hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97


das waren noch zeiten der gute alte fiesta ... robust, komfortabel einfach gut für die damalige zeit ein super vehicel ... :)
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
ja, das stimmt. nur das problem: die leute vergleichen gerne die autos von damals mit heute (ausstattung, leistung etc)
 

hijacker666

Eroberer
Mitglied seit
15 Januar 2003
Beiträge
97
Original von Guido
ja, das stimmt. nur das problem: die leute vergleichen gerne die autos von damals mit heute (ausstattung, leistung etc)
Genau Guido das ist auch was was man dazu sagen muss frueher war einfach vieles anders beispielsweise der elektronikpart, heute besteht ein auto fast nur noch aus elektronikbauteilen, oder die umlaufkuehlung heute ist klima standard. Die Entwicklung ist einfach so rasant fortgeschritten das 2 Jahre einfach keine Zeit mehr sind da wird ein Auto fast 2 mal ueberarbeitet (uebertreibe jetzt) und da macht es einfach auf so einen alten Fiesta zuruckzublicken oder sich in meinen zu setzen und den motor unrundlaufzuhoeren das macht das spezielle Feeling eines Fiestas oder eines allgemein aelteren Autos aus da hoert man noch alles jedes weh wehchen des autos bekommt man zu hoeren und kann es selber herrichten nicht so wie bei den heutigen Vehiceln wo man wegen jeder kleinigkeit in die werkstatt muss weil alles so verbaut ist und beispielsweise ein batteriewechsel ne halbe ewigkeit dauert (siehe A6 Avant mein Dad hat so einen drum weiss ich das). Mann kann sich ja heutzutage bei neuen Autos kaum mehr selber was machen weil einfach der zeitliche aufwand zu gross waere. Schade eigentlich.

So kann man auch ins offtopic kommen :)
 
J

jady

Gast im Fordboard
ja der mk1 ist noch ne richtige bastelkiste.hab auch n halbes jahr gebraucht bis er fertig wurde und er ist immer noch nicht fertiggebaut.wenn ich die pics doch nur uploaden könnte.schlimm ist aber daß er nen kleinen nähmachinenmotor hat und nen riesen kühler.wird super schnell warm,und das nach knapp 5min fahrt.wenn ich mich morgens in meinen golf setze dauert das dann so ca 5-10km.das einzigste was mich störte war das abtrennen der vorderen kotflügel.schweinearbeit sag ich euch.
demnächst ist die lenkung dran,muß überholt werden.die straßen hier sind unter aller sau.
ich könnt euch stundenlang sachen über meinen mk1 erzählen. :big:
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben