Motorhaube - Lackieren ..

Sanja-

Doppel Ass
Mitglied seit
31 März 2009
Beiträge
101
Guten Abend ...

MIr ist letztens beim Polieren mit der Maschiene ein kleiner fehler passiert, und zwar hat sich beim lackieren eine kleine stelle lack von der motorhaube abgegangen.

und zwar bin ich mir am überlegen ob ich mir die Motorhaube evtl. selbst neue lackiere.
daher brache ich die lacknr von der farbe wo find ich die ?
bzw ist der fehler in dem dreieck der motorhaube , wie wäre es wen man denn dreieck schwarz oder weiß lackiert. is halt geschmacks sache ....
Folie habe ich mir auch schon überlegt doch befor ich es mit der Folie mache muss es erst lackiert werenanstonsten siht mann ja denn lackschaen auf er folie ja dann


dankeschön forerst
 

Lemon5980

Doppel Ass
Mitglied seit
18 Februar 2012
Beiträge
114
Ob du den Lackschaden vorher glätten bzw. schleifen musst kommt auf die schwere des Schadens an.
Selber Lackieren ist so eine Sache, man sollte es können.
Ein Smart Repair ist auf der Motorhaube, Dach und Kofferraum Deckel wegen der Lichteinstrahlung nicht zu empfehlen.
Man würde den Übergang sehen. Obwohl die Kanten des Dreiecks das vielleicht verhindern.
Folieren sollte man auch können. Das aufbringen stellt jetzt nicht die Herausforderungen dar sondern das auf der Motorhaube zu schneiden.
Ich denke die einfachste Methode wäre für dieses Dreieck das Plasti Dip.
Das gibt es in der Spraydose und ist ziemlich einfach in der Handhabung, kostet nicht viel.
Sollte dir die Farbe mal nicht mehr gefallen kannst es wie eine Folie wieder abziehen.
 

Cosmic7110

Kaiser
Mitglied seit
26 Oktober 2008
Beiträge
1.347
Bringen eh nur bedingt was weil jeder Lackhersteller wieder andere codes hat. Zudem kann man sie ja auch Digital auslesen lassen wo dann Alterung und verwitterung gleich mit einberechnet wird.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben