unterschied zetec und dohc?

K

keks77

Gast im Fordboard
wo ist eigentlich der unterschied zwischen meinen zetec (mondi mk1 1,8) und der zetec vom kumpel(escort 1,8)?
bei meinem steht dohc drauf und bei ihm zetec obwohl beide gleich aussehen bis auf die ansaugbrücke
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
@Keks
Na welche Leistungsstufen habt Ihr 2 denn ??
Der Unterschied "DOHC" und Zetec auf dem Ventildeckel sagt nix aus. 1993 wurde das umgestellt....
 
C

Coupe

Gast im Fordboard
dohc haben sie beide, heisst Double Overhead Camshaft, doppelt obenliegende Nockenwelle!
Zetec ist nur einemotorenbezeichnung, so wie der kent-motor beispielsweise, oder der köln-motor
 
K

keks77

Gast im Fordboard
@mk4 zetec

ich habe 115 und er glaube ich 105 ps.dachte das der leistungunterschied von der unterschiedlichen ansaugbrücke kommt

@ coupe

sonst sind die baugleich vom kopf+block her?
 
A

andi.sand

Gast im Fordboard
Also, so weit ich weiß, gibt es bei den Motoren keinen Unterschied!! Der einizige Unterschied ist der Name!! Warum!! Keine Ahnung!!

mfg

Andi
 
Beitrag enthält Werbung
 
K

keks77

Gast im Fordboard
ich denke mal der zetec hat mehr leistung wegen der ansaugbrücke.wenn die die vom dohc auf den zetec schraubst und steuergerät tauscht dann wird der zetec wohl genausoviel haben wie der dohc

denke ich mal
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Also nochmal ausführlicher zu meinem vorherigen Post:

1. beide Motoren sind DOHC Motoren wie Coupe das richtig schreibt.
Ford hatte zuerst einfach die Bezeichnung DOHC erhaben auf den Ventildeckel gegossen, weil man wohl Ärger wg. Verwechslung "Zetec" mit Lancias "Zeta" Van bekam (erster Projektname war nämlich Zeta).
Im Jahr 93 hat man das dann jedoch irgendwie geklärt gehabt und fortan Zetec auf den Ventildeckel geschrieben.
BEIDE Motoren unterscheiden sich daher ausschliesslich in der zeitlichen Benennung. Mehr dazu auch hier: http://37849.rapidforum.com/topic=100182394533&search=dohc,zetec,doch

2. Keks zu Euren Motoren.
Wie im genannten Threat schon beschrieben gab es ab 1/92 den Zetec als "Urmotor" mit 1,8 l Hubraum in 2 Ausprägungen - 105 PS und 130 PS - wobei zweiterer die "sportlichere" Variante war. Aus besagtem 105er wurden durch Änderungen dann die 1,6er und 2,0er weiterentwickelt.
Der 115 PSler ist jedoch aus der Veränderung des 130ers entstanden. Hier hat man mittels geändertem Steuergerät, dem anderen Ansaugweg und durch abgemilderte Nockenwellen dem 1,8er Manieren in Sachen Schadstoffe beigebracht. Der besagte 115er sollte EURO2-tauglich sein - die beiden anderen haben nur Euro 1.

wesentliche Unterschiede sind also Steuerung, Nockenwellen und Ansaugung zu Gunsten des Schadstoffausstoßes.
Der 115er hat außerdem an reiner Hardware auch die Ölspritz-Düsen vom 130er übernommen.

Wenn Du Deinen mal auf hast, schau bitte mal nach, ob der mechanische Stößel hat. Letztens hat ein Bekannter an nem 96er End-Mk1 festgestellt, daß er eigentlich schon nen Zetec-SE Kopf drauf hat - und das ab Werk. :eek:
 
K

keks77

Gast im Fordboard
super danke für die infos



mein ventildeckel ist gerade offen.kann nur normale hydro's erkennen.
 
C

Coupe

Gast im Fordboard
es sind zwei völlig unterschiedliche motoren!
der normale dohc ist ein achtventiler und der zetec ist ein 16v
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Genau Coupe hat recht

Laut Ford:

DOHC= 4Zylinder DOHC-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 8 Ventilen


Zetec= 4 Zylinder DOHC-Reihenmotor mit 16 Ventilen


andere erklärungen setz ich auch gern rein wenn ihr intresse dran habt.
Ich hab die erläuterungen von allen 41 Motoren hier :D
 
Beitrag enthält Werbung
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Jo schön und warum hat der Zetec einen Zahnriemen mein 16V eine Kette??
Aber bestimmt kein Zetec Motor!!!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Hilmar wie meinstn das???? "Aber bestimmt kein Zetec Motor!!!=????

meinste du hast keinen Zetec und nen 16V und ne Steuerkette oder wie???
 
F

fiestaturbo

Gast im Fordboard
Es geht nur um die Aufschrift auf dem Ventildeckel, oder? Es gibt Zetec-Deckel, da steht Zetec drauf, und es gibt welche, da steht dohc drauf.
@Hilmar
RS2000?
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja klar auf dem deckel wo zetec steht sollte dann auch zetec drin sein

ja der Hilmar hat nen RS2000 steht doch links drin............. :D
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
DOHC= 4Zylinder DOHC-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 8 Ventilen
Zetec= 4 Zylinder DOHC-Reihenmotor mit 16 Ventilen


Ich hab nen 16 V 4 Zylinder ohne Zahnriemen(mit Kette) der Zetec hat aber einen Zahnriemen. Oder??
Was hat denn dann der RS2000 fürn Motor - ZeHC ???
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Na das müßte ich aber wissen, meiner hat genauso wie es auf deinem Deckel steht 16V. Ach stimmt ja wir haben ja beide einen RS 2000 aber leider keinen Zetec dafür aber vom Werk 150 PS.
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Naja, ganz so falsch hast du aber gar nicht gelegen!
Der RS2000 Motor basiert auf dem 2,0 DOHC vom Sierra mit 8 Ventilen!!!

Vereinfacht ausgedrückt, wurde dem ein 16V Kopf verpasst!!!

Der Zetec unterscheidet sich eigentlich in der Bauart kaum vom RS2000!
Ausser das die meisten nen Zahnriemen haben!
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
wie schon gesagt Ford hat 41 Motoren unter anderem auch euren DOHC 16V

DOHC 16V= 4 Zylinder DOHC-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 16 Ventielen
 
B

banditRS2000

Gast im Fordboard
Original von mondeo_wb
wie schon gesagt Ford hat 41 Motoren unter anderem auch euren DOHC 16V

DOHC 16V= 4 Zylinder DOHC-Reihenmotor mit zwei obenliegenden Nockenwellen und 16 Ventielen
Ein Glück!!!

Wollte mich schon morgen beschweren gehen!!! :D :applaus ;)
 

Mk4Zetec

Foren Gott
Mitglied seit
15 Mai 2003
Beiträge
2.228
Kommen wir hier grad vom hundertsten ins tausendste ???

[/quote]Ford hatte zuerst einfach die Bezeichnung DOHC erhaben auf den Ventildeckel gegossen, weil man wohl Ärger wg. Verwechslung "Zetec" mit Lancias "Zeta" Van bekam (erster Projektname war nämlich Zeta).
Im Jahr 93 hat man das dann jedoch irgendwie geklärt gehabt und fortan Zetec auf den Ventildeckel geschrieben.
BEIDE Motoren unterscheiden sich daher ausschliesslich in der zeitlichen Benennung.[/quote]
Das ist der Grund, warum Keksens und der Motor seines Kumpels unterschiedliche Bezeichnungen tragen...
Vom DOHC ausm Sierra oder dem RS2K war doch gar nicht die Rede ...

BTW - recht nette techn. Infos zum RS2K Motor hier: http://www.xr3.de/rs200016v.htm
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben