andere Sitze im Mondeo Mk. II ?

J

joker

Gast im Fordboard
Also Hallo erstmal,
mein erstes Post als frischgebackener Ford-Fahrer ist direkt mal 'ne Frage:
Ich besitze einen Mondeo, bin jedoch mit dem Fahrersitz nicht so recht zufrieden, genauer mit seiner Größe.
Ich bin 200 cm groß und bin daher etwas zu lang für den Sitz, ich überrage ihn; die Kopfstütze ist z.b. nicht dort, wo sie hingehört (eher im Nacken :rolleyes:).
Die Kopfstütze lässt sich bei meinem Sitz nicht mehr als 4 Rasten weit rausziehen, obwohl es nötig wäre.
Allerdings habe ich schon in anderen Fords (z.b. in Scorpios) Sitze gesehen, die viel weiter ausziehbare Kopfstützen haben. (Ich werf immer gerne mal nen Blick auf Scorpios wenn ich welche zu Gesicht bekomme - hätte auch lieber nen Scorpio genommen, aber es wurde dann doch ein Mondeo 8))
Ihr ahnt vielleicht worauf ich hinaus möchte - nämlich auf die Frage, ob sich z.b. Scorpio-Sitze in einen Mondeo pflanzen lassen (vorausgesetzt, die würden besser für meine Größe passen..)
Ich habe schon beim Ford-Händler wegen großen Sitzen angefragt, der hat etwas von 1400€ für König-Sportsitze gefaselt.. heftig heftig kann ich nur sagen!

Mein Mondeo hat übrigens weder Seitenairbags noch Sitzheizungen, auf die irgendwelche Rücksicht genommen werden müsste.

Also vielleicht kann jemand was zum Thema andere, große Sitze für einen Mondeo sagen, ein positiver Bescheid wäre natürlich die Krönung :D

Wenn nicht habt ihr vielleicht andere hilfreiche Tipps auf Lager, ich zähl auf euch! ;)

ansonsten kann ich sagen, dass ich nach knapp 2500km voll zufrieden bin mit meinem neuen (gebrauchten) Mondeo! :love1 (Zumal er mir vor 3 Tagen schon den Arsch gerettet hat.. junge junge einem können ja Sachen passieren.. :kotz:)
Er ist 6 Jahre alt, hatte beim Kauf 83tkm runter, einen Vorbesitzer, ist mit dem 1.6l 16v 90ps bestückt, ist ein Turnier und mit GLX-Ausstattung "gesegnet" .. :)
 
K

Kim

Gast im Fordboard
[offtopic]Hi joker,

wie wäre es, wenn du dich hier mal kurz vorstellst,
damit die anderen User auch wissen, wer du bist?

mfg
Kim

:happy:[/offtopic]

Zu deinem eigentlichen Problem kann ich dir leider nicht weiterhelfen ?( ...

Aber Glückwunsch zum neuen Wagen. Der Mondi ist ein schönes Auto, auch wenn du (genau wie ich) nicht gerade den Rennwagen bekommen hast mit dem Motor ... :D
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Es lassen sich als Lösung natürlich auch andere Sportsitze montieren.
Wichtig ist aber immer ob sie auf die Originalkonsolen oder auf extra Konsolen montiert werden müssen.

Da die speziellen Konsolen der Hersteller auch immer recht ordentlich kosten.

Ob die Scorpio Sitze passen kann ich leider auch nicht sagen, da der Scorpio aber doch etwas breiter ist, könnte ich mir auch vorstellen das die Sitzfläche breiter ist, dann wird es wohl nichts werden.
 
J

joker

Gast im Fordboard
alles klar, vorstellung ist erledigt.

zum motor: ich muss gestehen, der 1.6er haut mich nicht direkt vom hocker, dafür aber der verbrauch.
habe fast 800km mit 50l geschafft.. dabei hab ich mir nichtmal die größte mühe gegeben.
frühes schalten ist automatisch für mich (lernt man in der fahrschule..) aber ich hab den wagen auch mal nen bisschen ausprobiert und an entsprechender stelle mal was laufen gelassen..

so, nun oute ich mich mal als motoren-nixblicker.
zu kauf des autos hat mir mein händler zahnriemen und spannrolle neu gemacht.
aber hat der motor nicht kettentrieb oder wie das heisst? oder sind das 2 ganz verschiedene paar schuhe? also steuerketten jetzt.. ihr seht, ich hab keine ahnung :)

vielleicht kann mir jemand was dazu erzählen ?(

@ micha:
stehen die dimensionen der konsole im handbuch? (wenn ich denn noch eins geschickt kriege..)
also mit den maßen der konsole und der breite des mondeo-sitzes könnte ich mich auf die suche machen?
wie stehts denn mit abe etc. bei so einer sache?
 

micha

König
Mitglied seit
13 März 2003
Beiträge
767
Beim Mondeo haben die 1,6 bis zum 2,0 Liter Motor Zahnriemen mit Spanrollen, die je nach Modelljahr bei 90 bis 120tkm (oder 5?? Jahren) gewechselt werden müssen.

Lediglich der 2,5 Liter V6 hat Steuerketten, aber wir mit den kleinen Motoren müssen halt wechseln lassen.

Konsole: Steht denke ich nicht im Handbuch. Kommt aber nicht nur auf die Größe an, sondern auch auf die Technik (sagen das nicht manchmal auch die Frauen?)
Das Profil der Schiene kann unterschiedlich sein und dann hilft auch die selbe länge und breite nichts.
Sitze gibt es meist schon mit ABE oder Gutachten zum eintragen.
Achte eben bei einen evtl. Kauf darauf ob die Papiere dabei sind.
Oder gehe einfach in einen Zubehörhandel (mit Sitzabteilung oder Autmesse) und teste mal einen passenden Sitz für Dich.
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben