Schwede1988

Newbie
Registriert
19 Januar 2024
Beiträge
6
Alter
35
Ort
Marburg
Hallo Leute, ich hoffe mir kann jemand helfen.
Ich muss die Injektoren wechseln, und habe schon neue. Meine frage ist, wenn ich diese über Forscan anlerne, wie ist denn die richtige Reihenfolge also die Zündfolge?
Motor ist der 2.0 TDCi DW10 der auch bei Peugeot/Citroen/Volvo verbaut war.
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Registriert
20 Februar 2010
Beiträge
4.906
Ort
Köln-Lövenich
Meines Wissens ist beim Eingeben der Korrekturfaktoren
die Zylinderreihenfolge maßgeblich und nicht die Zündreihenfolge .
Bei Ford ist der 1.Zylinder gegenüber der Kraftabgebende Seite.
Da der Motor aber ein Franzose ist , kann es genau anders herum sein .
Daher beim Ausbau die Kalibrierungcodes notieren und dann vor Eingabe der neuen
Codes erst die alten auslesen , dann weiß man ja in welche Richtung gezählt wird .
 

Schwede1988

Newbie
Registriert
19 Januar 2024
Beiträge
6
Alter
35
Ort
Marburg
Alles klar ich danke dir. Hast du auch Forscan? Ich habe es heute versucht aber irgendwie komme ich nicht auf diesen Bildschirm wo ich die Codes eingeben kann.
Ich gehe auf Änderung der Korrekturfaktoren, und es passiert aber nichts. Kannst du mir vielleicht weiter helfen?
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Registriert
20 Februar 2010
Beiträge
4.906
Ort
Köln-Lövenich
Da kann ich nicht weiter helfen .
Bin mir aber nicht ganz sicher ,aber ich meine beim 2.0
Braucht es keine korrekturfaktor da die injektoren in typenklassen 4 , 5 oder 6 eingeteilt sind .
Daher müssen die neuen Injektoren der verbauten typenklasse entsprechen .
Ob man die Typenklasse mit forscan ändern kann , kann ich nicht sagen .
Mit IDS soll dies laut ford aber möglich sein .
 

Schwede1988

Newbie
Registriert
19 Januar 2024
Beiträge
6
Alter
35
Ort
Marburg
Ok danke. Ja bis zu diesem Bildschirm wo man die Typenklasse auswählt komme ich, aber nicht auf den Bildschirm wie man sie Eingeben muss in welcher Reihenfolge. Naja, dann schaue ich mal weiter. Danke dir.
 

rst

Benzin im Blut
Teammitglied
Moderator
Registriert
20 Februar 2010
Beiträge
4.906
Ort
Köln-Lövenich
Die Reihenfolge ist egal , da alle Injektoren der gleichen typenklasse entsprechen müssen .
Wenn jetzt klasse 5 drin ist und man baut wieder klasse 5 ein braucht man nichts konfigurieren.
 
Oben