DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
Kieks!
Ich grübele darüber nach, mir einen Chip für meinen Focus zu holen. Leider gibt es so viele Hersteller, daß ich nicht weiß, welcher nun was taugt. Gibt es eigentlich auch günstige Chips oder kosten die alle so ab 400 Europäer?

Bei ebay geistert so ab und zu ein Superchip rum. Taugt der was?
 
G

godzi

Gast im Fordboard
Wenn es um sowas geht würd ich persönlich mich an die Fordtuner (SUHE, Richter) wenden.
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
ja wenn man schon soviel Kohle ausgeben möchte dann würd ich auch die von Suhe, Richter oder eben Wolf nehmen. Ich würd aber auch gleich nen Benzindruckregler und mindestens nen ESD mit einrechnen.
Um das beste rauszuholen.

Und dann eben alles aufeinander abstimmen lassen
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ mondeo_wb

Ich habe bis jetzt nur den ESD und 'nen 57i. Will mir noch den Rest der Anlage kaufen. Dauert aber noch bis dahin. Meinst Du ich sollte warten, bis ich den kompletten Puffi beisammen habe? So wegen der Abstimmung? ?( Thx!
 
R

Runner

Gast im Fordboard
RE: @ mondeo_wb

Hi,

hab` ein 1,8l Focus und einen CHIP und BDR von SUHE drin.
Kann Dir die Fa. SUHE nur wärmstens empfehlen, sehr freundlich und zuvorkommend und das Wichtigste kompetent.
Bin mit dem Ergebnis mega-zufrieden.

Wenn Du Dir noch eine komplette Auspuffanlage (z.B. von Bastuck) zulegen möchtest, dann würde ich mit dem CHIP noch warten.
Wenn Du den CHIP mit dem jetzigen Puffi abstimmst, solltest nochmal mit dem neuen Puffi auf die Rolle zum Abstimmen.

Gruss Andy.
 
Beitrag enthält Werbung
 

Micky

Superposter
Mitglied seit
20 Dezember 2002
Beiträge
2.823
[offtopic]Hallo Runner,
was hälst du davon, wenn du dich HIER einmal vorstellst. Dann wissen wir auch wer du bist. :happy:[/offtopic]
 
F

F|esta

Gast im Fordboard
Hätt dazu auch mal ne frage!

Hab vor mir im laufe der zeit ein 57i kit en sportauspuff ab kat
und ein suhe kit einzubauen! das ganze in einen 1,6er wiviel leistungszuwachs und verbrauchssteigerung ist da zu erwarten?

Welchen sportauspuff würdet ihr mir empfehlen und was kosten
die so ca? Schwank zwischen Supersprint und Bastuck

57i kit oder lieber doch en andren lufi?

Zu all dem noch ne größere Drosselklappe?

fragen über fragen :wow
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ F|esta

Ich würde Bastuck nehmen, alleine schon wegen der Garantie gegen Druchrostung. Ist einfach genial! Müsste ab Kat so bei ca. 600 - 700 Es liegen.

57i ist schon cool, hatte allerdings einige kleinere Probs mit meinem Focus damit, die sich aber beheben liessen.

Leistungssteigerung: Keine Ahnung, vielleicht 15% ?

Gruss
 
D

Dark_Reaver

Gast im Fordboard
Geh zu Suhe,bei denen wir der Chip auf
der Rolle abgestimmt...
Beim 1,8er kannst du zwischen 130-140PS erwarten...
 
B

BadFord

Gast im Fordboard
Auch mal mitquatschen... :D

Ich habe in meinem 1.6er nen Tauschfilter von Green, die geänderte Luftführung vom 2.0er, ne Anlage ab Kat, nen BDR und nen Chip von Richter.
Das ganze hat mir knappe 20 PS mehr gebracht.

Tipp von mir: haut den 57i raus, der nimmt höchstens Leistung! Besonders beim 1.8er und 2.0er...
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ BadFord

57i raus? weniger Leistung? Häh? Kann ich eigentlich nicht feststellen. Ist eher umgekehrt!

Gruss
 
Beitrag enthält Werbung
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
Nochma @ BadFord

BDR --- Watt für einen? Woher? Watt kost?
CHIP --- Watt kost?

Luftführung --- ist die beim 1.8 'er und beim 2.0'er nicht die gleiche?

Gruss
 
F

F|esta

Gast im Fordboard
Original von BadFord
Auch mal mitquatschen... :D

Ich habe in meinem 1.6er nen Tauschfilter von Green, die geänderte Luftführung vom 2.0er, ne Anlage ab Kat, nen BDR und nen Chip von Richter.
Das ganze hat mir knappe 20 PS mehr gebracht.

Tipp von mir: haut den 57i raus, der nimmt höchstens Leistung! Besonders beim 1.8er und 2.0er...
Greenfilter gibts aber net mit ABE oder?
Was ist der unterschied bei der luftführung?
Welche Anlage ab kat?
Richter Chip vergleichbar mit dem von Suhe?
20 Getestete PS oder angenommene?
Wieso sollte der 57ikit power klauen?

Dankö :D
 
R

Runner

Gast im Fordboard
Hi,

Alle Focus Handschalter-Benziner haben die gleich Serienluftführung.
Es gibt aber vom Focus 2,0l Automat eine Luftführung, die die Luft nicht vom Motorraum, sondern direkt aus dem Fahrtwind im Grill vorne ansaugt.
Kann gegen die Serienluftführung getauscht werden (plug&play).
Kostet irgendwas um die 10,- bis 15,- €, wenn ich mich richtig erinnere.
Vorteil: Mehr kältere Frischluft aus dem Fahrtwind.

BDR, der von FSE ist okay, kostet ca. 160,- € ohne Einbau. Unbedingt richtig einstellen lassen.

CHIP mit Einbau und Optimierung auf der Rolle kostet ca. 450,- bis 500,- €

Wenn alles richtig gemacht wird, wie bei SUHE, dann stimmen auch die Leistungsdaten:

Habe bei meinem 1,8l 16V jetzt 141PS und 185Nm.

Massnahmen: Chip von Superchips, BDR von FSE, 2,0l Automat-Luftführung von Ford und K&N-Plattentauschfilter.
Auspuff bis auf den Wolf-SDH (der eh nichts bringt, ausser Optik) Serie.

Das ganze Paket wurde bei SUHE auf der Rolle optimiert (vor allem CHIP- und BDR-Einstellungen).

Weiteres Potential: Bastuck-Komplettanlage mit 63er-Verrohrung und evtl. der offene K&N. (Für mich kommt höchstens noch die Bastuck in Frage, dann muss mal Schluss sein, isch habe nämlisch einen Pampersbomber -> Turnier; und die Familie streikt dann so langsam)

Oder natürlich noch weiter ans Eingemachte gehen Sport-Nockenwelle, Zylinderkopf bearbeiten, Kanäle polieren, etc. (kommt für mich nicht mehr in Frage.)

SUHE bietet da einiges für den Focus an ("look and see"):

SUHE: Focus 1,4l und 1,6l:

SUHE: Focus 1,8l und 2,0l:

Gruss Runner
 
B

BadFord

Gast im Fordboard
Das mit dem 57i ist so ne Sache...
Die meissten haben mit dem im 1.8er und zwo nulla solche Probleme, dass sie ihn direkt verfluchen. So wie unruhiger Leerlauf, ständiges absterben des Motors usw...
Diese Probleme sind beim 1.4er und 1.6er weniger bekannt...
Der 57i ist desweiteren ein umstrittenes Thema, weil er - wenn er nicht richtig eingebaut ist - die Leistung hält, aber eher noch Leistung nimmt.
Mit richtig einbauen meine ich, er muss komplett abgeschirmt vom Motor und Batterie verbaut sein, sonst zieht er zu viel Motorwärme. Wärmere Luft kann weniger Sauerstoff binden, und somit hat der Motor weniger Leistung...
Man meint zwar er bringe mehr Leistung, aber das resultiert in den meissten Fällen daraus, dass das Auto ein viel lauteres Motorengeräusch hat.

@ F|esta

Ganz ehrlich, ich wusste gar ned, dass man für einen Tauschfilter ein ABE braucht... :D
Das mit der Luftführung hat ja Runner schon erklärt...
Meine "Anlage" ist eigentlich nix besonderes. Zu Hause liegt noch ein Bastuck-VSD rum, den ich mal einbauen sollte, aber auf dem Prüfstand war mich mit nem VSD-Ersatzrohr und nem ESD von "Tuner". Das ist irgend so eine Billig-Tochter von Remus aus Italien...
Ob der Richter vergleichbar mit Suhe ist, ... eher ned...
Richter verspricht bis zu 25% mehr Leistung und bis zu 20% mehr Drehmoment. Ich habe mein Steuergerät ausgebaut, und zu Richter geschickt. Die haben das ausgelesen und für mein Steuergerät bzw. für meinen Motor dann den Chip programmiert.
Der Leistungszuwachs würde durch eine Vorher- Nachhermessung ermittelt...
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
@ BadFord

Die Probs die Du da ansprichst hatte ich anfangs auch. Nachdem ich dann dafür gesorgt habe, dass er nicht mehr ganz so viel kalte Luft bekommt, läuft er wieder ganz gut.

Warum das so ist, kann ich Dir nicht sagen, da du mit der Sauerstoffgeschichte ja recht hast aber irgendwie mögen die Engines keine "extrem" kalte Luft.

Gruss
 

Robson_ks

Doppel Ass
Mitglied seit
25 Juli 2004
Beiträge
136
Hat jemand von dieser 2,0l Automat-Luftführung ne Bestellnummer von Ford. War gestern im Autohaus und er hat gesagt im Rechner ist nichts zu finden es gibt da keine Unterschiede zwischen 2,0 zum Schalten und Automatik. Was mich auch interessieren würde wo genau sitzt das Ding dann?
 
B

BlackBullet

Gast im Fordboard
N'Abend!

Hab da heute nen Tuner bei mir um die Ecke ausfindig gemacht. Der bietet das hier an:

Jetzt bei uns: EDC16 - Chiptuning über OBD-Diagnose-Schnittstelle programmierbar! Kein Öffnen oder Ausbau des Steuergerätes notwendig! Inkl. Teilegutachten & Garantie. Chiptuning vor Ort!

Ford Chiptuning

Unsere Leistungssteigerungen (Chiptuning)
sind selbstverständlich TÜV - zertifiziert und geprüft!


--- Die Chiptuning - Preise beinhalten den Aus- und Einbau, sowie Rückrüstung z.B. bei Fahrzeugverkauf! ---
Bei der Chiptuning - Rückrüstung wird lediglich der Arbeitsaufwand berechnet, (entfällt bei Anlieferung des Steuergerätes).

Bei den aufgeführten Fahrzeugen handelt es sich um eine exemplarische Aufstellung.
Sollte Ihr Fahrzeug nicht aufgeführt sein, dann wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter!


Kostet für den 1.8 16V Focus 499,- € und soll so um die 15 PS/16N mehr bringen und kann auf Wunsch von der DEKRA gemessen werden.

Der Laden heißt HoGe-Tuning, hat auch Turboumbauten, etc.
 

DocWishbone

Haudegen
Mitglied seit
24 November 2003
Beiträge
597
Original von Robson_ks
1. Hat jemand von dieser 2,0l Automat-Luftführung ne Bestellnummer von Ford.
2. Was mich auch interessieren würde wo genau sitzt das Ding dann?
1: Mein 1.8'er Trend zog die Luft auch schon direkt aus dem Fahrtwind ....

2: Bei mir saß das Teil direkt hinter dem oberen Luftgitter auf der rechten Seite....

Gruss
 
G

Gajus182

Gast im Fordboard
Also nur mal so zur Klärung, was denn diese 2,0l-Automatik-Luftführung ist: Siehe unten. Bestellung (ohne Werbung) gibt's hier die Möglichkeit. Habe ich auch drin. Bei 'nem offenen halte ich es für unerlässlich, bei 'ner Platte für gut aber nicht lebensnotwendig.

Fakt ist, dass sich im Ausgangszustand der Luftfilterkasten die Luft durch den Luftführungsschnorchel von vorne geholt hat. Der war ja auch direkt angeschlossen. Der Effekt ist bei der Platte ja immernoch vorhanden. Der Offene ist aber eher ein passives Wesen, was sich die Luft nicht vom Schnorchel holt sondern alles das nimmt, was ihm grade so vor die Pappwaben geflattert kommt. Der Ansaugschlauf verkümmert zu einem trostlosen und bitterlich verkommenen Fahrzeugteil, was lediglich für Mehrgewicht in der Rennkarosse sorgt (kickt die Sau!). Um diesem Freund ein Leben in Effizienz zu schenken nimmt man als verantwortungsbewusster Pilzfanatiker die o.a. 2,0l-Automatikluftführung, durch die zwar kein Luftzug geht, jedoch kalter Fahrtwind gepresst wird. Durch die noch vorhandene Öffnung unterhalb des nicht mehr existenten Luftfilterkasten kommt jetzt ein wenig mehr von der schönen kalten Luft, die ja wie schon geschrieben mehr Sauerstoff inne hat. Das ist der Sinn, welcher sich hinter dem Mythos 2,0l-Automatik-Luftführung steckt.

Zum Chippen hab ich da auch noch das hier aufgetan. In anderen Threads und Foren wurden die empfohlen, habe leider selber noch keine Erfahrungen gemacht. Bei mir muss auch erstmal der BDR nächsten Monat rein und dann der offene wieder raus, weil ja, der Pilz nimmt Leistung, weil wenn ich abends zuviel Pilz getrunken habe kann ich auch nich mehr fahren und was für mich schädlich ist, das kann für mein Auto auch nich besser sein! Überzeugt? Nee?!? Dann lasst euch von meinem Popometer gesagt sein, dass er Leistung zieht! Eine Platte von Green oder K&N bringt mehr, da mehr kalte Luft wie oben schon geschrieben ziehen tut. Der Pilz macht zwar mehr Lärm, eine Mehrleistung ist aber erst im oberen Drehzahlband angegliedert (kurz vor dem Drehzahlkastrierer) und da liegt nunmal nicht das maximale Drehmoment (max Drehmoment siehe Fzg-Schein Ziff.7). Daher ist meiner Meinung nach das beste, die Platte von Green und eine Automatikführung da reinzuklatschen.

So, genug Mist verzapft!

*Gruß nich vergess*

EDIT: Jetzt hab ich solange rumgenasselt, dass ich das Bild vergessen hab :wand
 

Robson_ks

Doppel Ass
Mitglied seit
25 Juli 2004
Beiträge
136
Hab auf der Seite von European Parts was von Blue Fin gelesen hat jemand damit schon Erfahrungen?
 
B

BlackBullet

Gast im Fordboard
Also ich war heute bei Wimmer-RS in Solingen (gibt´s sonst noch in Frankfurt, Ingolstadt und München) und hab mich da mal aufklären lassen... :idee

Probefahrt mit dem Chef, umprogramieren des Steuergerätes, erneut Probefahrt mit Chef, Ergebnis ok - fertig, Ergebnis nicht ok - alles wieder raus... dauert ca. 2 - 3 Stunden!

Ergebnis ca. 12 PS/14Nm - kann varieiren je nach dem was noch so verbaut ist. (ohne Nennenswerte Einbußen bei der Motorlebensdauer)

Leistung kann auf Kundenwunsch frei über die ganze Drehzahlbreite verteilt werden, so wie man es haben will. 2 Jahre Garantie incl. Leihwagen und ggf. TÜV (bei nur ca. 10 % Mehrleistung nicht erforderlich)!

Das komplette Rundum-Sorglospaket kostet dann für meinen 1.8 16V 690,-€


Und noch einen Satz zum K&N57i:

Es stimmt daß, wenn der nicht richtig abgeschirmt ist, der eher Leistung nimmt als steigert wegen der Motorwärme (warme Luft=weniger Sauerstoff)! :besserwisser :pfeif

Ich werd jetzt sehnsüchtig auf mein Weihnachtsgeld warten und mich dann um einen Termin bemühen... :applaus
 
G

Gajus182

Gast im Fordboard
Weihnachtsgeld? :cry: Was für ein Luxus!

Das Angebot hört sich incl. der Versicherung ganz gut an, mir fehlt jedoch die Überprüfung und das Schwarz-auf-Weiß durch einen Leistungsprüfstand...
 
B

BlackBullet

Gast im Fordboard
Kann man auch haben, wenn man will.

Man kann auch mehr Leistung haben, wenn man will, aber Wimmer hält sich lieber an die Herstellertolleranzen als zu riskieren daß ein Motor nurnoch halb so lange hält wie gewollt - was ich vernünftig finde!

Aber wie gesagt, der Kunde ist König und jeder Wunsch wird erfüllt!
 

focusmaniac

Triple Ass
Mitglied seit
10 April 2003
Beiträge
206
Sag Bescheid wenn du deinen Termin hast.
Ich wohne ca. 2 km von Wimmer weg, dann treffen wir uns wenn du Lust hast.
 
B

BlackBullet

Gast im Fordboard
Kein Problem, mach ich!

Wohne nur 5 Minuten zu Fuß vom Wimmer entfernt...
 
W

Wildcat-EuroNECO

Gast im Fordboard
Hallo! :happy:

Schaut mal hier --> BLUEFIN - Sammelbestellung

Das ist eine neue Art der Leistungsoptimierung! Ohne Chip...

Habe ausgehandelt das wir bei SUHE 20% auf das BLUEFIN erhalten!
Alle weiteren Informationen findet Ihr wie gesagt unter BLUEFIN - Sammelbestellung.

Gruß :bier:
Chris
 
B

BlackBullet

Gast im Fordboard
Sooo, gestern war es endlich so weit. Hab bei Wimmer RS mein Steuergerät umprogramieren lassen. Und ich kann Euch nur sagen:

GEIL

:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
:applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus :applaus

Mehr Durchzugskraft in jedem Gang, bei jeder Drehzahl, die Räder drehen bei 80 im 2. Gang nochmal durch beim Gas geben! :respekt

Weniger Verbrauch!!!! :wow

Sind in Zahlen und Daten:

ca. 136 PS = ca 21 PS mehr (resultiert aus Chip, abgestimmt mit Gruppe A ab Kat und offenen Luftfilter)

Ich kanns nur empfehlen, bin Hellauf begeistert! Freu mich schon auf´s Frühjahr und meine Sommerräder, damit ich mal die Endgeschwindigkeit testen kann!
 
F

Fio

Gast im Fordboard
bin kein freund von bluefin. ist so eine allgemeinsoftware. die bringt bei jedem motor eine andere leistung. deshalb war ich auch zu suhe. da hat mein focus auf der rolle gestanden und wurde optimal abgestimmt und hat auch genug leistung gebracht. ;)
 

Dompressor

Triple Ass
Mitglied seit
29 Juni 2003
Beiträge
246
Original von Fio
bin kein freund von bluefin. ist so eine allgemeinsoftware. die bringt bei jedem motor eine andere leistung. deshalb war ich auch zu suhe. da hat mein focus auf der rolle gestanden und wurde optimal abgestimmt und hat auch genug leistung gebracht. ;)
DITO
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben