Motor geht aus, einfach so und beim Gas geben

Sille

Newbie
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
7
Hallo!

Habe mir gestern einen gebrauchten Ford Escort Kombi 16V (Bj. 95, 90 PS) von einem Händler gekauft.
War so ca. 200km von meinem Wohnort entfernt. Die Strecke war auch kein Problem, haben unterwegs auch gehalten... alles ohne irgendwelche Auffälligkeiten.

Dann zu Hause, als ich nen glatten Berg langsam im 2.ten Gang hochfahren will, geht der Motor aus und auch nicht mehr an. Beim Anlassen hat es sich so angehört, als ob er es schaffen würde, war aber dann doch nicht so...
Haben das Auto dann noch geschafft in die Garage zu schleppen...

Jetzt mittlerweile springt er zumindest wieder an. Aber nach ner gewissen Zeit geht er entweder von selber aus, oder wenn man nur ein bisschen Gas gibt, dann ist er sofort wieder aus.

Jetzt kam auch noch schwarze "Pampe" (Ruß?) aus dem Auspuff heraus, nachdem wir einige Male versucht hatten ihn zu starten...

Wisst ihr an was das liegen könnte?
Ach ja das Auto hat 116000 km drauf...

Bin für jede Hilfe dankbar!

Gruß, Sille
 
S

Sierrazicke

Gast im Fordboard
[offtopic]Hallo Sille, was hältst du davon, wenn du dich Hier mal kurz vorstellst[/offtopic] :happy:
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Als erstes scheint er Total Abgesoffen! Zum zweiten würde ich ganz schnell den Händler Cosultieren, er möge das Auto abholen und Fahrbereit machen, also diese Mängel abstellen ( Garantie ) Ich würde mich Beeilen Du hast ohne Vertragliche Garantie nur 4 Wochen zeit das Auto zu Reklamieren. Danach gibt es nur Streß und Ärger.
 

Sille

Newbie
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
7
Problem gelöst

Die Tankanzeige spinnt!

Da werd ich den Händler aber trotzdem mal anrufen, weil er hat mir das ja verschwiegen und so kann des ja nicht gehen.

Das Auto ist ja stehen geblieben und war noch nicht mal im Roten (auf Reserve).....


Trotzdem vielen Dank!
 
H

Hilmar

Gast im Fordboard
Jo das mach mal, son neuer Schwimmer(Elektonischer füllmesser) ist nicht gerade billig. Voralledingen mit viel Arbeit verbunden..
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
Original von Sille
Jetzt mittlerweile springt er zumindest wieder an. Aber nach ner gewissen Zeit geht er entweder von selber aus, oder wenn man nur ein bisschen Gas gibt, dann ist er sofort wieder aus.

Jetzt kam auch noch schwarze "Pampe" (Ruß?) aus dem Auspuff heraus, nachdem wir einige Male versucht hatten ihn zu starten...

Wisst ihr an was das liegen könnte?
Sorry Sille, aber das klingt nicht nach "zu wenig Sprit" im Tank...
 
F

FordVanV8

Gast im Fordboard
Original von MickyausHamburg
Original von Sille
Jetzt mittlerweile springt er zumindest wieder an. Aber nach ner gewissen Zeit geht er entweder von selber aus, oder wenn man nur ein bisschen Gas gibt, dann ist er sofort wieder aus.

Jetzt kam auch noch schwarze "Pampe" (Ruß?) aus dem Auspuff heraus, nachdem wir einige Male versucht hatten ihn zu starten...

Wisst ihr an was das liegen könnte?
Sorry Sille, aber das klingt nicht nach "zu wenig Sprit" im Tank...
Wenn Sie am Berg wohnt könnte dies schon möglich sein, ich würde es mal mit vollem Tank probieren aber den Händler wegen der Anzeige trotzdem kontaktieren.
Ist er nachdem Du getankt hast wieder ausgegangen oder läuft er nun ??
 

Sille

Newbie
Mitglied seit
14 Oktober 2006
Beiträge
7
ja jetz ist wieder alles in Ordnung und ich kann mit meinem ersten eigenen Auto durch die Gegend düsen :D
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben