Beschreibung einer Raubkatze

R

Rüdiger

Gast im Fordboard
Auch so kann man ein Fahrzeug beschreiben


COUGAR
- Raubkatzen sollte man respektieren. Oder bändigen -

Cougar ist das englische Wort für "Berglöwe" - das läßt für ein Automobil einiges erwarten. Also haben Ingenieure und Designer ihr Bestes gegeben und ein außergewöhnlich attraktives Sportcoupe` geschaffen, das andere seiner Klasse alt aussehen läßt: den Ford Cougar. Aufregende Kurven treffen auf futuristisch anmutende Geraden, lenken Lichtreflexe auf abgerundete Flächen, die ihm katzenartige Dynamik verleihen.
Kraftwerke erzeugen Energie - oder auch Herzklopfen. Der Ford Cougar zeigt Biss - schon beim Antippen des Gaspedals. Wieviel Biss, das entscheidet der Fahrer, dem zwei Motoren zur Wahl stehen: entweder das rundum optimierte, durchzugsstarke 2.0 l 16V-Zetec-E-Aggregat mit 96 kw (130 PS). Oder darfs etwas mehr sein? Die 125 kw (170 PS) des 2.5 l V6 24V Duratec-Triebwerks bringen den Ford Cougar mit leisem Nachdruck so richtig in Fahrt.
Erfolg liegt selten auf der Straße. Ein gutes Fahrwerk immer. Auf endlosen Highways dahingleiten oder voller Drive um die Haarnadelkurven einer Passtraße - mit seinem straffen Fahrwerk liegt der Ford Cougar überall richtig.
Viel Raum für Ambitionen. Und für Reisen. "New Edge" in Reinkultur - das Interieur des Ford Cougar besticht durch perfekte Harmonie von luxuriösem Komfort, designorientierter Optik und ergonomischer Funktionalität. Die Grenzen zwischen diesen Bereichen scheinen mit Leichtigkeit aufgehoben: Der Ford Cougar bietet das größte Raumangebot seiner Klasse - bis zu vier Erwachsene können mit ihm auf Reisen fahren.
Menschen brauchen Sicherheit. Autofahrer besonders. Wenn es um Leib und Leben der Insassen geht, kennt Ford keine Kompromisse. Schon garnicht beim Bau eines Sport-Coupe`s. Zur Sicherheit gibt es ABS mit elektronischem Bremskraftverstärker (EBD) und Zweikanal-Antriebsschlupf-Regelung (ASR-Wunschausstattung im Cougar 16 V), Front- und Seitenairbag`s vorn und höhenverstellbare Sicherheitsgurte vorn mit Druckbegrenzender Rückhalteautomatik. Dazu eine Lenksäule, die bei einem Aufprall nachgibt und das Risiko von Oberkörperverletzungen minimiert. Traurig für Diebe. Zentralverriegelung, Alarmanlage und elektronische Wegfahrsperre sind ebenfalls serienmäßig.
Motoren: 2.0 l 16V Zetec-E 4 Zylinder 2.5 l V6 24V Duratec 6 Zylinder
Leistung: kw (PS) 96 (130) bei 5.600 U/min 125 (170) bei 6.250 U/min
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe 5-Gang Schalter oder Automatik
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 10,3 sek 8,6 sek oder 10,4 sek
Höchstgeschwindigkeit: 209 km/h 225 km/h oder 206 km/h
Verbrauch: Städtisch 12,2 Liter 13,4 Liter oder 14,8 Liter
Außerstädtisch 6,1 Liter 7,3 Liter oder 7,3 Liter
Insgesmt 8,2 Liter 9,5 Liter oder 10,0 Liter
Abgas-Norm: D4-Norm D3-Norm
Derzeitige Farben: a) Marino-Blau Met.(nur 16V) b) Eis-Silber Met. c) Monaco-Grün Met. d) Laser-Rot e) Schwarz

Quelle
 
B

BlackPuma2002

Gast im Fordboard
Und hier nochmal ein Paar Motordaten..


Motoren: 2.0 l 16V Zetec-E 4 Zylinder
2.5 l V6 24V Duratec 6 Zylinder
Leistung: kw (PS) 96 (130) bei 5.600 U/min
125 (170) bei 6.250 U/min
Getriebe: 5-Gang Schaltgetriebe 5-Gang Schalter oder Automatik
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h: 10,3 sek 8,6 sek oder 10,4 sek
Höchstgeschwindigkeit: 209 km/h 225 km/h oder 206 km/h
Verbrauch: Städtisch 12,2 Liter 13,4 Liter
oder 14,8 Liter
Außerstädtisch 6,1 Liter 7,3 Liter oder 7,3 Liter
Insgesmt 8,2 Liter 9,5 Liter oder 10,0 Liter
Abgas-Norm: D4-Norm D3-Norm

:rolleyes: Dess iss nen Durstiger..*lol
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben