97er Fiesta Aufhängung/Lenkgestänge

S

Scorpp10

Gast im Fordboard
Hallo Mitsammen

Ich bin zwar vom Nissanboard aber ich hab ein Problem mit dem Fiesta meiner Freundin !
Es ist ein 97er Fiesta mit 50PS.
Folgendes ist passiert.

Ein scheinbar Betrunkener ist ihr ins parkende Auto gefahren. :mp: :wand Genau in die rechte vordere Seite. Das Rad war leicht eingeschlagen. So jetzt zum Problem der Reparatur.

Das Gestänge der Lenkung ist verbogen. Sonst kein direkt sichtbarer Defekt der Aufhängung. Natürlich nur bei Sichtprüfung. Die Vermessung wirds dann genau zeigen.

Wie kann ich dieses Gestänge austauschen? Was kostet das Material ? Auf was muss ich alles Achten ?

Genau genommen ist nur das Teil zwischen mittlerem Kugelgelenk und dem vorderem Kugelgelenk verbogen da wo das Gewinde dran ist.

BITTE um HILFE !!!

mfG aus Österreich
lg Chris
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also das teil zwischen den Gelenken gibt es einzeln zu kaufen.Aber bevor sich das verbiegt??????Ob da die Lenkung nich auch eins mit wech bekommen hatt??????Haste ma geguckt ob irgendwo Öl aus tritt?????

Wenn du mir mal deine Fahrgestellnummer gibst dann schau ich Montag mal nach was so ein Teil bei Ford kostet.
 
S

Scorpp10

Gast im Fordboard
Hallo und Danke

Hallo und danke für die rasche Antwort.
Ölaustritt seh ich keinen. Fahrzeug hat aber auch keine Servo-falls das von Bedeutung ist?

Fahrzeugidentifizierungsnr./Fahrgestellnummer : WFOBXXGAJBTY29732
Bj 3/97 Fiesta 1,3 Flair JBS

Vielen Dank im Vorraus!

Chris
 
Beitrag enthält Werbung
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
Also ne Spurstange Rechts kostet 39,49€
Nen Reperatursatz also das Gelenk an der Rad seite kostet 29,89€
So und ne neue Manschette kost 12,71€

Ja und mit Öl dachte ich schon an die Servo hat sich ja aber dann erledigt.
 
S

Scorpp10

Gast im Fordboard
Danke für´s Nachschauen !
Supa wie einem hier geholfen wird !
Danke

Chris
 

mondeo_wb

Lebende Legende
Mitglied seit
25 März 2003
Beiträge
1.650
jo kein Thema dazu sind wir ja da.

Also viel spaß beim Basteln........
 

eXzaR44

Foren Ass
Mitglied seit
27 Juni 2003
Beiträge
350
Hinweis: Bei derartigen Krafteinwirkungen und Beschädigungen sind in jedem Fall weitere Schäden an Lenkgetriebe, Querlenker, Domlager und ggf. Radlager zu erwarten! Wird dann auch oft als "frühzeitiger Verschleiß" hingenommen...


Edit: ...seh grad - schon "alt"... :rolleyes:
 

Ähnliche Themen


Ehrungen für das FordBoard

Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Ford FanAward
Oben