Fragen zum Pickup

E

escortrs

Gast im Fordboard
Hat jemand ein paar Info's zum Sierra Pickup?
In Deutschland gab es ihn ja wohl nicht offiziell, aber z.B. in Österreich.
Bilder, Technik, Webseiten etc.?
 

Klingi

König
Mitglied seit
29 Dezember 2002
Beiträge
826
soweit ich weiß hieß der P100, der Sierra Pick up
nähere Infos hab ich auch nicht
 

Guido

Megaposter
Gründer
Mitglied seit
17 Dezember 2002
Beiträge
7.307
naja. der gelbe sieht doch schon klasse aus
 
Beitrag enthält Werbung
 
E

escortrs

Gast im Fordboard
Original von Guido
naja. der gelbe sieht doch schon klasse aus
stimmt.

Und dann noch ein kleiner Cosworth-Motor drin, das wär's.

Leider klappt das mit meinem polnisch nicht so ganz.
 

youngtimer

Foren Ass
Mitglied seit
4 Februar 2003
Beiträge
305
Also erstmal allgemein zum Thema P100 (Sierra-Pick Up).
Meiner Meinung nach war er sehr wohl hier offiziell erhältlich-allerdings nur in begrenzter Stückzahl. Und diese wenigen Exemplare wurden eigentlich ausnahmslos in Handwerksbetrieben verheizt, so daß heute die Zahl der noch erhaltenen Pick Up´s gegen Null dentieren dürfte. Anders als z.B. in UK, wo der P100 ein recht beliebtes Tuning-Objekt ist.

So sind auch der gelbe und der blaue Pick Up von devoid´s Link beide aus UK.
Der gelbe hat einen normalen 2.0l Motor-glänzt aber mit solchen Feinheiten,wie z.B. eine hydraulisch bewegliche und diagonal geteilte Ladefläche. Die Innenausstattung stammt Cossie. (nachzulesen in Drive 12/2000)
Der blaue P100 ist dagegen Karosseriemäßig fast Original geblieben-dagegen arbeitet unter seiner Haube ein 3.5l V8 vin Rover. (nachzulesen in Drive 11/2001)
 

prof.maik

Jungspund
Mitglied seit
29 Februar 2004
Beiträge
35

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
mhhhh im MC is der P100 auch drin ich denk mal Ersatzteile sind auchnoch lieferbar. Wenn jemand viel zeit und geld hat kann er sich so ein Ding nachbauen :D
 

prof.maik

Jungspund
Mitglied seit
29 Februar 2004
Beiträge
35
öhm - wie man in meinem neuen vorstellungstext schön lesen kann, habe ich mir jetzt so ein teil zugelegt.

allerdings suche ich noch diverse infos zu meinem guten stück. dummerweise scheint da irgendwas mit der fahrgestellnummer nicht ganz regelkonform zu sein. sämtliche programme im netz zeigen mir nen fehler an, so daß ich das eigentliche baujahr des 1991 nach deutschland importierten fahrzeuges bisher noch nicht herausbekommen habe.

vielleicht kann mir ja mal jemand ne einfache tabelle für die entschlüsseung der VIN schicken. die, die ich im netz gefunden habe, helfen mir irgendwie nicht wirklich weiter.
 
Beitrag enthält Werbung
 
B

Betongott

Gast im Fordboard
tut mir leid , aber ein P100 war nie in "D" -Fordhändlernetz zubekommen.
Kenne mich da etwas aus , habe zu besten Zeiten 2 stück gehabt , 1x 2,0 OHC + 1x 1,8 TD
der TD ist noch da , bekommt aber bald einen 2,9 V6 ...

der Rest ist im SFD nachzulesen.... :comp2: :mosh
 

prof.maik

Jungspund
Mitglied seit
29 Februar 2004
Beiträge
35
@betongott: irgendwie wndert so ein netter 9.9er gern in den kleinen lastesel - was? ;) ... dein p100 ist nicht zufällig blau? ich habe da nämlich vor einigen wochen mal einen bei einem gewissen schwedischen möbelhaus in waltersdorf stehen gesehn und wunderte mich ein wenig über die große anzahl von fensterheber-schaltern. hast du vielleicht die hydraulische kippfunktion in deinem auto (falls es sich überhaupt um deins gehandelt hat)?

das problem mit der fahrgestellnummer nervt mich ein wenig. eigentlich möchte ich nur das genaue baujahr wissen, weil im (!!!HANDGESCHRIEBENEN!! - deutschen fahrzeugbrief nur das erstzulassungsdatum => in Deutschland <= drinsteht)

meiner muss leider erstmal ein wenig als alltagsauto durchhalten. der kauf war ja eigentlich gar nicht geplant. erst wenn meine "kleene, französische rennsemmel" fertig ist, kann ich mich an die restauration des p100 machen. dann soll auch bei meinem renntraktor der TD durch nen BOA ersetzt werden. bis dahin haben wir hier hoffentlich auch schon ein wenig erfahrung mit derartigen umbauten.
 
B

Betongott

Gast im Fordboard
Blau mit weißen Hard-Top ???
war bestimmt der von meinem Kumpel , nee Hydraulik hat der nicht , ist auch ein 1,8 td .
Die org. Fahrgestellnummer ist doch im wagen eingeschlagen oder ?
Lässt sich genau so umschlüsseln wie jeder Sierra .
deutsche Fords fangen mit ...WFO ... an .
P100 alle die ich kenne mit....TW2....sonst stimmt es von Baujahr+Monat mit Sierra überein.......
BOA würde ich lassen zuviel Leistung die du nicht unter Kontrolle bekommst :wow :wow :wow

l
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben