rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
Heute beim TÜV
Ergebnis: ohne erkennbare Mängel

da hat er auch gleich noch einen Ölwechsel und neue Zündkerzen sowie Zündkabel bekommen.
 

Hacky67

König
Mitglied seit
22 August 2005
Beiträge
799
Hallo.

Nun ja, falls die Aufforderung ernst gemeint ist und nicht nur rhetorisch...

Der Unterschied ist: Die Felgen. Auf dem unteren Foto ist deren Verschraubung gedeckelt. Zudem hat die zentrale Fläche einen geringeren Drchmesser. Dadurch ist der Bereich der Speichen breiter.
Zusätzlicher Unterschied: Die unten gezeigten sind Tiefbettfelgen.

Korrekt?

Hab ich nun etwas gwonnen?
Oder:
Komm´ich getz in Fernsehn???
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
Tiefbett haben beide ,
die einen mehr die anderen weniger ;)
aber es gibt noch einen Unterschied .
 
Beitrag enthält Werbung
 

Hacky67

König
Mitglied seit
22 August 2005
Beiträge
799
Kann beim besten Willen keinen weiteren optisch erkennbaren Unterschied feststellen.

Nebenbei:

Post #33 "findet den Unterschied" - Aha, also nur ein Unterschied. Ergo: Die Felgen...


Post #35 "[...] es gibt noch einen Unterschied" - Nanu, jetzt plötzlich mehrere?!?

Was soll es denn nun noch sein:
- Spurverbreiterungen zum Ausgleich verschiedener Einpreßtiefen?

- Das erste Foto wurde von dir gemacht, das zweite Foto von deiner Schwiegermutter?

- Auf einem Foto ist das Fahrzeug komplett zu sehen, auf dem anderen ist das Heck abgeschnitten?

- Fotos zeigen Fahrzeug mit, bzw. ohne bestandene HU?


Komme mir im Moment irgendwie vor, als wäre ich bei 9live...
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
Mensch Hacky bist du kleinlich ;)

der Unterschied sind die Felgen ist richtig
und da deine aufzählung der unterschiedlichenn Felgenmerkmale nicht vollständig war , hab ich geschrieben
es gibt noch einen
und zwar die Felgengröße
einmal 14" und einmal 15"

und gewonnen hast du jetzt einen Fleißpunkt fürs Muttiheft ;)
fals du weist was das ist .

achja und um dir den sinn dieses Thraed etwas näher zu bringen,
dieser ist dazu da , um das Fahrzug vorzustellen
und Änderung zu dokumentieren .

vieleicht solltest du sowas von deinen Fahrzeugen auch mal machen .
damit ich dann auch mal rumnörgeln kann.
 

V6GT

König
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
764
rst schrieb:
.. die Felgengröße
einmal 14" und einmal 15"
Die Felgen, soviel ist klar.

Ich hätte jetzt aber beim Capri 13 und bei denen vom Escort auf 14 Zoll (hatten die nicht original 185/60-14, außer Turbo 195/50-15?)
 

V6GT

König
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
764
Appropos Spurverbreiterungen - auf den Mustang habe ich letztens vorne 50 mm drauf gemacht ... je Rad !

So sah es vorher aus:

[attachment=19733]


Uns so nachher:

[attachment=19734][attachment=19735][attachment=19736]


Letztlich bin ich aber auf "nur" 35 mm je Rad zurückgegangen, um zu verhindern, dass ein Vorderrad bei voll eingeschlagener Lenkung und Bodenwelle an der Kotflügelkante knabbert.
 

Anhänge

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
für den capri hab ich ja noch die original 13 " rs felgen
aber die sind noch nicht fertig aufbereitet .

die 14" kommen mit 185/60 jetzt auf den escort mk3
wo vorher die 15" drauf waren .

ps: 50mm pro seite ist schon mächtig
wobei auch 35 mm schon nen guter hebelweg ist
sieht aber auf alle fälle besser aus als ohne .
 

V6GT

König
Mitglied seit
3 März 2007
Beiträge
764
Ich hab kürzlich hier noch nen Escort MK1 mit den 7 1/2 x 13 RS Felgen gesehen ... göttlich.

Die RS Felgen werden sicher super aussehen auf deinem Auto. :thumbup:
 
Beitrag enthält Werbung
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
passiert ist hier leider nichts ,
(mir fehlt irgendwie die zeit )
außer das die HU bald wieder fällig ist
und es bald besseres wetter geben könnte
damit ich mal wieder fahren kann
um mal zu checken ob für den TÜV
noch was zu machen ist .
 

rst

Megaposter
Teammitglied
Moderator
Mitglied seit
20 Februar 2010
Beiträge
4.387
so wieder 2 jahre freie fahrt
HU ohne Mängel
muste nur vorher den hinteren bremsschlauch wechseln ,
weil der zu war .
problem dabei , erst der 4 schlauch denn ich bestellt habe hat dann endlich auch gepast .IMG-20190428-WA0001.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

der_ast

Megaposter
Teammitglied
Moderator
VIP-Mitglied
Mitglied seit
10 April 2007
Beiträge
8.288
Deine Geduld möchte ich auch haben :respekt

Schön, dass ein weiterer Klassiker erhalten bleibt :dafuer

Nice Greets
Alex
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben