebeöl erneuern T
Handbremse: Gestänge fetten, ggf. einstellen

Wie immer natürlich alles ohne Gewähr...
 
Oben