Verstärkte Zusatz-Federn Hinten für Ford Focus Kombi Baujahr 2009

J

Joerg_Ki

Gast im Fordboard
Gibt es auch für meinen Ford Focus Kombi Verstärkte Zusatz Federn für die Hinterachse ?
Damit mein Auto bei Beladung oder Anhängerbetrieb nicht so leicht in die Knie geht.
Federn sollten nur bei Beladung Ihren Dienst tun, mit nur Harten Federn oder Stoßdämpfer möchte ich nicht fahren.
Da meine Lebensgefährtin schon an der Bandscheibe opperiert wurde.
Wenn ja bekommt man eine ABE dabei ?
Mussen die Federn dem TÜV vorgestellt werden ?

Ford Focus Diesel
Im Fahrzeugschein steht: Kombilimousine
Baujahr: 03.07.2009
80 kW
Fahrzeugschein Nr.2.1 = 8566
Fahrzeugschein Nr.2.2 = ABJ000331
Hubraum 1560 ccm

Vielen Dank für Eure Antworten und Tipp´s
Jörg
 

Ami504

Foren Ass
Mitglied seit
17 Mai 2007
Beiträge
436
Hallo Jörg!

Die einfachste Lösung werden Federn der Marke Lesjöfors sein:

X1 Autoteile - PKW > FORD > FOCUS II Turnier (DAW_) > 1.6 TDCi > Fahrzeugspezifische Baugruppen > Federung >

Diese sind, soweit ich weiß und auch bei der Firma direkt in Erfahrung bringen konnte, eintragungsfrei und sind nicht durch den TÜV gesondert zu prüfen. Im Zweifelsfalle solltest du deine Werkstatt fragen. Nach dem Kauf meines Kombi stehe ich vor einem ähnlichen Problem, allerdings hat mein neuer Dicker statt Niveauregulierung normale Dämpfer bekommen, ist aber nicht auf normale Federn umgerüstet worden. Deshalb bin ich auf diese Federn gestoßen, die ich in ein paar Tagen, wenn das Auto dann durch den TÜV muss, einbauen lasse. Ansonsten kann ich nur MAD empfehlen, die haben dann ein Teilegutachten dabei, weil sich die Fahrzeughöhe an der Hinterachse ändert (20mm).
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben